Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 120

Thema: Kurzfristige Störung am Profibus

  1. #91
    Katrin1982 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    134
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    cdsnmcbmcbm
    Geändert von Katrin1982 (01.09.2011 um 01:39 Uhr)

  2. #92
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.616
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    So viele Teilnehmer in eine schöne gemisch von E/A, FUs und Panele gefällt mir auch nicht.
    Wenn alle Teilnehmer konfiguriert sind, welchen TTR bekommst du dann ?
    Jesper M. Pedersen

  3. #93
    Katrin1982 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    134
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich hab die Reservierten OPs auf 5 hoch gestellt und jetzt sind 3 Belegt.

    Ansprechüberwachung 303,7 ms

  4. #94
    Katrin1982 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    134
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi,

    also ich weiß jetzt echt nicht mehr was ich machen soll. Ich seh das Panel und kann von Felx nichts übertragen. Hab bei alle Panels das Häckchen §Einzer Master" wegnommen, aber trotzdem keine Änderung.
    Heute wurd mir auserdem noch gesagt das noch weiter Teilnehmer hinzu kommen, ca. 100m entfernt. Ca. 40 Stk.

    Was würdet ihr mir denn jetzt raten? Ich bin echt mit meinem latain am ende.

    Lg

  5. #95
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.616
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Was sind die neuen Teilnehmer, HMIs, DP Master, DP Slaves, PCs ?
    Jesper M. Pedersen

  6. #96
    Katrin1982 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    134
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    HMI´s, Gateways, Fu´s und noch eine 313c-2DP mit ein bisschen E/A´s

  7. #97
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.616
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Wenn ich es richtig verstanden habe, dann nähern wir uns langsam 100 Teilnehmer, und einen grossen Anzahl davon sind PCs oder HMIs.
    Das ganze wurde ich NICHT in eine gemeinsame Profibus Netz zusammenfügen (mit oder ohne Repeater). Es wird eine Alptraum ohne Ende.
    Es wird nicht performant genug.
    Es wird total unflexibel.
    Es wird sehr empfindlich, eine Störung kann den gesammte Netz abstellen.
    Es gibt keine Redundans.

    Ich wurde es in 2 Ebenen aufteilen.
    Ein übergeordnete Ebene mit Ethernet/Profinet in eine Ring-Struktur. Alle die HMIs und Master Steuereungen sind mit diesen übergeordnete Netz verbunden.
    Für alle Master Steuerungen, die E/A und FUs brauchen, gibt es eine untergeordnete Ebene, enteweder Profibus oder Profinet. Pro Master Steuerung gibt es dann eine eigene Profinet/Profibus Nez, und nur die E/A und FUs die von eine Master gesteuert werden, wird damit verbunden. Jeder von diese untergeordnete Netze kann Linienstruktur haben.

    Es wird etwas teuerer.
    Es wird viel performanter.
    Es wird flexibel.
    Es wird robust.
    Es gibt redundans auf den übergeordnete Ebene.

    Tut mir leid. Es ist etwas spät dies zu erkennen.
    Jesper M. Pedersen

  8. #98
    Katrin1982 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    134
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das Problem ist, das jetzt überall schon Kabel liegt. Ich hab keine Möglichkeit so eine Aktion zu machen. Am Ende werden es etwa 85 Teilnhemer sein, das ist wohl richtig.
    Dazu kommt das ich keine Ahnung von Ethernet habe.

    Mist!!!

  9. #99
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.616
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Vielleicht gibt es ein Weg.
    Nach meiner Erfahrungen ist Ethernet/Profinet etwas einfacher als Profibus.

    Das es schon Kabel liegt ist nicht das grösste Problem.
    Und die Kosten, naja mit so viele Stationen ist es kein kleines Projekt. Es kann locher die Kosten tragen. Wichtiger ist das es wird funktionieren, und am liebstens ohne Verspäterungen, ja ?

    Das es 40 Teilnehmer mehr kommt, wurde ich als die letzte Argument sein, das jetzt geht es nicht mehr mit eine grosse Profibus Netz.
    Geändert von JesperMP (17.08.2011 um 18:20 Uhr)
    Jesper M. Pedersen

  10. #100
    Katrin1982 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    134
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mh??
    Ok, aber hab das echt noch nie gemacht, was bräuchte ich denn da?
    Ich hab eine 315 2-DP/PN, kann ich damit schon was machen?

Ähnliche Themen

  1. Profibus Störung auf Leitung
    Von maccap im Forum Simatic
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 12.08.2013, 16:52
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 21:42
  3. Profibus Störung bei Verbindung mit PC Adapter V5.1
    Von NeuerSIMATICNutzer im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 12:59
  4. Profibus-störung
    Von johnij im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 15:03
  5. CPU Störung mit CP 343-1
    Von Lars Bizare im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.01.2007, 14:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •