Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Mit SCL Zeiten vergleichen aus UTD

  1. #21
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von emilio20 Beitrag anzeigen
    1. Frage.
    Warum muss ich die Variablen DB34.DBD[X+i] umwandeln von DWORD in TOD ? Dieser wert müsste doch in TOD schon sein.

    Habe doch einen DB in TOD angelegt
    Das weiss ja SCL nicht.
    Andere Möglichkeit wäre den DB ein Symbol zu verpassen dann könnte man mittels Index auf die Variable zugreifen DB_Schaltuhr.SCHALTUHR[Wochentag].HEIZUNG_EIN
    Voraussetzung ist das die Variable SCHALTUHR vom Typ Array[1..7] OF UDT ist.

    Zitat Zitat von emilio20 Beitrag anzeigen
    2. Frage

    Wie funktionier das ? Rot ? Zusammensetzung ?
    Siehe oben und vll mal einen Blick in die SCL Hilfe werfen.

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  2. #22
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    774
    Danke
    1
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Danke für eure tolle hilfe. Versuche jetzt al mein glück . Super

  3. #23
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Emilio:
    Du hast ja jetzt gesehen, dass das rumbasteln mit absoluten Adress-Zugriffen nicht unbedingt die Stärke von SCL ist - zumindestens schon mal nicht auf dem von dir angedachten Weg.
    Da du aber hier noch ein paar "offnene Baustellen" hast ... wie wäre es, den einen oder anderen Vorschlag, der hier schon gemacht wurde, aufzugreifen ?
    Warum müssen die Zeiten z.B. unbedingt im DB34 liegen ? Wenn sie dort z.B. über eine Visu hinkommen dann könntest du sie auch mit der Visu genausogut direkt in die Instanz deines FB's (also den I-DB davon) hineinschreiben und du könntest dann in dem FB direkt und sauber mit den einzelnen Elementen arbeiten (und zwar auch gleich im richtigen Datenformat) und die Teil-Funktionen wären dann auch auf den ersten Blick verständlich ...

    Gruß
    Larry

Ähnliche Themen

  1. Zeiten Simatic S5
    Von wernerbacherl im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.12.2013, 20:53
  2. Zeiten mit Step7
    Von S5-Junkie im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 18:03
  3. MIN, MAX, LIMIT --> Zeiten
    Von SPS-newbie im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 13:19
  4. Analogwerte als Zeiten?
    Von thomas W.W, im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.12.2005, 13:37
  5. Zeiten!
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 15:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •