Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Thema: Umschaltung zwischen Hand- Automatikbetrieb

  1. #21
    pinolino ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    261
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Verpolt Beitrag anzeigen
    Sollte es nicht auch einen Ein-Taster geben?
    Vielen Dank für deinen Programmvorschlag verpolt!

    Doch, einen Ein-Taster gibt es schon - allerdings habe ich das Netzwerk mit Ein-Taster (siehe Anhang) in beiden FC's (Hand-FC und Automatik-FC) programmiert.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #22
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Das kannst du ja z.B. so machen.

    Code:
    U Aus
    S #Austastegedrückt
    R #AUTO
    R #HAND
    Code:
          UN    #HAND
          U     #AUTO
          U     #AUSTASTERGEDRUECKT
          =     L     21.0
          U     L     21.0
          SPBNB _001
          CALL  FC     2
    _001: NOP   0
          U     L     21.0
          BLD   102
          R     #AUSTASTERGEDRUECKT
    Der obere code sieht nur so aus das er wieder nach fup übersetzt werden kann.

  3. #23
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.334
    Danke
    27
    Erhielt 129 Danke für 116 Beiträge

    Standard

    Na ja, man(n) kann sich auch alles schwerer machen als es ist

    Wie wäre es z.B. im Ablauf bzw. in dem Automatik FC einfach die BA abzufragen? Im Hand FC das selbe dann ...

    Was wird den überhaupt in den einzelnen FC's programmiert?

  4. #24
    pinolino ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    261
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die Hilfe - aber ich komme irgendwie nicht weiter...

    @vollmi: Wo wird denn

    #Austastegedrückt

    noch verarbeitet, denn es handelt sich ja nicht um das Gleiche wie

    #AUSTASTERGEDRUECKT

    oder?

    @Boxy: Im Grunde ist die Aufgabenstellung ja einfach - die Ausführung jedoch nicht...

    - Nach einem Neuanlauf der CPU kann wahlweise der Automatik- oder der Handbetrieb gewählt werden. Und zwar ohne vorher die Aus-Taste drücken zu müssen!

    - Sind der Automatik- oder der Handbetrieb gewählt, so kann der jeweils andere Betreib nur dann gewählt werden, wenn zuvor die Aus-Taste gedrückt wurde.

    Was bringt es da, in den FC's die BA abzufragen?

    In den beiden FC's werden auf unterschiedliche Weise mehrere Förderbänder gesteuert.

    Grüße
    pinolino
    Geändert von pinolino (29.06.2011 um 13:44 Uhr)

  5. #25
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von pinolino Beitrag anzeigen
    - Nach einem Neuanlauf der CPU kann wahlweise der Automatik- oder der Handbetrieb gewählt werden. Und zwar ohne vorher die Aus-Taste drücken zu müssen!

    - Sind der Automatik- oder der Handbetrieb gewählt, so kann der jeweils andere Betreib nur dann gewählt werden, wenn zuvor die Aus-Taste gedrückt wurde.

    Was bringt es da, in den FC's die BA abzufragen?

    In den beiden FC's werden auf unterschiedliche Weise mehrere Förderbänder gesteuert.

    Grüße
    pinolino
    Was bringt es da, in den FC's die BA abzufragen?
    z.B.: Automatikbetrieb = Alle Förderbänder starten
    Handbetrieb = 1.2.- oder alle Bänder Tippen

    Also globale Variablen, an denen man die aktuelle Betriebsart feststellen kann

  6. #26
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.288
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Edit: Sorry, verschaut.
    mfG Aventinus

  7. #27
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von pinolino Beitrag anzeigen
    Danke für die Hilfe - aber ich komme irgendwie nicht weiter...

    @vollmi: Wo wird denn

    #Austastegedrückt

    noch verarbeitet, denn es handelt sich ja nicht um das Gleiche wie

    #AUSTASTERGEDRUECKT

    oder?
    Das muss natürlich dasselbe sein, hab das nur schnell von hand hier reingetippt, darum unterschiedlich. Sonderzeichen gehn eh nicht als Symbolvariable.

    Beim Firstcall des OB1 musst du natürlich diese Bit auch setzen.

  8. #28
    pinolino ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    261
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Verpolt Beitrag anzeigen
    z.B.: Automatikbetrieb = Alle Förderbänder starten
    Handbetrieb = 1.2.- oder alle Bänder Tippen

    Also globale Variablen, an denen man die aktuelle Betriebsart feststellen kann
    Ja stimmt, ok.

    Aber nichts desto trotz ist hier die Situation etwas anders, da die FC's schon programmiert sind und eben nur diese Umschaltbedingung

    - Nach einem Neuanlauf der CPU kann wahlweise der Automatik- oder der Handbetrieb gewählt werden. Und zwar ohne vorher die Aus-Taste drücken zu müssen!

    - Sind der Automatik- oder der Handbetrieb gewählt, so kann der jeweils andere Betreib nur dann gewählt werden, wenn zuvor die Aus-Taste gedrückt wurde.


    neu hinzugefügt werden sollt!

    Das muss doch auch machbar sein, oder?

  9. #29
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    .......................
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg bta.jpg (70,3 KB, 15x aufgerufen)

  10. #30
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.334
    Danke
    27
    Erhielt 129 Danke für 116 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dann löscht man eben bei Anlauf der CPU die entsprechenden Merker im OB100 ab, setzt zur Not den Ausmerker und fertig.
    Oder man schafft sich via OB100 einen Anlaufmerker (z.B. first_scan) und löscht damit die BA's ab ...
    Dann kann man direkt die BA umschalten. Im Betrieb geht das nur über die Aus-Taste.

    Ich setzte normal bei Anlauf/Neustart usw. eh immer die Einricht BA und verhindere somit schon mal falsche Bewegungen usw.

    Ich kann nun nicht sagen was oder wie in den FC's programmiert wurde.
    Daher ist das ganze eh nur ein Hinweis
    Geändert von Boxy (29.06.2011 um 14:17 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Programm Hand-/Automatik
    Von gita07 im Forum Simatic
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 18:19
  2. Automatikbetrieb
    Von luke89 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 19:59
  3. Einzelnen Wert in DB per Hand überschreiben
    Von Wassermann im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 16:43
  4. Funktionsplan für Automatikbetrieb wie???
    Von Kante85 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 10:14
  5. Umschaltung Hand/Auto: Auswirkung auf die Anlage
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.01.2006, 19:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •