Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Ich bin ein wenig verwirrt...

  1. #1
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    21
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin alle zusammen,

    letzte Tage bin ich auf folgendes Forum von Siemens gestoßen:

    https://www.automation.siemens.com/W...65&language=de

    Dort wird auf die "Bearbeitungsarten" der CPUs eingegangen. In dem Forum werden die kommenden Aussagen getroffen:

    Faustregel:

    Die S7-300 CPUs sind Interpreter.
    Die S7-400 CPUs sind Compiler.

    "The control processor of the S7-300 CPU modules (except the CPU 318 ) is a micro-controller which converts the MC7 code of the user program to its own machine language...
    The CPU 318 modules and the CPU modules for the S7-400 can process the user programm directly by means of a specific ASIC circuit..."

    Sagt der englische Text nicht aus, dass bei 300er CPUs der MC7 Code in eine eigene Maschinensprache übersetzt (kompiliert) wird? Schneidet sich dies nicht dann mit der oben erwähnten Faustregel?
    Oder lieg ich gerade total falsch?

    Im voraus schonmal vielen dank für eure Antworten.

    Gruß Oele
    Zitieren Zitieren Ich bin ein wenig verwirrt...  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Der Text besagt genau das Gegenteil der Faustregel. Die 400er sind deshalb schneller, da ein ASIC direkt den MC7-Code verarbeiten kann.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #3
    Oele ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    21
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also ist die Fautregel jetzt falsch oder wie muss ich das verstehen?
    Zitieren Zitieren Schlussfolgerung?  

  4. #4
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Oele Beitrag anzeigen
    Also ist die Fautregel jetzt falsch oder wie muss ich das verstehen?
    Ja sie ist falsch (denn Siemens hat immer Recht). Spaß beiseite, die 300er ist wirklich Compiler und die 400er Interpreter. War jedenfalls vor FW 3.x bei der 300ern und 6.x bei den 400ern der Fall. Bei den neuen kann ich es noch nicht sagen.
    Die Frage ist nur, was es für einen Anwender für einen Unterschied macht, ob die SPS intern interpretiert oder compiliert. Hauptsache sie tut das, was programmiert wurde .
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  5. #5
    Oele ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    21
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Natürlich hast du recht. Hauptsache das Programm läuft so wie man es möchte ne^^. Es hatte mich nur ein wenig gewundert, deswegen die Frage.

    Vielen Dank für deine Antworten .
    Zitieren Zitieren Alles klar  

  6. #6
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.746
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Hauptsache sie tut das, was programmiert wurde .
    Aber das tut sie ja oft genug nicht, siehe hier: http://support.automation.siemens.co...ard&viewreg=WW

    z.B.:
    Die Befehlsabfolge „L MW 2, TAK, T MW 3, TAK“ funktioniert ab sofort auch wenn die Bereiche von „T“ und „L“ (wie im Beispiel) überlappend sind.
    oder hier: http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=32863
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

Ähnliche Themen

  1. 32 Eingänge mit wenig Aufwand auswerten
    Von sob im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 15:06
  2. Schulung SPS etc. für wenig Geld
    Von Robot-Sun im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2007, 23:05
  3. CPU416 zu wenig Speicher auf Memorycard
    Von x108 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 00:26
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 15:34

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •