Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: CPU 315-2 DP/PN an Programmiergerät anschließen

  1. #1
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    53
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe oben genannte CPU und will nun mein Projekt vom Programmiergerät auf die CPU übertragen und das mit Profinet. Ich habe in der HW-Config meine IP-Adresse 192.168.0.1 übernommen und in meinen Netzwerkeinstellungen die IP 192.168.0.2 eingestellt. Subnet ist 255.255.255.0. Als Verbindungskabel habe ich ein herkömliches Crossoverkabel. Ich bekomme trotzdem keine Verbindung.

    Ich benötige unbedingt Hilfe. Gibt es irgendwo ein Handbuch?

    Grüße

    Carsten
    Zitieren Zitieren CPU 315-2 DP/PN an Programmiergerät anschließen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    was meinst du in der HW einstellung hast du DEINE IP Adresse übernommen? Was ist deine IP Adresse?

    In der HW Einstellung musst du die IP Adresse die du der CPU geben willst einstellen.

    Danach musst du aber zuerst der CPU eine IP Zuweisen.

    In Step 7
    Zielsystem -> Ethernetteilnehmer bearbeiten.

    Danach müsstest du die CPU zumindest mit ihrer IP Adresse anpingen können und kannst ihr dann auch die HW Einstellungen runterladen.

    mfG René

  3. #3
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Ist die CPU urgelöscht?
    Patchkabel probiert?
    Wie vollmi schreibt, IP-Adresse zugewiesen?
    Falls es dringend ist über MPI bespielen.
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Mäuseklavier Beitrag anzeigen
    Falls es dringend ist über MPI bespielen.
    Nein, braucht man nicht:
    Anleitung (english).
    Jesper M. Pedersen

  5. #5
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    53
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Was stell ich denn in der PG/PC Schnittstelleneinstellung ein?

    Carsten

  6. #6
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Was stell ich denn in der PG/PC Schnittstelleneinstellung ein?
    Na TCP/IP(Auto) von der Schnittstelle mit der du an die CPU angeschlossen bist.

    z.B. TCP/IP(Auto) Intel*

    Wenn du mit einem Intel Netzwerkadapter auf dem CPU Netzwerk aufgeschaltet bist.

  7. #7
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    53
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo vollmi,
    Was meinst du mit "Wenn du mit einem Intel Netzwerkadapter auf dem CPU Netzwerk aufgeschaltet bist." Ich denke, ich kann direkt mit einem Kabel von meiner Netzwerkschnittstelle des Laptops auf meine CPU zugreifen.

    Gruß

    Carsten

  8. #8
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Ja und diese Netzwerkschnittstelle hat einen Chipsatz von einem Hersteller z.B. Intel, Realtek etc.

  9. #9
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Hallo vollmi,
    Was meinst du mit "Wenn du mit einem Intel Netzwerkadapter auf dem CPU Netzwerk aufgeschaltet bist." Ich denke, ich kann direkt mit einem Kabel von meiner Netzwerkschnittstelle des Laptops auf meine CPU zugreifen.

    Gruß

    Carsten
    Netzwerkadapter könnte ein "Intel Netzwerkadapter" sein

    Netzwerkschnittstelle wäre somit "TCP/IP(Auto) Intel" in "PG-Schnittstelle einrichten"

  10. #10
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    53
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Alles klar, jetzt hab ich dich verstanden. Eine letzte Frage noch:

    Benötige ich ein einfaches Patchkabel oder muss ich ein Crossoverkabel haben.

    Gruß

    Carsten

Ähnliche Themen

  1. AS-i Programmiergerät
    Von HerrKaleu im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 19:02
  2. Programmiergerät mit S5/S7
    Von Linus1000 im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 21:57
  3. Was für ein Programmiergerät
    Von andretus im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 16:34
  4. Eprom Programmiergerät
    Von bennied im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 16:41
  5. welches programmiergerät für S7
    Von jumbo im Forum Simatic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 09:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •