Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Projektierproblem PROFInet IO mit 313c als IO-Device

  1. #1
    Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    für meine Studienarbeit soll ich ein PROFInet IO aufbauen. Dazu hab ich eine 317-2 pn/dp als IO-Controller und eine 313c, welche zusammen mit einem CP-343-1 lean als IO-Device fungieren soll. Wenn ich das ganze so projektiere, wie es in dem Handbuch von Siemens (Beitrags-ID:30374198; Kap.7) beschrieben wird, bekomme ich an der 317 SF- und BF-LED und an dem CP die BF-LED.
    Weiß einfach nicht, was ich anders machen soll. Hat das jemand schon mal gemacht oder villeicht auch das selbe Problem zu lösen gehabt?
    MfG nicoteen
    Zitieren Zitieren Projektierproblem PROFInet IO mit 313c als IO-Device  

  2. #2
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    Nürtingen
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    BF-LED: Dauerlicht oder Blinklicht?

  3. #3
    nicoteen ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    beide BF = Blinklicht.
    SF = Dauerlicht.

  4. #4
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    Nürtingen
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo, keine Panik!
    das Blinken der BF-Lampen bedeutet, dass noch keine Daten übertragen werden.
    Du musst "nur" in deinem IO-Device eine Kommunikation aufbauen, d.h. die passenden "send"/ "Receive" Bausteine programmieren uns schon läufts

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gubimalu für den nützlichen Beitrag:

    nicoteen (19.07.2011)

  6. #5
    nicoteen ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi.
    Kann das blinken auch damit zusammenhängen, dass ich in der NetPro Ansicht 3 Teilnehmer am Profinet sehe, obwohl eigentlich nur 2 Teilnehmer dran hängen? Außerdem hab ich die Funktion PNIO_RECV und PNIO_SEND auch schon programmiert und trotzdem hat sich an den BF-LEDs nichts geändert.
    Und was hat es mit der SF-LED auf sich? Die leuchtet ja auch noch. Ich glaube, dass meine Projektierung irgendwie falsch ist?!
    Wie ist denn das generelle Vorgehen, wenn man ein IO-Device projektieren möchte, welches auch gleichzeitig noch über eine CPU verfügt und die Daten also noch "vorverarbeiten" kann. Mit RIOs war die Einrichtung von ProfiNet kein Prob, aber mit der CPU als Device tue ich mich schwer.

    -mfg

  7. #6
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    677
    Danke
    22
    Erhielt 144 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    In anhang eine laufende lossung met als PN master eine ET200 S PN F-CPU und als slave eine 314IFM met ein lean CP.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu JoopB für den nützlichen Beitrag:

    nicoteen (19.07.2011)

  9. #7
    nicoteen ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke JoopB,

    deine Bilder zeigen mir, wie es mal aussehen soll. Ich weiss aber leider noch nicht, wie du das hin bekommen hast... Bei mir in der Netpro-Ansicht ist immer noch der CP als einzelne Baugruppe zu sehen
    Muss man beim projektieren eine bestimmte Reihenfolge beachten?

    MfG

  10. #8
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    Nürtingen
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    hi nicoteen,
    häng doch mal einfach dein Projekt an, vielleicht findet man dann was..

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gubimalu für den nützlichen Beitrag:

    nicoteen (19.07.2011)

  12. #9
    nicoteen ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke an alle,
    ihr hattet alle Recht. Die Dioden haben nur nur geleuchtet, bzw. geblinkt, weil noch keine Verbindung statt gefunden hat.
    Wollte immer die Bausteine PNIO_RECV/_SEND über DBs laufen lassen, aber das ist quatsch. Ich kann die Ein-/Ausgänge direkt ansprechen. Wenn man jetzt noch aufpasst mit den projektierten Längen der Ein-/Ausgabebaugruppen läuft alles recht einfach.
    Nochmals danke

Ähnliche Themen

  1. S7-315-2PN/DP als IO-Device
    Von König im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 08:50
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 11:37
  3. Profinet , ein Device, mehrere Controller
    Von snowbda im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 20:23
  4. CPU 313C, Et200M Kommunikation über Profinet
    Von ALBundy im Forum Feldbusse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 15:09
  5. mc device
    Von hwebi1 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 21:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •