Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: SF Led geht nicht aus, obwohl kein Fehler

  1. #1
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe momentan ein kleines Problem mit einem Profibusteilnehmer an einer 315 PN/DP.

    Ursprünglich hatte ich die Meldung "Baugruppe gestört oder Wartung erforderlich" vom Teilnehmer anstehen. Nun wurde aber vom Hersteller dieses Teilnehmers an diesem etwas umparametriert.
    In der Hardwarediagnose wird der Teilnehmer nun auch als OK angezeigt, ich habe aber immer noch die SF LED an der CPU anstehen und weiß absolut nicht wieso. Datenaustausch findet auch statt (auch wenn mir die Werte momentan nicht sonderlich plausibel erscheinen).

    Ich hänge mal die Screenshots vom Baugruppenzustand der Baugruppe und en Diagnosepuffer an.
    Die Screenshots habe ich heute gemacht (15.6.) und der letzte Diagnosepuffereintrag mit "Baugruppe OK" ist von gestern, also sollte doch eigentlich alles OK sein. Die Diagnoseadresse 2035 ist von dem damals problematischen Teilnehmer.

    Warum ist diese LED denn noch an? Vielleicht fällt ja noch jemandem was auf. Ich weiß momentan nicht mehr woran ich drehen soll, und auch nicht was ich dem Hersteller des Teilnehmers für ein Problem schildern soll.

    Gruß
    Thomas
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren SF Led geht nicht aus, obwohl kein Fehler  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    ich kenne ein ähnliches (oder vielleicht ist es das gleiche) problem von 400er CPUs. da ist es ein problem der diagnosedaten der profibusteilnehmer - länge wurde nicht richtig interpretiert...

    hast du die aktuellste firmware drauf? (das war die abhilfe bei den 400ern)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    ok, die firmware ist aktuell... argh
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  4. #4
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    273
    Danke
    43
    Erhielt 54 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Hallo Thomas,

    hattest du nach dem Umparametrieren die Anlage mal spannungslos?
    Wirk manchmal Wunder (parametrieren der Slaves).
    Oder "passt" die GSD nicht mehr?

    Gruß Roland
    Nicht Mensch, nicht Tier: Programmierer halt ...

  5. #5
    Avatar von Thomas_v2.1
    Thomas_v2.1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Ja, Firmware sollte die aktuellste sein.

    Hattest du denn damals auch keinen Eintrag im Diagnosepuffer?
    Bei Eigenschaften des DP-Slaves kann ich auch nicht was in Richtung Diagnose geht deaktivieren.

    Was mir noch einfällt, dass ich die CPU seitdem noch nicht wieder neu gestartet habe. Das werde ich morgen mal machen wenn ich Gelegenheit dazu habe. Vielleicht gibt es dann ja mal ein paar interessante Einträge.

  6. #6
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    273
    Danke
    43
    Erhielt 54 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Hab grad erst die TXT gesehen.

    Sieht doch so aus, als wenn der Teilnehmer einen Fehler erkennt, oder?

    Gruß Roland
    Nicht Mensch, nicht Tier: Programmierer halt ...

  7. #7
    Avatar von Thomas_v2.1
    Thomas_v2.1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Der Pfälzer Beitrag anzeigen
    hattest du nach dem Umparametrieren die Anlage mal spannungslos?
    Wirk manchmal Wunder (parametrieren der Slaves).
    Oder "passt" die GSD nicht mehr?
    Doch, Slave war spannungslos geschaltet. Die CPU lief bisher aber immer durch (bei der Anlage ist momentan nicht so einfach mit mal grad in STOP setzen).

    GSD sollte auch passen. Habe auch schon mit dem Support von ABB (ist ein ABB Profibus Slave) telefoniert, der mir dann nochmal die korrekte GSD zugeschickt hat. Das ist schon ein riesen Krampf mit dem Gerät gewesen, und jetzt kommen Daten aber meine Led geht nicht aus...

  8. #8
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Der Pfälzer Beitrag anzeigen
    Hab grad erst die TXT gesehen.

    Sieht doch so aus, als wenn der Teilnehmer einen Fehler erkennt, oder?

    Gruß Roland
    nein, gehendes ereignis ... letzte zeile...

    @thomas: es sah genauso aus, wie bei deinem puffer...
    aber mach mal nen neustart ... reboot tut immer gut
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  9. #9
    Avatar von Thomas_v2.1
    Thomas_v2.1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Der Pfälzer Beitrag anzeigen
    Hab grad erst die TXT gesehen.

    Sieht doch so aus, als wenn der Teilnehmer einen Fehler erkennt, oder?
    Der letzte Eintrag ist aber mit Meldung "Baugruppe ok", und danach kommenen ja auch keine Einträge mehr.
    Ich verstehe das so, dass der Slave von "gestört" auf "OK" gewechselt hat.

    Wenn ich über Hardware diagnostizieren auf Baugruppe online öffnen gehe sind auch alle Profibus Slaves OK, nur die CPU hat noch einen Fehler.

  10. #10
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    273
    Danke
    43
    Erhielt 54 Danke für 47 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Der letzte Eintrag ist aber mit Meldung "Baugruppe ok", und danach kommenen ja auch keine Einträge mehr.
    Ich verstehe das so, dass der Slave von "gestört" auf "OK" gewechselt hat.

    Wenn ich über Hardware diagnostizieren auf Baugruppe online öffnen gehe sind auch alle Profibus Slaves OK, nur die CPU hat noch einen Fehler.
    Ja, seh ich auch so.
    GEHEND hatte ich in meinem Eifer übersehen...

    Schau mal, ob du die CPU hochlaufen lassen kannst.

    Viel Erfolg
    Nicht Mensch, nicht Tier: Programmierer halt ...

Ähnliche Themen

  1. CPU geht auf STOP, ich finde den Fehler nicht :(
    Von nikilouder im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 23:23
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 18:26
  3. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 23:22
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 11:45
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 20:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •