Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Simatic Analog Baugruppe

  1. #1
    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    17
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag

    Ich habe eine Anolog Baugruppe mit der ich einen Strom 0 - 20 mA messe. Die Auflösung ist 14 Bit.

    Frage eins: Wieviel ist 14 Bit 2^14 oder 2^15

    Frage zwei: Wie kann ich den 14 Bit Wert als Effektivwert ausgeben?
    Kann ich im SPS Code den Wert bearbeiten oder muss ich Vergleicher < / > machen?

    Danke für eure Hilfe

    Gruss Noops
    Zitieren Zitieren Simatic Analog Baugruppe  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Schau in der S7 Standard library nach FC105/FC106 (TI-Converting-blocks wars glaub) nach. Drücke F1 auf einen der beiden. Da wird dein analoger Wert (de)-skaliert.

  3. #3
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    Hallo Noops, hallo Verpolt,

    mit dem Scale-baustein wird der momentane Wert gelesen....

    Noops braucht aber den Effektivwert, und der wird so ermittelt:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Effektivwert

    da ist wohl noch etwas mehr zu tun ,,,,

    Grüsse
    kind regards
    SoftMachine

  4. #4
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    @SoftMachine,

    Kann ich im SPS Code den Wert bearbeiten oder muss ich Vergleicher < / > machen?
    Da fang ich lieber mit was Einfachem an.

  5. #5
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    Hi,

    von mir aus..



    Gruss
    kind regards
    SoftMachine

  6. #6
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.845
    Danke
    400
    Erhielt 2.428 Danke für 2.024 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Noops77 Beitrag anzeigen
    Frage eins: Wieviel ist 14 Bit 2^14 oder 2^15
    siehe da hier und da am Besten den Beitrag von MSB ...

    Zitat Zitat von Noops77 Beitrag anzeigen
    Frage zwei: Wie kann ich den 14 Bit Wert als Effektivwert ausgeben?
    Kann ich im SPS Code den Wert bearbeiten oder muss ich Vergleicher < / > machen?
    Was ist (für dich) der Effektivwert ? Waraus bildet der sich ? Aus allen Werten oder nur denen aus einem bestimmten Zeitraum ...?

    Gruß
    Larry

  7. #7
    Noops77 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    17
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So ich habes. 14 Bit ist definitiv 2^14

    Eine Ananlog Baugruppe unterteilt die 0-20 mA nicht auf 14 Bit sondern auf die Auflösung 27648.

    Somit 20/27648.

    Danke

  8. #8
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Noops77 Beitrag anzeigen
    Eine Ananlog Baugruppe unterteilt die 0-20 mA nicht auf 14 Bit sondern auf die Auflösung 27648.

    Somit 20/27648.

    Danke
    endlich sagts mal einer. es ist nämlich vollkommen unerheblich ob 8 oder 14 bit es ist immer x/27648.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  9. #9
    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    78
    Danke
    23
    Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    endlich sagts mal einer. es ist nämlich vollkommen unerheblich ob 8 oder 14 bit es ist immer x/27648.
    Nee,nee, so unerheblich ist das nicht!
    Bei 8 bit kannst du mal versuchen eine Regelung mit etwas Genauigkeit aufzubauen, da ist man schneller am Ende als gedacht.

    Für die weitere Verarbeitung im Programm hast du natürlich Recht.
    Gruß
    dD

  10. #10
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von D-DNRN Beitrag anzeigen
    Nee,nee, so unerheblich ist das nicht!
    nich? der TE meinte aber, dass das vollkommen egal sei, weil sowieso alles durch 27k geteilt wird ...

    tipp an den TE: mit 4..20mA wirds genauer, weil 4mA weniger

    tipp an den rest -> meine signatur hat besonders in schweren zeiten sehr viel bedeutung
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

Ähnliche Themen

  1. Analog In Baugruppe Fehler abfangen
    Von LukeSkywalker im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 07:38
  2. Analog Baugruppe driftet ab
    Von wakl im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 07:58
  3. SPS Analog Baugruppe im Schaltplan
    Von Prüfling im Forum E-CAD
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 23:07
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.09.2005, 19:31
  5. Wert an Analog-Baugruppe ausgeben
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2003, 10:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •