Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: ext. Batterie für 400er CPU´s

  1. #11
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.184
    Danke
    923
    Erhielt 3.290 Danke für 2.659 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Unimog-HeizeR Beitrag anzeigen
    Die "kleinen" Netzteile für die 400er haben nur 1 Pufferbatterie.
    Ah, interessant, die hatte ich bis jetzt noch nicht gesehen.
    Bei solchen Netzteilen wäre mir wesentlich unwohler beim Batteriewechsel. Da macht die EXT.-BATT.-Buchse Sinn.

    Zitat Zitat von Sockenralf Beitrag anzeigen
    als Backup beim Batteriewechsel kann er eigentlich nicht sein (es sei denn, zum Batteriewechsel steht die Anlage), denn die Busstecker verdecken den Anschluß.
    Hmm, bei den 41x-2 CPU scheint das Loch für den Einspeisestecker tatsächlich sehr ungünstig angeordnet zu sein (habe aber gerade keine solche CPU vor mir um das genau anzusehen).

    Doch dazu schreibt Siemens im Gerätehandbuch CPU-Daten
    2.7 Mehrpunktfähige Schnittstelle (MPI)
    Verwenden Sie ausschließlich Busstecker mit schrägem Kabelabgang für PROFIBUS DP
    bzw. PG-Kabel zum Anschluss von Geräten an die MPI
    Ich meine, das hat Siemens früher auch für die Profibus-Schnittstellen gefordert. In den Installationshandbüchern wird immer nur ein Profibusstecker mit schrägem Kabelabgang abgebildet. In meiner Fabrik haben glücklicherweise alle S7-400 ausschließlich diese Profibusstecker mit schrägem Kabelabgang.


    Für die EXT.-BATT.-Einspeisemöglichkeit schreibt Siemens im Gerätehandbuch CPU-Daten lediglich dies als Grund:
    2.1 Bedien- und Anzeigeelemente der CPUs
    Einspeisung externe Pufferspannung an Buchse "EXT.-BATT."
    Sie benötigen die externe Einspeisung an der Buchse "EXT.-BATT.", wenn Sie eine
    Stromversorgungsbaugruppe tauschen und das in einem RAM hinterlegte
    Anwenderprogramm und die oben erwähnten Daten für die Dauer des Baugruppentauschs
    puffern wollen.
    Von einer Notwendigkeit der externen Einspeisung für die Dauer des Batteriewechsels kann ich keine Siemens-Aussage finden. Im Installationshandbuch wird im Kapitel "7.1 Wechseln der Pufferbatterie" die "EXT.-BATT."-Einspeisemöglichkeit an der CPU nicht einmal erwähnt. Fakt ist, daß die Batteriespannung durch interne Kapazitäten noch etwas gepuffert wird, d.h. es dauert ein paar Sekunden, bis die BATTxF-LED nach entfernen der Batterie aufleuchtet. Allerdings finde ich ebenfalls keine Aussage von Siemens, wie lange diese Batteriewechsel-Pufferzeit garantiert wird oder typischerweise ist.


    Zitat Zitat von MW Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Unimog-HeizeR Beitrag anzeigen
    Solange ja, aber wehe in dem Moment des Batteriewechselsist ein Stromausfall.
    Da muss man aber fast schon einschlafen beim wechseln und viel Glück haben um das zu schaffen
    Naja, nur mit einem schnellen Batteriewechsel "in einem Moment" ist noch nicht unbedingt alles gut.
    Der heikle Batteriewechsel ist erst beendet, wenn die BATTxF-LED dunkel ist.
    Wenn man sich auf das automatische Depassivieren der Pufferbatterie durch die Stromversorgungsbaugruppe verläßt, dann kann dieser Vorgang laut Siemens unter Umständen mehrere Minuten dauern.
    Ich depassiviere meine Batterien "sicherheitshalber" manuell durch einige Sekunden kurzschließen vor dem Einsetzen. Ich meine, das ist auch so auf der Verpackung oder einem Beipackzettel aufgedruckt.

    Installationshandbuch: Automatisierungssysstem S7-400 Aufbauen (11/2006)
    Nachschlagewerk: Automatisierungssystem S7-400 Baugruppendaten (09/2009)
    Gerätehandbuch: Automatisierungssysstem S7-400 CPU-Daten (08/2010)

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Sockenralf (09.07.2011)

  3. #12
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.184
    Danke
    923
    Erhielt 3.290 Danke für 2.659 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Sockenralf Beitrag anzeigen
    Was verwendet ihr denn hierfür? Was selbergelötetes?
    Gibt´s da was fertiges?
    Gerätehandbuch CPU-Daten
    2.1 Bedien- und Anzeigeelemente der CPUs
    Einspeisung externe Pufferspannung an Buchse "EXT.-BATT."
    Zur Einspeisung an der Buchse "EXT.-BATT" brauchen Sie ein Anschlusskabel mit einem
    Klinkenstecker 2,5 mm Ø, wie es in nachfolgendem Bild dargestellt ist.
    [...]
    Einen Klinkenstecker mit konfektioniertem Kabel können Sie unter der Nummer
    A5E00728552A bestellen.
    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Sockenralf (09.07.2011)

  5. #13
    Sockenralf ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    das habe ich auch gelesen, aber ich dachte eher an einen schicken handlichen Akkupack mit ein bischen Kabel drann

    Dann wird halt doch gebastelt


    MfG

Ähnliche Themen

  1. S7-200 Batterie
    Von reini69 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.09.2015, 10:14
  2. Simatic S7 CPU 400er
    Von lololo im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 15:51
  3. [B] Diverse 400ér CPU´s
    Von Tanga im Forum Suche - Biete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 22:07
  4. Batterie status
    Von pfoop im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 20:59
  5. Kleinste 400er??
    Von BastiMG im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.11.2007, 09:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •