Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: 3 Schrittmotoren an S7-1200?

  1. #1
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen

    ich müsste 3 Schrittmotoren mit einer s7-1200 ansteuern. Jetzt hat die 1214er SPS standartmässig nur 2 PTO bzw PWM Ausgänge. Besteht die Möglichkeit diese nachzurüsten?

    Habe mal ein 200khz Ausgang Signalboard in der Gerätekonfiguration hinzugefügt. Er zeigt mir im Motion Control Assistant dennoch nur 2 Ausgänge an.

    Gruss Dennis
    Zitieren Zitieren 3 Schrittmotoren an S7-1200?  

  2. #2
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    196
    Danke
    54
    Erhielt 15 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Geht bei der 1200er nicht. Wahrscheinlich wird Siemens das bei großer Nachfrage für die 1200er anbieten.
    Bei der 200er gibt es das EM253. Da kannst 3 Stück (X,Y,Z) nehmen.

  3. #3
    k0rny ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Voll der Rotz. Bleibt mir wohl nix anderes übrig ein schrittmotor über profibus zu realisieren. oder gibt es noch andere Möglichkeiten? Bin leider auf dem Gebiet totaler Anfänger.

  4. #4
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.387
    Danke
    321
    Erhielt 298 Danke für 268 Beiträge

    Standard

    ... kommt auf deine Anwendung drauf an. Mußt du alle 3 Motoren gleichzeitig verfahren? Wenn nein, könnten sich auch 2 einen Ausgang teilen.

    Thomas

  5. #5
    k0rny ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Erstmal danke für euern Input. Gibt es ein Schrittmotor Controller auch für Profinet? Wenn ja kann die s7-1200 mit diesem dann auch kommunizieren.
    Das Profibus Modul hat doch seinen Preis. Wenn dann würde ich doch alle 3 Schrittmotoren über Profibus ansteuern. Angenommen das lässt sich für einen Anfänger auch einigermassen programmieren.

    Gruss k0rny

  6. #6
    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    10
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    mich würden mal die Kosten dafür interessieren. Gibt es einen umfassenden Produktkatalog von Siemens? Schrittmotorsteuerungen habe ich bis jetzt von Siemens nicht gesehen. (Was bieten die denn noch alles an - und zu welchem Preis?)
    Ich bin mir durchaus bewusst das es reichlich Rabatt für Teile gibt (wenn die abgenommene Stückzahl stimmt) aber mir würde eine Produktübersicht und eine preisliche Richtung schon sehr viel helfen.

    mfg

  7. #7
    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    10
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von thomass5 Beitrag anzeigen
    ... kommt auf deine Anwendung drauf an. Mußt du alle 3 Motoren gleichzeitig verfahren? Wenn nein, könnten sich auch 2 einen Ausgang teilen.

    Thomas
    Wie schaltest du zwischen den Motoren hin und her? - mit Relais? Bekommt man dafür noch ne EMV-Zulassung?

  8. #8
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.387
    Danke
    321
    Erhielt 298 Danke für 268 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Richard84 Beitrag anzeigen
    Wie schaltest du zwischen den Motoren hin und her? - mit Relais? Bekommt man dafür noch ne EMV-Zulassung?
    Warum nicht? Eine entsprechende (zur Not gekapselte) Ausführung vorausgesetzt. An der CPU hast du ja auch Anschlüsse .

    Thomas

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu thomass5 für den nützlichen Beitrag:

    Richard84 (24.07.2011)

  10. #9
    k0rny ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So nun habe ich die letzten Tage viel gelesen. Doch die letzte Verunsicherung bleibt bestehen. Ich würde gerne ein Servomotor Controller über den Profinet einer s7-1200 ansteuern bzw. positionieren. Ab v2.0 soll die 1200er ja Profinet i/o beherschen.

    Habe 2 Controller gefunden mit Profinet:
    -S120 mit CU320
    -Danfoss FC302
    http://www.danfoss.com/Switzerland_G...Literature.htm

    Nun meine Frage... ist mein Vorhaben mit beiden Controller realisierbar?

Ähnliche Themen

  1. Schrittmotoren Ansteuern
    Von pokerface im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 13:10
  2. Mehrere Schrittmotoren an S7-200
    Von smartie im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 19:33
  3. Softwareendschalter bei Schrittmotoren
    Von STUWE im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 12:32
  4. K+S Schrittmotoren GmbH
    Von jtjt im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.01.2008, 14:31
  5. Schrittmotoren ansteuern
    Von HDD im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.2006, 17:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •