Hallo Leute, ich bin neu hier und habe ein Problem:

Ich habe 4 Festo-.Arbeitsstationen. An der Station 2 -Prüfen- wird begonnen, Bausteininformationen zusammeln, und zwar in der Hinsicht, dass das Bauteil identifiziert wird; Kunststoff rot, Kunststoff schwarz, Aluminium. Beim nächsten Schritt wird die Stärke des Bausteines gemessen, 8 Takte weiter - auf der nächsten Arbeitsstation- wird geprüft, ob der Baustein gebohrt wurde und weitere 6- 12 takte weiter - wieder eine neue Arbeitsstation- muss das Bauteil in ein dem bauteil zugeordnetes Lager abgelegt werden, wobei hier noch ein Lager hinzukommt, nämlich Material nicht in Ordnung. Als Zusatzinfo: Jede Arbeitsstattion hat eine eigene CPU (313) und die Stationen sind mit einem MPI-Bus verbunden.
Nun mein Problem:
Was muss ich machen bzw. programmieren, damit die richtige Information mit dem Bauteil mitwandert, und es so in den richtigen Lagerort kommt.