Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Analogausgang schwankt.

  1. #1
    Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!
    Hier mein erster Beitrag, da ich an einem Projekt ein Problem hab, an dem ich nicht mehr weiter weiß:
    Um die Drehzahl eines Motors mit einem Analogwert 0-10V zu regeln (Analog Output 4x12Bit) habe ich ein Programm mittels Step 7 entwickelt. Ich habe nun folgendes Problem: ich änder die Drehzahl in diesem Programm an mehreren Stellen, somit rufe ich den Analogbaustein FC 106 einmal in einem Funktionsbaustein auf, und mache diesen dann Multiinstanzfähig, um diesen dann mehrmals im Programm aufrufen zu können. Wenn ich nun aber einen Analogwert an das PAW schalten will, z.B volle Drehzahl, dann beträgt der Wert im PAW zwar die vollen 27648 Bit, jedoch bekomme ich an der Karte direkt nur ca. 8 Volt stark schwankend (7 bis 9 Volt, Motor läuft unrund) heraus. Wenn ich aber direkt im OB einen Lade-Transferiere Befehl (L 27648, T PAW 304) programmiere, dann funktioniert dies einwandfrei. Dieser Fehler ergibt sich auch, wenn ich die Programmierung nicht über Multiinstanzen vornehme, sonder den FC 106 im Programm des öfteren Aufrufen. Habt Ihr hierzu irgendwelche Ratschläge für mich, bzw. schon Erfahrung mit diesem Problem?

    Gruß Alexander
    Zitieren Zitieren Analogausgang schwankt.  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard

    Hi,

    erkläre mal den Begriff "Multiinstanz".

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  3. #3
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Alexander80 Beitrag anzeigen
    Ich habe nun folgendes Problem: ich änder die Drehzahl in diesem Programm an mehreren Stellen, somit rufe ich den Analogbaustein FC 106 einmal in einem Funktionsbaustein auf, und mache diesen dann Multiinstanzfähig, um diesen dann mehrmals im Programm aufrufen zu können.
    Hallo Alexander,
    diese Vorgehensweise wäre in Ordnung (Multiinstanz) wenn du mehrere Ausgänge damit steuern willst.
    Für das Steuern eines Ausgangs darf der FC106 nur einmal verwendet werden.
    Natürlich kannst du den Sollwert an verschiedenen Stellen verändern, z.B. so:
    Code:
    // FC 1
       U #Hand
       SPBN xxx
       L #Handwert
       T #Sollwert
    xxx:NOP 0
     
    // FC 2
       U #Auto
       SPBN yyy
       L #Autowert
       T #Sollwert
    yyy:NOP 0
     
    // FC 3
       CALL FC106 
       IN : Sollwert
    ...
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  4. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    ... vielleicht solltest du einfach mal den "fraglichen" FB hier posten ... Alles Andere ist Vermuten und Rätselraten ...

    Gruß
    Larry

  5. #5
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    813
    Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 75 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    das Problem kenne ich.

    Vermutlich hast du das PAW mehrfach im Programm verwendet.

    Dadurch kann es zu diesem Verhalten kommen.

    Als Grundsatz ist es am sichersten, wenn Ausgänge DO / AO im Programm jeweils immer nur einmal verwendet werden.
    Gruß Jan

    Wer fragt, bekommt Antworten.
    Zitieren Zitieren PAWs nur einmal zuweisen.  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 19:13
  2. 1-5 Voltsignal schwankt in der Visu sehr
    Von Dirk.K im Forum Simatic
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 10:35
  3. analogausgang
    Von markus277 im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 15:57
  4. S7-200 Analogausgang EM 232
    Von duese im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2006, 08:09
  5. S7-200 Analogausgang EM 232
    Von duese im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.06.2006, 07:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •