Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Sinn von indirekter Bearbeitung (BI)?

  1. #11
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.387
    Danke
    321
    Erhielt 298 Danke für 268 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von B.Dom Beitrag anzeigen
    Oh, S5.
    Dann bin ich eh raus... vor meiner Zeit.
    Die Zeit ist doch noch voll da
    Bei uns jedenfalls.

    Thomas

  2. #12
    Registriert seit
    01.09.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    28
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von thomass5 Beitrag anzeigen
    Die Zeit ist doch noch voll da
    Bei uns jedenfalls.

    Thomas
    Vielleicht liegts daran dass meine Berufserfahrung in Sachen Programmierung noch nicht soooo lange ist, aber bisher hatte ich mit S5 noch nix am Hut.
    Muss auch nicht sein wenn du mich fragst

  3. #13
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    273
    Danke
    43
    Erhielt 54 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von msg Beitrag anzeigen
    Die Frage jetzt ist: In welchen Situationen ist diese Vorgehensweise sinnvoll bzw. wann war sie mal sinnvoll?
    Habe mal was eingescannt, damit die "Jüngeren" sich ein Bild machen können.

    Wozu das gut ist?
    Ich könnte mir vorstellen, dass man zur Laufzeit den Befehl (Code) ändern kann.

    Kann mich nicht erinnern, das jemals benutzt zu haben..

    Gruß Roland
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Nicht Mensch, nicht Tier: Programmierer halt ...

  4. #14
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.387
    Danke
    321
    Erhielt 298 Danke für 268 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Der Pfälzer Beitrag anzeigen
    Habe mal was eingescannt, damit die "Jüngeren" sich ein Bild machen können.

    Wozu das gut ist?
    Ich könnte mir vorstellen, dass man zur Laufzeit den Befehl (Code) ändern kann.

    Kann mich nicht erinnern, das jemals benutzt zu haben..

    Gruß Roland
    D.h. also ich bin alt?
    mhm...



    Thomas

  5. #15
    msg ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke an alle für die Beiträge. Ich denke man kann sagen, dass man einfach nur flexibel Code ausführen kann.

  6. #16
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.527 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von msg Beitrag anzeigen
    Danke an alle für die Beiträge. Ich denke man kann sagen, dass man einfach nur flexibel Code ausführen kann.
    Du kannst flexibel einen Parameter des FB auswählen, der Code ist durch den Befehl L/T/U/O ... ja fix im Programm hinterlegt.

    Heutzutage würde man ähnliches wohl mit einem Pointer auf die Instant des FB machen.
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  7. #17
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.387
    Danke
    321
    Erhielt 298 Danke für 268 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Du kannst flexibel einen Parameter des FB auswählen, der Code ist durch den Befehl L/T/U/O ... ja fix im Programm hinterlegt.

    Heutzutage würde man ähnliches wohl mit einem Pointer auf die Instant des FB machen.
    Nein, schau dir bitte Pfälzers Anhang an. Der Operationscode steht im Parameter und der Operand ist fix. Du führst die Operation aus, deren Code im jeweiligen Parameter steht. Also wirklich flexibler Code. Also nichts mit "wie Pointer bei S7."
    Thomas

  8. #18
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    273
    Danke
    43
    Erhielt 54 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von thomass5 Beitrag anzeigen
    D.h. also ich bin alt?
    mhm...



    Thomas
    Hallo Thomas,
    bin mal von mir ausgegangen.

    Vielleicht gehören wir ja beide zum "Urgestein" ?

    Hab 1979 mit S5 angefangen, davor etwas S3.

    Gruß Roland
    Nicht Mensch, nicht Tier: Programmierer halt ...

  9. #19
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.387
    Danke
    321
    Erhielt 298 Danke für 268 Beiträge

    Standard

    79 war ich 4Jahre alt. von 93 bis 05 gabs ausschließlich S5 in den verschiedensten Ausbaustufen von denen Heute noch einige laufen. Dann trudelten so langsam S7 ein.

    Thomas

  10. #20
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Schweigen am Weintor
    Beiträge
    707
    Danke
    191
    Erhielt 161 Danke für 92 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ´79 waren meine eltern 14 / 15 und ich muss mich trozdem mit S5 rumschlagen bzw. habe damit auch ein wenig gelernt^^
    aber sowas habe ich noch nicht gesehen in den programmen vom alten programmierer

Ähnliche Themen

  1. C-Norm für die Bearbeitung von Gläser
    Von Wignatz im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 08:11
  2. SCL Beispiel für ANY Pointer Bearbeitung
    Von clweb im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 20:38
  3. String-Bearbeitung
    Von Anna im Forum Simatic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 06:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •