Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: letzter gekommener Eingang

  1. #11
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Katrin1982 Beitrag anzeigen
    Meine Anlage hier, fällt aus irgendeinem Grund kurz aus. Läuft dann wieder verzögert an, so dass wahrscheinlich ein Signal nur für einige ms weg ist.
    Was heißt ausfallen (CPU auf STOP? Betriebsartwechsel? ...)?
    Und dann wieder ein automatischer Start (CPU Neustart?)?
    Oder dauert das weiterschalten nur sporadisch nur länger z. B. bis ein Signal kommt?
    Wie lange läuft das Programm / die Analge in dieser Version schon?
    Kabelbruch / Wackelkontakt / sporadischer Kurzschluß bei dem die CPU- bzw. ET-Spannung zusammenbricht (passirt gern bei getakteten Netzteilen) vorhanden?
    Gerade bei älteren Anlagen tippe ich erfahrungsgemäß auf äußere Einflüsse!
    E/A's ohne eine grundsätzliche Vorauswahl global zu überwachen halte ich bei der Menge für schwierig!
    Vielleicht kannst Du das Verhalten der Anlage noch genauer für uns beschreiben.
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  2. #12
    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    140
    Danke
    17
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Also du könntest alle Eingänge zyklisch in einen dB kopieren. Wenn dann dein Ereignis. Eintritt, stoppst du das kopieren via sprungbefehl. Da könnte man z. B. Über einen Störungsmerker machen, der in dem Moment Gesetz wird. Bei CPU stop wird das Programm eh nicht weiter ab, und du kannst in dem dB das letzte Prozess abbild auslesen.

  3. #13
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.335
    Danke
    27
    Erhielt 129 Danke für 116 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dann würde ich aber altes und aktuelle Abbild auf Unterschiede vergleichen und speichern Somit würde man im Abbild (DB) nur die Änderungen sehen ...
    Stichwort / Hinweis Erswertfehler ....

    Oder man legt die Eingänge entsprechend auf ein Störungsbild / Meldungsbuffer! Dann sollte man entsprechend vom Time Index auch etwas sehen ...

    Ich habe es meist erst einmal so gemacht, das ich mir die Maschine im Betrieb beobachtet habe und geschaut habe ob es immer in einem seleben Betriebszustand passiert! Somit findet man schon die Richtung wo man suchen muss ....

Ähnliche Themen

  1. FC 32 Eingang IN
    Von Alexandr im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 12:59
  2. Letzter Beitrag: Uhrzeitanzeige
    Von Thomas_v2.1 im Forum Stammtisch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 13:58
  3. ASi Eingang
    Von Eliza im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.12.2007, 16:41
  4. FP mit Eingang?
    Von Drain im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 10:19
  5. ob 1 en eingang
    Von fra226 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.09.2006, 15:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •