Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Thema: Zusätzliches OP/Anzeige an CPU 313C mit OP7

  1. #21
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von olitheis Beitrag anzeigen
    Ich bin bis dato nicht einmal in der Lage, die Bausteine von der Online Ansicht (erreichbare Teilnehmer) in ein neues offline Projekt zu kopieren.
    Wie muss ich denn da vorgehen? Wo liegt denn hier das dbf file?
    Danke
    Oli
    Erreichbare Teilnehmer-->CPU MPI--->Alle markieren-->Rechtsklick--->kopieren--->in dein (schon erstelltes?) offline Programm einfügen.

    .DBF-file sind im Projektordner

  2. #22
    olitheis ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Beim Kopieren wir allerdings schon nach einem Kennwort für jeden einzelnen Baustein gefragt, kann es sein, dass der Know-How-Schutz hier schon greift?
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley

  3. #23
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    dann ist die cpu direkt in der hwconfig geschützt dh auf der mmc.
    so einem hersteller würde ich mächtig in den a.. treten wenn der mit sowas ankäme.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  4. #24
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    Joooh !
    ...zustimm...

    Grüsse
    kind regards
    SoftMachine

  5. #25
    olitheis ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Das ist ja durch diese Sache erst aufgefallen.
    Ich hatte so beim Probieren erstmal irgendwie geglaubt, dass es legetim sei, sein Know-How auf diese Art zu schützen , aber die scheinen es ja wirklich zu übertreiben.

    Mir fehlen aber so ein wenig die schlaghaltigen Argumente, um mit dem Hersteller (vermeindlich) zu diskutieren, wie und ob er uns nun die Daten zur Verfügung stellt.
    Wie könnte ich das am besten rüberbringen?
    Danke euch
    Oli
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley

  6. #26
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    Hi Oli,
    da sind ja nun wirkllich die Kaufleute und Anwälte gefragt...

    Schau´ dir mal die Vertragsbedingungen an...

    Gruss
    kind regards
    SoftMachine

  7. #27
    olitheis ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ok, dann werde ich das wohl erstmal an unsere TL weitergeben, können die sich damit rumschlagen.

    trotzdem würde ich halt gerne versuchen, an die Bausteine, sprich die Variablen zu kommen.
    @Jochen Kühner
    ich bin jetzt mit dem Tool per PC-MPI Adapter Online an der CPU. Kann ich nun auch Online von der CPU die Bausteine herunterkopieren, trotz Know-How Schutz?
    Wenn ich es über Online - "Download Online Block" versuche, werden mir zwar alle Bausteine angezeigt, jedoch kommt eine Fehlermeldung, sobald ich versuche einen Baustein als hex zu speichern.
    Danke
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley

  8. #28
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von olitheis Beitrag anzeigen
    Das ist ja durch diese Sache erst aufgefallen.
    Ich hatte so beim Probieren erstmal irgendwie geglaubt, dass es legetim sei, sein Know-How auf diese Art zu schützen , aber die scheinen es ja wirklich zu übertreiben.

    Mir fehlen aber so ein wenig die schlaghaltigen Argumente, um mit dem Hersteller (vermeindlich) zu diskutieren, wie und ob er uns nun die Daten zur Verfügung stellt.
    Wie könnte ich das am besten rüberbringen?
    Danke euch
    Oli
    Argumente: Bei CPU-Tod + MMC-Tod kannst du selbst die Anlage nicht zum Laufen bekommen.
    Wie schnell könnte der Hersteller in diesem fall reagieren?

    Wenn deine Führung nichts erreicht, kannst du dir eine identische MMC besorgen und kopierst die Originale darauf....
    mit dieser Kopie könntest du dich dann ja beschäftigen ohne die Maschine kaputzumachen...

    Thomas

  9. #29
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von olitheis Beitrag anzeigen
    Ok, dann werde ich das wohl erstmal an unsere TL weitergeben, können die sich damit rumschlagen.

    trotzdem würde ich halt gerne versuchen, an die Bausteine, sprich die Variablen zu kommen.
    @Jochen Kühner
    ich bin jetzt mit dem Tool per PC-MPI Adapter Online an der CPU. Kann ich nun auch Online von der CPU die Bausteine herunterkopieren, trotz Know-How Schutz?
    Wenn ich es über Online - "Download Online Block" versuche, werden mir zwar alle Bausteine angezeigt, jedoch kommt eine Fehlermeldung, sobald ich versuche einen Baustein als hex zu speichern.
    Danke
    Mhmmm, das hab Ich noch nie probiert mit CpuKennwort! Muss ich mal testen... Melde mich dann dazu!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  10. #30
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also, habs probiert, download von Bausteinen zum PC ist nicht möglich wenn ein Kennwort gesetzt ist.

    Du könntest es per BruteForce probieren, aber je nach Kennwortlänge dauert dies ewig! Ich hab das mal in meine Toolbox eingebaut, aber selbst ein Kennwort mit 3 Buchstaben dauert schon mehrere Stunden bis alles durchprobiert wurde (ohne Sonderzeichen!)
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

Ähnliche Themen

  1. [s] s7-300 313c-2dp
    Von eYe im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 12:19
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 06:00
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 21:46
  4. 313c 2dp mit P+F IC-KP-B6
    Von Rambo im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 14:56
  5. Zusätzliches Softwarepaket für Motion Control?
    Von MisterL78 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.10.2007, 13:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •