Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wie oft kann der FC AG_LSEND benutzt werden

  1. #1
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    46
    Danke
    5
    Erhielt 8 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    Da ich zur Zeit keine Möglichkeit habe an der Hardware zu testen,
    weiß ich nicht ob folgendes Problem lösbar ist.

    ich möchte über eine unspezifizierte TCP-Verbindung (ID, LADDR) im
    gleichen Zyklus bis zu 4 Telegramme senden. Kann ich den FC AG_LSEND
    im gleichen Zyklus mit der gleichen ID und LADRR 4 mal aufrufen ?

    - Jedes Telegramm ist 80 Byte lang.
    - S7-400 CPU 414
    - CP443-1

    Wenn dies nicht möglich ist, wie kann man mehrere Telegramme über eine
    Verbindung im gleichen Zyklus senden ?
    Zitieren Zitieren Wie oft kann der FC AG_LSEND benutzt werden  

  2. #2
    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    908
    Danke
    58
    Erhielt 161 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    Hi,

    das richtet sich in erster Linie daran, wieviel Verbindungen deine CPU verkraftet, da du ja für jeden Aufruf des FB's normalerweise eine projektierte Verbindung benötigst.

    Gruß Centi

  3. #3
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Kein Problem - in dem mitgelieferten Handbuch cp-industrial_d.pdf (auf CD .NET beim Liederumfang des CP) steht irgendwo, das die Bausteine für eine Verbindung auch mehrmals pro Zyklus aufgerufen werden können.

    Allerdings sollte vor anstoßen des neuen Auftrags getestet werden, ob der alte schon versendet ist - wenn nicht dann eben warten. Das ist dann aber ein wenig aufwendig zu organisieren.....

    das richtet sich in erster Linie daran, wieviel Verbindungen deine CPU verkraftet, da du ja für jeden Aufruf des FB's normalerweise eine projektierte Verbindung benötigst.
    Das dachte ich auch mal - allerdings ist es bei den CP443 so, das der CP die Anzahl der Aufträge limitiert, nicht die CPU! Wenn der CP 32 oder 64 Aufträge kann, so kann er das - die Anzahl der Aufträge in der CPU wird davon nicht berührt.

    Wäre es deshalb nicht besser, einfach mehrere (4) Aufträge für die Kommunikation einzurichten (wenn genügend Aufträge frei sind)?

    Peter

  4. #4
    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    908
    Danke
    58
    Erhielt 161 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    Das dachte ich auch mal - allerdings ist es bei den CP443 so, das der CP die Anzahl der Aufträge limitiert, nicht die CPU! Wenn der CP 32 oder 64 Aufträge kann, so kann er das - die Anzahl der Aufträge in der CPU wird davon nicht berührt.
    So ganz stimmt das nicht, wenn du mehr als eine CP einsetzt kannst du auch schnell mal den max. Rahmen der Verbindungen deiner eingesetzten CPU sprengen. Dann kommt es in der Regel zu unerklärlichen Komm.ausfällen.


    Gruß Centi

  5. #5
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    --------------------------------------------------------------------------------

    Zitat:
    Das dachte ich auch mal - allerdings ist es bei den CP443 so, das der CP die Anzahl der Aufträge limitiert, nicht die CPU! Wenn der CP 32 oder 64 Aufträge kann, so kann er das - die Anzahl der Aufträge in der CPU wird davon nicht berührt.



    So ganz stimmt das nicht, wenn du mehr als eine CP einsetzt kannst du auch schnell mal den max. Rahmen der Verbindungen deiner eingesetzten CPU sprengen. Dann kommt es in der Regel zu unerklärlichen Komm.ausfällen.
    Nein, es ist wirklich so, wie ich oben schrieb: an CP443 projektierte Verbindungen haben nichts mit der Anzahl der möglichen Verbindungen an der CPU zu tun.

    Peter

  6. #6
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wegen Nachfrage hab ich nochmal in meinen Unterlagen nachgeschaut und sage nun: (s.a. Siemens Service Beitrag 8776219)

    -CPU 414 6ES7 414–3XJ00–0AB0 kann gleichzeitig 24 Verbindungen Send/Receive, also parallel (ältere Versionen weniger, teilweise nur 8!)

    -CP443-1 Anzahl Verbindungen über Industrial Ethernet insgesamt 64 max., egal mit welcher CPU

    -CP443-1 Anzahl S7 Verbindungen über Industrial Ethernet 48 max.

    -bei CPU414 insgesamt max. 14 CP steckbar

    Hat jemand schon mal mehr als 100 Verbindungen für eine CPU projektiert und erfolgreich in Betrieb genommen?

    Schönen Sonntag noch Peter

  7. #7
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    123
    Danke
    1
    Erhielt 16 Danke für 13 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    Sorry, dass ich diesen Uralt-Post wieder "aufwärme", aber ich hab zur Zeit genau das gleiche Problem und im Forum und sonstwo keine konkrete Aussage hierzu gefunden.
    System: CPU 416-3 DP, CP 4443-1 IT.
    Ich "will" die Daten von ca. mehreren MOBY-E Stationen an einen PC schicken via TCP.
    Prinzipiell kann ich den AG_LSend mehrfach im Zyklus (ca. 25ms) aufrufen.
    Aber: Wie lange braucht denn der Baustein, bzw. CPU und CP, um den Auftrag zu bearbeiten? Hängt das auch vom Netzwerk und vom Empfänger der Daten ab? Ich kann das leider zur Zeit noch nicht online testen und habe überhaupt keine Vorstellung, ob es möglich ist, in einem Zyklus mehrere Aufträge zu starten.

    Insgesamt muss ich ca. 80 Aufträge zu je 200 Byte in 30 Sekunden starten.
    Das ist natürlich nicht viel. Aber es sollen auch möglicht wenig Wartezeiten entstehen. Rein theoretisch kann es passieren, dass alle 80 Aufräge gleichzeitig gesendet werden müssten. Dann darf es nicht sein, dass das bis zu 80 Zyklen (also ca. 2 Sekunden dauert, bis der letzte gestartet ist.
    Alternativ müsste ich dann halt entweder mehrere Verbindungen aufbauen (falls das zeitlich was bringt) oder die Daten zu grösseren Paketen zusammenfassen.

    Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann und sag schon mal Danke!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 01:11
  2. SFB 910 kann nicht gefunden werden
    Von Bofrostmann16 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 14:09
  3. OB kann nicht kopiert werden
    Von SPS_NEU im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 14:11
  4. Das kann ja heiter werden. EIB-Bus
    Von Schnick und Schnack im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 17:08
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.07.2004, 09:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •