Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Security DP/DP Koppler

  1. #1
    Registriert seit
    01.08.2011
    Beiträge
    1
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen, aus der Sicht eines Anlagenbetreibers beschäftigt mich die Frage, wie sicher eine Profibusverbindung über einen DP/DP Koppler ist. Zum Hintergrund, wir müssen mit einem Nachbarbetrieb ca. 15-20 Prozessdaten (Analog und Bin) austauschen. Die Daten werden rein informell Übertragen und beeinflussen nicht den Produktionsprozess, die Verfügbarkeitsansprüche sind also sehr gering. Von unserem Planer wurde eine Verbindung der beiden Profibussysteme über einen DP/DP Koppler vorgeschlagen. Die Nachbaranlage fährt einen kontinuierlichen Produktionsprozess, der auf keinen Fall gestört werden darf. Ich mache mir nun Sorgen, dass über die DP/DP Buskopplung bei Problemen auf unserer Seite (z.B. Busstörung, Virus etc.) die Nachbaranlage negativ beeinflußt wird. Ist das auszuschließen oder sind meine Bedenken berechtigt? Über eine Einschätzung würde ich mich freuen. Schöne Grüße Joachim
    Zitieren Zitieren Security DP/DP Koppler  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.339
    Danke
    932
    Erhielt 3.333 Danke für 2.691 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Tja, was verstehst Du unter "sicher"?
    Ein DP/DP-Koppler ist schon das "sicherste", was man zur Verbindung zweier SPS benutzen kann.

    "Viren" können nicht über den DP/DP-Koppler kommen, irgendwelche Kommunikation oder Programmierversuche aus einem DP-Netz kommen nicht in das andere DP-Netz. Der DP-Koppler überträgt nur die projektierten E/A-Daten.

    Die eine Anlage kann die Anlage auf der anderen Seite stören, indem sinnlose oder nicht vereinbarte Werte gesendet werden - das kann die andere Seite aber durch Plausibilitätsprüfungen erkennen.
    Busstörungen des einen Profibus stören den anderen Profibus nicht direkt, die Werte werden höchstens ungültig - siehe Plausibilitätsprüfung.

    Ein Programmierer auf der einen Seite kann absichtlich oder unabsichtlich die andere Anlage stören, indem er eine nicht zur anderen Seite passende HW-Konfig in seinen DP-Master lädt, dann geht der DP-Koppler auch auf der anderen Seite in Störung, was zum Stop der anderen CPU führen kann, wenn die nicht darauf vorbereitet ist.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    klemme12 (03.08.2011)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 10:57
  2. Suche Security Configuration Tool
    Von Wagginator im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 06:56
  3. B&R PVI Security Key wird nicht erkannt
    Von Jens_Ohm im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 15:23
  4. Stuxnet und Simatic Security Update
    Von ssound1de im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 14:44
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 19:26

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •