Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 120

Thema: Kurzfristige Störung am Profibus

  1. #101
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also, zuerst emfehle ich dich sämtliche Teilnehmer auf eine "Landkarte" aufzuzeichnen, und mit Pfeilchen die Abhängigkeiten markieren; für DP Slaves wer ist der Master; und auch wenn es CPU-CPU Kommunikation gibt.

    Auch wichtig ist genau welche Teilnehmer Typen (für CPUs, Typbezeichnung und Firmwaren zustand).

    Dann sehen wir was ist möglich und was ist nicht.
    Egal ist wie das Bussystem jetzt aussieht.
    Jesper M. Pedersen

  2. #102
    Katrin1982 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    134
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Dann sehen wir was ist möglich und was ist nicht.
    Egal ist wie das Bussystem jetzt aussieht.
    Geändert von Katrin1982 (01.09.2011 um 01:38 Uhr)

  3. #103
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Katrin1982 Beitrag anzeigen
    Das die 2. CPU jetzt noch mit rein kommt, soll eigentlich nur dazu dienen das ganze nachher über Fernwartung auch zu erreichen.
    Für Fernwartung brauchst du vermutlich nur das die 315-2PN/DP CPU mit den Firmen-Router verbunden ist.
    Eine weitere S7 CPU dazwischen zu hängen gibt kein Vorteil.
    Jesper M. Pedersen

  4. #104
    Katrin1982 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    134
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So ist das System jetzt.
    Geändert von Katrin1982 (01.09.2011 um 01:36 Uhr)

  5. #105
    Katrin1982 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    134
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Firmeware vergessen
    Geändert von Katrin1982 (01.09.2011 um 01:37 Uhr)

  6. #106
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.031
    Danke
    2.785
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Ach herje Katrin,
    ein solch umfangreicher Aufbau, an einen Strang, da kann doch
    nur zum scheitern verurteilt werden. Kannst du da noch an der Struktur
    etwas ändern?
    Ich glaube nicht das du das so in den griff bekommst, das solltest du
    irgendwie auflösen.

    Gruß RN

  7. #107
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.569
    Danke
    63
    Erhielt 258 Danke für 218 Beiträge

    Standard

    Bei einer Anlage dieser Größenordnung könnten die 384kB Arbeitsspeicher dann auch mal knapp werden. Auch wenn Du jetzt erstmal andere Prioritäten hast, solltest Du das zumindest im Auge behalten.
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  8. #108
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Sind dort wo "+Abschluss" markiert wirklich das richtigen Anzahl von Abschlusswiederstände was eingeschaltet sind ?
    Wenn ja, dann fehlen viele von die Abschlusswiederstände.

    Was sind die Eaton Gateways eigentlich ?

    Die Kabellängen wäre auch interessant.
    Jesper M. Pedersen

  9. #109
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.031
    Danke
    2.785
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Sind dort wo "+Abschluss" markiert wirklich das richtigen Anzahl von Abschlusswiederstände was eingeschaltet sind ?
    Wenn ja, dann fehlen viele von die Abschlusswiederstände.

    Was sind die Eaton Gateways eigentlich ?

    Die Kabellängen wäre auch interessant.
    Eaton Gateways, sind von den Ex Moeller Gateways um Schütze oder Taster
    einzusammeln, sagen wir mal ähnlich dem ASI-Bus.
    Jasper wenn du es nicht kennst, kannst du dich Glücklich schätzen.

  10. #110
    Katrin1982 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    134
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wie kann ich das ganze denn Auflösen oder auf 2 Stränge verteilen. Wie gesagt, alle Kabel liegen.
    Die Längen sind so im Schnitt 50-60m, denke das wir hier auf eine Gesamtlänge von knapp 400m kommen

Ähnliche Themen

  1. Profibus Störung auf Leitung
    Von maccap im Forum Simatic
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 12.08.2013, 16:52
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 21:42
  3. Profibus Störung bei Verbindung mit PC Adapter V5.1
    Von NeuerSIMATICNutzer im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 12:59
  4. Profibus-störung
    Von johnij im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 15:03
  5. CPU Störung mit CP 343-1
    Von Lars Bizare im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.01.2007, 14:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •