Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Ersatz für SFC83/SFC84

  1. #1
    Registriert seit
    14.04.2009
    Beiträge
    16
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    In meinem Projekt, das ich auf eine CPU 412-2PN (6ES7 412-2EK06-0AB0 V6.0) lade benötige ich den SFC83 und SFC84. Auf der CPU sind diese jedochj nicht vorhanden. Werden diese nicht unterstützt oder kann ich sie irgendwie laden?
    Oder gibt es einen identischen Ersatz für SFC83/SFC84?

    Vielen Dank für eure Hilfe

    Gruss Roman
    Zitieren Zitieren Ersatz für SFC83/SFC84  

  2. #2
    Registriert seit
    28.01.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    199
    Danke
    52
    Erhielt 54 Danke für 34 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    der sfc 20 wäre ein Ersatz für sfc83/84.

    Allerdings kann der SFC20 durch höherpriore Alarme unterbrochen werden.

    Mir sfc39 lassen sich entsprechende Alarme sperren und mit sfc40 wieder freigeben.


    viele Grüße Bernard
    Geändert von Bernard (08.07.2011 um 17:46 Uhr)
    Zitieren Zitieren Ersatz sfc83/84  

  3. #3
    römi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.04.2009
    Beiträge
    16
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    vilen Dank für den Lösungsansatz.
    Leider will das bei mir nicht so richtig klappen. Gibt es weitere Alternativen?

    Gruss Römi

  4. #4
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Was / woran hängt (es)denn genau?
    Wenn alles vorgefertigte nicht taugt hilft nur selberstricken.
    Thomas

  5. #5
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Um welche CPU handelt es sich denn?
    mfG Aventinus

  6. #6
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Aventinus Beitrag anzeigen
    Um welche CPU handelt es sich denn?
    Siehe erster Beitrag

  7. #7
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sorry, hab ich übersehen.

    Ich nehme an, du hast ein Projekt dass mal auf einer 300er mit einer MMC lief. Desweiteren nehme ich an, dass darin DB´s als Unlinked eingetragen waren. Der Zugriff auf diese DB´s war nur über SFC83/84 möglich, den das Lesen bzw. Schreiben war nicht auf einen Aufruf des SFC zu schaffen. Der FC hat einen Auftrag über mehrere Zyklen bearbeitet.

    Bei deiner 400er läuft der Zugriff auf Unlinked-DB´s schneller, somit wird hier über SFC20 zugegriffen, da dies innerhalb eines Aufrufs erledigt.
    Du musst an dieser Stelle dein Programm anpassen.
    mfG Aventinus

Ähnliche Themen

  1. OP7 ersatz
    Von Reto im Forum HMI
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.10.2016, 13:39
  2. Ersatz für ZH1/597
    Von kpf im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 17:44
  3. Fehler bei SFC83 "READ_DBL"
    Von Teitiel im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 15:05
  4. SFC84 - trotz REQ - FLANKE 7002 als RET_VAL
    Von Gerri im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 09:06
  5. Mehrfacher, gleichzeitiger Aufruf des SFC84
    Von Deichkind im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 14:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •