Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 50

Thema: Sommer Winterzeit

  1. #11
    siqo ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    79
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    wie kann ich einzelne bytes transferieren ... in ein db habe ich geladen

  2. #12
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    fuer das ermitteln, ob ein Datum in der Sommerzeit liegt und dann in Sommerzeit umrechnen, gibt es in der S7-Standard-Bibliothek den Baustein FC61 "BT_LT".
    Oder Du nimmst diesen abgespeckten Baustein "BT_LT_3" von mir und fuetterst ihn am Eingang mit Deinem zu pruefenden Datum. Der Baustein gibt Dir aus, ob das Datum in der Sommerzeit liegt und die ggf. umgerechnete Zeit.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet
    Zitieren Zitieren Bt_lt  

  3. #13
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    654
    Danke
    97
    Erhielt 129 Danke für 99 Beiträge

    Standard

    Hi Siqo,

    wenn ich dich richtig verstanden habe, dann könntest du mit deinem Eingabefeld DT und einer Taste für "Uhrzeit übernehmen" auf deinem Touchpanel den SFC0 nutzen und deine Lokalzeit in die CPU schreiben.

    Dann nutzt du den FC60 zur Auswertung deiner Uhrzeit...
    ... ungefähr wie im angehängten Bild.

    Lokalzeit in der...
    ...Winterzeit - 1Std
    ...Sommerzeit - 2Std
    = Worldtime

    Gruß
    Toki
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Nicht getestet !  

  4. #14
    siqo ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    79
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    genau so sollte es sein

    aber ich komme noch nicht gut zurecht ...

    ich habe in den db1 eine variable angelegt mit folgendem namen
    db1_lokalzeit welche ja dann vom touchpanel beschrieben wird.

    dann nehme ich diese variable und tue diesen auf den eingang im fc1
    vom sfc0 baustein auf den eingang pdt.
    was für eine funtkion hat ret_val???
    Geändert von siqo (21.06.2011 um 12:02 Uhr)

  5. #15
    Registriert seit
    01.09.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    28
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Mit RET_VAL kannst du auswerten ob der Baustein überhaupt und wenn, mit oder ohne Fehler abgearbeitet wurde. Fehlecodes stehen dann in der Hex Zahl drinnen.
    Bedeutungen stehen in der Hilfe von Step 7 erklärt.

    oder da nachschauen:
    http://support.automation.siemens.co...ard&viewreg=WW

  6. #16
    siqo ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    79
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    so dafür habe ich im DB1 eine variable eingegeben namens db1_set als INT anfangswert bei 0

    schreibe also am ausgang des re_val db1.db1_set und er akzeptiert es aber nicht und markiert es rot an
    wo ist nun der fehler?

  7. #17
    Registriert seit
    01.09.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    28
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Was meinst du jetzt ?? Du willst den Fehlercode in einen DB laden ?

    Dann schreibst du an RET_VAL einfach

    Code:
    RETVAL     := DB2.DBW0
    Das würde ihn dir im DB 2 in ein Wort angefangen an der Adresse 0.0 schreiben.

    Oder hab ich da jetzt was falsch verstanden ?

    Edit: Wenn du das so schreiben möchtest wie in deinem Post dann musst du dem Variablennamen im db den Symbolischen Namen des DB's
    vorransetzen: "symbolischer Name".db1_set
    Geändert von B.Dom (21.06.2011 um 13:30 Uhr)

  8. #18
    siqo ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    79
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich muss das doch erst in einem DB deklarieren oder nicht?
    als nächstes hätte ich es gerne in db1 (alles ereignisse von fc1 = db1)
    wenn ich im db1 -> db1.dw0 eingeben möchte geht das nicht... da kommt immer so ein geräusch fürn fehler -.- ...
    würde gern die meldung von ret_val in db1 laden wollen
    oder ist das nicht möglich?

  9. #19
    siqo ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    79
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    habe nun folgendes gemacht:

    ret_val = db1.dbw0

    er meckert nicht mehr aber im db1 sehe ich nicht das dort was angelegt wurde

  10. #20
    Registriert seit
    01.09.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    28
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich bin mir im Moment nicht mehr so ganz sicher was dein Ziel ist....

    Wie hast du nachgeschaut ob im DB1 ein Wert steht ? Variablentabelle ? Online Ansicht ?

    Überschreibst du das Datenbausteinwort vllt. wieder an einer anderen Stelle in deinem Programm ?

Ähnliche Themen

  1. FB für Sommer-Winterzeit
    Von Antonio im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.10.2013, 18:43
  2. Sommer Winterzeit Umschaltung
    Von Montancy im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 19:16
  3. Sommer Winterzeit Umstellung...
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 06:57
  4. Sommer- / Winterzeit
    Von Winnie im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2007, 13:39
  5. Sommer-/Winterzeit in S7 CPU
    Von psum im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2005, 14:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •