Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 66

Thema: 1-5 Voltsignal schwankt in der Visu sehr

  1. #51
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mit einem Vergleicher z.B. ist der skalierte Messwert kleiner 2 schreibe 0 auf Messwert (Anzeige).

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  2. #52
    Dirk.K ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    45
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vergleicher CMP>=R
    IN1 //MD12
    IN2 // ???
    Out ? neuen MD?
    Oder wie muss ich das eingeben?
    LG

  3. #53
    Dirk.K ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    45
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Kann man einen vergleich Programieren 2 und -2?
    Habe es so versucht

    L MD 14 //Skalierter wert
    L 2
    L -2
    >=R
    T MD 24

    Ist das OK
    Danke

  4. #54
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard

    Hi,

    Code:
          L     MD    14
          L     2.000000e+000
          >=R   
          SPB   m1
          L     0.000000e+000
          T     MD    24
    m1:   NOP   0
    Vll solltest Du dich erst mal mit den Grundlagen etwas befassen.

    Step7 - Ausbildungsunterlagen

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  5. #55
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard

    Hi,

    Code:
          CALL  "SCALE"
           IN     :=MW10
           HI_LIM :=1.000000e+002
           LO_LIM :=-1.000000e+002
           BIPOLAR:=FALSE
           RET_VAL:=MW0
           OUT    :=MD2
    
          L     MD     2
          ABS   
          L     2.000000e+000
          >=R   
          SPB   m1
          L     0.000000e+000
          T     MD     2
    m1:   NOP   0
    
          L     0.000000e+000
          L     MD     2                    //Wert aus FC105
          -R    
          T     MD     6                    //Wert anders herum
    und das ganze noch mal so das es funktioniert.

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  6. #56
    Dirk.K ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    45
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Daniel;
    ich habe folgendes Programmiert
    OB1

    Netzwerk 9 X Achse

    CALL "SCALE"
    IN :=PEW 256
    HI_LIM :=1.000000e+002
    LO_LIM :=-1.000000e+002
    BIPOLAR:=FALSE
    RET_VAL:=MW0
    OUT :=MD12

    L MD 12
    ABS
    L 2.000000e+000
    >=R
    SPB m1
    L 0.000000e+000
    T MD 12
    m1: NOP 0

    L 0.000000e+000
    L MD 12 //Wert aus FC105
    -R
    T MD 22
    Netzwerk 10 Y Achse
    CALL "SCALE"
    IN :PEW 258
    HI_LIM :=1.000000e+002
    LO_LIM :=-1.000000e+002
    BIPOLAR:=FALSE
    RET_VAL:=MW0
    OUT :=MD14

    L MD 14
    ABS
    L 2.000000e+000
    >=R
    SPB m1
    L 0.000000e+000
    T MD 14
    m1: NOP 0

    L 0.000000e+000
    L MD 14 //Wert aus FC105
    -R
    L MD 24

    Danach habe ich Winn CC parametriert. Die X Achse funktioniert die Y Achse nicht. Ob wohl alles identisch (Zwischen X und Y) parametriert ist. Tausche ich die beiden Eingänge an der Baugruppe funktioniert der andere Eingang am PEW 256 und der des PEW 258 funktioniert nicht. Somit sind die Messgeber io.
    Für einen Tipp im Voraus schon mal herzlichen Dank
    Gruß Dirk

  7. #57
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.120
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Du nutzt bei der X-Achse MD12, und bei der Y-Achse MD14 ... wenn du nun die ganzen Links der Kollegen gelesen hättest, dann wüsstest du das ein MD 4 Byte lang ist, diese sich somit überschneiden. Bei MD 22 und MD 24 hast du es auch schon wieder getan!

    Grüße

    Marcel

  8. #58
    Dirk.K ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    45
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich raffe es nicht.
    Welchen MD müsste ich für die beiden nehmen!

  9. #59
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.120
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Ohje...

    Ein MD ist 4 Byte lang... somit Belegt das MD12 die MB 12, 13, 14, 15 ... wenn du nun bei dem anderen das MD14 nutzt, hast du hier die Überschneidung, da 14 und 15 von beiden genutzt wird.

    Solche Dinge musst du beachten, du könntest z.B. MD16 nutzen, dort gibt es dann keine Überschneidung.

    Grüße

    Marcel

    P.S: Warum bekommst du solche Aufgaben, wenn du keinen blassen schimmer hast?
    Das ist nichts gegen dich, du kannst ja nichts dafür...

  10. #60
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.758
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn du MD12 benutzt, besteht das aus den Merkerbytes 12,13,14 und 15. Wenn du nun MD14 auch nimmst, überschneiden sich die beiden DoppelDatenWörter in 2 Bytes, und das willst du ja nicht, oder?
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 19:13
  2. Analogausgang schwankt.
    Von Alexander80 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 21:01
  3. ADS sehr langsam
    Von mikep im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 07:01
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2005, 13:46
  5. OP 17 sehr langsam
    Von Progri im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2005, 18:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •