Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: if then Abfrage in Step7

  1. #1
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    im gelobten Land Bayern
    Beiträge
    213
    Danke
    35
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Servus,
    wie kann ich in Step7 eine if then Abfrage programmieren?
    Wenn E 1 gleich 1 schreibe in DBW Wert 1
    sonst soll im DBW Wert 0 stehen
    das ganze in einem Netzwerk, mit 2 Netzwerken bring ichs hin.
    Damit sollen Teileabfragen in einen DB (vorhanden) geschrieben werden um den DB dann zu Komunikationszwecken weiter zu leiten.
    Das größte Problem eines PC ist der, der davor sitzt!
    Zitieren Zitieren if then Abfrage in Step7  

  2. #2
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Servernexus Beitrag anzeigen
    wie kann ich in Step7 eine if then Abfrage programmieren?
    Wenn E 1 gleich 1 schreibe in DBW Wert 1
    sonst soll im DBW Wert 0 stehen
    So:
    Code:
       IF E1 = 1 THEN
             DBWx := 1;
          ELSE
             DBWx := 0;
       END_IF;
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  3. #3
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Code:
    *
          U     "Bedingung"
          SPBN  else
          //--
          //hier then
          //--
          SPA   end
    else: //--  
          //hier else
          //--
    end:  NOP   0
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    Servernexus (01.08.2011)

  5. #4
    Avatar von Servernexus
    Servernexus ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    im gelobten Land Bayern
    Beiträge
    213
    Danke
    35
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    Code:
    *
          U     "Bedingung"
          SPBN  else
          //--
          //hier then
          //--
          SPA   end
    else: //--  
          //hier else
          //--
    end:  NOP   0
    das ganze muß ich für viele Eingänge machen.
    kann man das auch im FUP?
    oder vereinfachen für viele Anwendungen?
    Das größte Problem eines PC ist der, der davor sitzt!

  6. #5
    Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    191
    Danke
    8
    Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge

  7. #6
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.241 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Wenn du es in FUP machen willst, dann schau dir den MOVE-Befehl in FUP. Damit gehts (auch in einem Netzwerk)

    Und wenn nur die Werte 0 und 1 im DBW stehen sollen / können, dann kannst du es auch ganz simpel machen

    Code:
    U Mx.y
    = DBX1.0
    Gruß
    Dieter

  8. #7
    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    336
    Danke
    19
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Wenn du es in FUP machen willst, dann schau dir den MOVE-Befehl in FUP. Damit gehts (auch in einem Netzwerk)
    Man darf sich dann nur nie das Ergebnis dessen in AWL ansehen - dann fällt man nämlich "nach hinten rüber"

  9. #8
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
    Man darf sich dann nur nie das Ergebnis dessen in AWL ansehen - dann fällt man nämlich "nach hinten rüber"
    geht...

    Code:
    *
          U     E      0.0
          =     L      0.0
          U     L      0.0
          SPBNB _001
          L     1
          T     DB4.DBW    4
    _001: NOP   0
          UN    L      0.0
          SPBNB _002
          L     0
          T     DB4.DBW    4
    _002: NOP   0
    in KOT und FUCK darstellbar
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  10. #9
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Servernexus Beitrag anzeigen
    das ganze muß ich für viele Eingänge machen.
    kann man das auch im FUP?
    oder vereinfachen für viele Anwendungen?
    "Bedingung" steht exemplarisch für "ein boolscher wert der durch eine beliebige boolsche verknüpfung oder einen vergleich oder oder oder zustande kommt"
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  11. #10
    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    336
    Danke
    19
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Naja - das geht ja noch
    Mach nur besser nicht noch mehr solcher Zuweisungen im gleichen Netzwerk

Ähnliche Themen

  1. IF Abfrage in SCL
    Von fbeine im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 19:14
  2. Abfrage Bit und if Abfrage
    Von Move im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 21:58
  3. <> Abfrage
    Von husox81 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 10:18
  4. if- Abfrage
    Von Hannes im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 16:45
  5. bcd abfrage
    Von Hobby programmierer im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.05.2005, 22:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •