Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Thema: Datenspeicherung im DB in zeitlichen Intervallen

  1. #21
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von MasterKalle Beitrag anzeigen
    Also MB20 ist nicht benutzt.
    Und der Taktmerker funktioniert auch und MB0 ist auch nicht anderweitig benutzt.
    dann vermutlich das MB/MW/MD 10(?) ...
    lad mal das projekt hoch, sonst raten wir uns nen ast
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  2. #22
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MasterKalle Beitrag anzeigen
    Also MB20 ist nicht benutzt.
    Und der Taktmerker funktioniert auch und MB0 ist auch nicht anderweitig benutzt.
    U M10.0 (MB/MW/MD10) und MW30 auch unbenutzt?

  3. #23
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Suedwestpfalz
    Beiträge
    917
    Danke
    81
    Erhielt 209 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Das MW 20 fängt bei Inhalt 0 an.

    VL zählt eins dazu und speichert es nicht wieder ab, deswegen wird nur ein DBWort beschrieben.

    Behaupte ich jetzt mal einfach so.

    L MB 20
    + 1
    T MB 20

    könnte glaube ich helfen.
    Geändert von dtsclipper (01.07.2011 um 11:35 Uhr)
    Das Grauen lauert in der Zwischenablage !!

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu dtsclipper für den nützlichen Beitrag:

    vierlagig (01.07.2011)

  5. #24
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von dtsclipper Beitrag anzeigen
    Das MW 20 fängt bei Inhalt 0 an.

    VL zählt eins dazu und zieht später wieder ab, deswegen wird nur ein DBWort beschrieben.

    Es fehlt die Initialisierung des MW 20.

    Behaupte ich jetzt mal einfach so.
    wah? wo zieh ich was ab? siehst du dich noch?

    ja, MB20 fängt bei null an, pro takt einen drauf, bei 9 knallen wir es auf -1, dadurch beim nächsten takt 0 ...

    man könnte es auf -1 für den ersten start initialisieren, sehe aber keine notwendigkeit dafür...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  6. #25
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Suedwestpfalz
    Beiträge
    917
    Danke
    81
    Erhielt 209 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    wah? wo zieh ich was ab? siehst du dich noch?
    Hab mich schon korrigiert, war eine Fehllesung meinerseits.

    Ist Version mkII besser ?
    Das Grauen lauert in der Zwischenablage !!

  7. #26
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von dtsclipper Beitrag anzeigen
    Hab mich schon korrigiert, war eine Fehllesung meinerseits.

    Ist Version mkII besser ?
    schon besser
    hast den bug entdeckt - lob/anerkennung
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    dtsclipper (01.07.2011)

  9. #27
    MasterKalle ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.06.2011
    Ort
    NDS
    Beiträge
    24
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Der Grundaufbau ist von so einem Übungsprojekt zum Analogbaustein und der Rest ist dazu gebastelt^^

    IM FC1 ist der FC105 drin und im FC2 der FC106


    FC1
    Code:
     U     M      4.0
          =     L      4.0
          BLD   103
          U     E      0.1
          SPBNB M001
          CALL  "SCALE"
           IN     :=PEW292
           HI_LIM :=1.000000e+001
           LO_LIM :=0.000000e+000
           BIPOLAR:=L4.0
           RET_VAL:=MW102
           OUT    :=MD104
    M001: NOP   0
    
    
          L     MD   104
          T     MW    30
    FC2
    Code:
          U     M      4.0
          =     L      3.0
          BLD   103
          U     E      0.0
          SPBNB _001
          CALL  "UNSCALE"
           IN     :=MD104
           HI_LIM :=1.000000e+001
           LO_LIM :=0.000000e+000
           BIPOLAR:=L3.0
           RET_VAL:=MW108
           OUT    :=PAW288
    _001: NOP   0
    FC3
    U M 0.5
    FP M 10.0
    SPBN M001
    L MB 20
    + 1
    L 16
    *I
    LAR1
    AUF DB 10
    L MW 30
    T DBW [AR1,P#0.0]
    L MB 20
    L 9
    ==I
    SPBN M001
    L -1
    T MB 20
    M001: NOP 0
    Vielleicht habt ihre gelich ein paar Verbesserungsvorschläge

  10. #28
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Suedwestpfalz
    Beiträge
    917
    Danke
    81
    Erhielt 209 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Ja.

    Code:
     
    U M 0.5
    FP M 10.0
    SPBN M001
    L MB 20
    + 1
    T MB 20
    L 16
    *I 
    LAR1 
    AUF DB 10
    L MW 30
    T DBW [AR1,P#0.0]
    L MB 20
    L 9
    ==I 
    SPBN M001
    L -1
    T MB 20
    M001: NOP 0
    Siehe oben.

    griele Füße dtsclipper
    Das Grauen lauert in der Zwischenablage !!

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu dtsclipper für den nützlichen Beitrag:

    MasterKalle (04.07.2011)

  12. #29
    MasterKalle ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.06.2011
    Ort
    NDS
    Beiträge
    24
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ah jetzt klappt es, fast.
    Er schreibt jetzt so wie er soll aber so bald er durch ist und oben wieder anfangen müsste geht die S7 in Stop

  13. #30
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @4L
    Ganz schöner Bananencode!
    @Kalle
    Du musst das MB20 durch MW20 ersetzen, -1 kann nämlich nicht in ein Byte übertragen werden.
    Gruß
    Michael

  14. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu M-Ott für den nützlichen Beitrag:

    MasterKalle (04.07.2011),vierlagig (04.07.2011)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 10:22
  2. USB Datenspeicherung
    Von Domi55 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 21:53
  3. Datenspeicherung??
    Von Jiri82 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 20:06

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •