Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: SF Led geht nicht aus, obwohl kein Fehler

  1. #11
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.726
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wer sagt denn eigentlich das die Problematik so neu sein muss, das diese im diag,puffer zu finden sein muss, immerhin war vorher ja ein Peripheriezugriffsfehler, d.h. der Diag Puffer ist auf jeden Fall damit zugeknallt!
    Insofern wäre ein Neustart wohl wirklich anzuraten, dann hat man wenigstens eine reelle Chance das Problem zu entdecken!

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  2. #12
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Das habe ich auch schon bei verschiedenen 31x-2DP-CPU erlebt, daß die SF-LED nach Profibus-Problemen erst nach einem Neustart der CPU ausgeht.

    Bei einer 315-2 PN/DP leuchtet die SF-LED aber auch scheinbar grundlos, wenn ein leeres PROFINET-IO-System in HW-Konfig vorhanden ist.
    Dann hat einer der PN-Ports eine Diagnosemeldung "Nachbar nicht gefunden" (oder so ähnlich).
    Als Lösung kenne ich in dem Fall nur das löschen des nicht benötigten PROFINET-IO-Systems.
    Eventuell kann man im Programm die Diagnosemeldung des Ports auslesen und die SF-LED geht dann aus???

    Schau Dir mal die Online-Ansicht der HW-Konfig an, da wird die gestörte Baugruppe bzw Schnittstelle rot markiert.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #13
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    749
    Danke
    41
    Erhielt 66 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Der letzte Eintrag ist aber mit Meldung "Baugruppe ok", und danach kommenen ja auch keine Einträge mehr.
    Ich verstehe das so, dass der Slave von "gestört" auf "OK" gewechselt hat.

    Wenn ich über Hardware diagnostizieren auf Baugruppe online öffnen gehe sind auch alle Profibus Slaves OK, nur die CPU hat noch einen Fehler.
    Hallo,

    du wirst wohl leider nicht um einen Neustart herum können. Die anderen haben es ja auch schon gesagt und es kann es nur bestätigen. Ich hatte im April den exakt gleichen Fall. Der Bus war kundenseitig schlampig aufgelegt, wodurch es immer wieder zu einem Ausfall kam. Nach der Fehlerbehebung warn dann die letzte Meldung "Baugruppe ok" aber SF blieb an. Ich hab dann durch einen Programmierfehler die CPU eh Neustarten müssen und dann war auch SF aus
    Größer als Chuck Norris: The One and Only

  4. #14
    Avatar von Thomas_v2.1
    Thomas_v2.1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    So, heute CPU Neustart gemacht und LED ist jetzt aus. Danke trotzdem an alle.

    Da scheint sich intern wohl was verheddert zu haben.
    Um zu prüfen ob der Profibus-Slave schuld ist, habe ich danach diesen nochmal vom Bus getrennt und wieder neu angeschlossen. Da ging die SF Led von selber aus - so wie es bisher auch immer war.

    @PN/DP
    In der Online-Sicht der HW-Konfig war kein Teilnehmer gestört (alle auf Baugruppe OK), nur die CPU hatte eben noch den Fehler. Darum wusste ich auch nicht was ich noch machen soll.

  5. #15
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    273
    Danke
    43
    Erhielt 54 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Der Pfälzer Beitrag anzeigen
    Hallo Thomas,

    hattest du nach dem Umparametrieren die Anlage mal spannungslos?
    Wirkt manchmal Wunder (parametrieren der Slaves).
    sag ich doch, aber auf mich hört ja niemand ... (seufz)

    Gruß Roland
    Nicht Mensch, nicht Tier: Programmierer halt ...

  6. #16
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Der Pfälzer Beitrag anzeigen
    sag ich doch, aber auf mich hört ja niemand ... (seufz)

    Gruß Roland
    ich geh grundsätzlich davon aus, dass sich an die alte instandhalterregel "schon aus und wieder eingeschalten?" gehalten wird, da brauchste gar nicht so seufzen...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. #17
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    749
    Danke
    41
    Erhielt 66 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    aber es is trotzdem ein seltsames Verhalten. In meinem Fall war die Anlage sehr überschaubar und da hab ich keine Produktionspause genutzt um den Neustart zu machen.
    Wir haben aber auch andere Anlagen, wo ein Neustart nur am Sonntag Morgen zwischen 6 -8 Uhr durchgeführt werden kann und das wäre dann sehr bescheiden...
    Größer als Chuck Norris: The One and Only

  8. #18
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.335
    Danke
    27
    Erhielt 129 Danke für 116 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Was es auch teils gibt oder gab, ist das wenn Meldungen schnell kommen und wieder gehen diese zwar aus dem Puffer raus sind aber als Meldung noch anstehen!

    Dies war z.B. bei der NCU57x.x (also 840D) öfters der Fall.

Ähnliche Themen

  1. CPU geht auf STOP, ich finde den Fehler nicht :(
    Von nikilouder im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 23:23
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 18:26
  3. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 23:22
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 11:45
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 20:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •