Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Absolute Anfängerfrage: Bit-Operand um Zähler einzustellen

  1. #1
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    57
    Danke
    34
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    HAllo,
    ich versuche gerade mich autodidaktisch in die Welt der sps einzuarbeiten. Dazu verwende ich erstmal die Demoversion von TRysim und arbeite in fup. Nun hängts bei der verwendung der zähler. Ich möchte den Zähler konfigurieren. also ZV auf true, ZR auf false und so weiter.
    Ich find einfah nich raus woher ich eine bitkonstante als operant nehme .
    Also nochmal: Der Zählereingang für vorwärtszählen soll einfach fest mit true verdrahtet werden. einfach true ranschreiben funktioniert natürlich nicht.

    danke im vorraus
    Zitieren Zitieren Absolute Anfängerfrage: Bit-Operand um Zähler einzustellen  

  2. #2
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    bau mal im OB1 folgednes ein:

    U M0.0
    R M0.0

    UN M0.1
    S M0.1

    ich hoffe du kannst das auch so in FUP nachbilden.

    M0.0 ist nun konstant LOW
    M0.1 konstant High
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  3. #3
    alb ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    57
    Danke
    34
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    danke für die antwort. werds mal probeiren. Aber geht das wirklich nur über den Umweg mit awl?

  4. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von alb Beitrag anzeigen
    danke für die antwort. werds mal probeiren. Aber geht das wirklich nur über den Umweg mit awl?
    ... nö ...!
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.207
    Danke
    927
    Erhielt 3.293 Danke für 2.662 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von alb Beitrag anzeigen
    Also nochmal: Der Zählereingang für vorwärtszählen soll einfach fest mit true verdrahtet werden.
    Wozu das? Nicht daß Du da was falsch verstehst: der ZV-Eingang eines S7-Zählers ist kein Modus-Eingang, mit dem man die Betriebsart des Zählers festlegt, sondern es ist direkt der Zähl-Eingang. Eine steigende Flanke an dem Eingang ZV veranlasst den Zähler, seinen Zählerstand um 1 zu erhöhen. Will man den ZV-Eingang dauerhaft deaktivieren, dann läßt man ihn üblicherweise unbeschaltet oder legt ein FALSE-Potential dran - was in FUP nur möglich ist, indem man eine Variable dranschaltet, die dauerhaft FALSE ist.

    Die boolschen Konstanten TRUE und FALSE vergiß einfach, die gibt es nur in AWL und da auch nur rudimentär.

    Zitat Zitat von alb Beitrag anzeigen
    Aber geht das wirklich nur über den Umweg mit awl?
    Winnman hat nicht geschrieben, daß es nur in AWL geht. Er hat den Code nur wie hier üblich in AWL gepostet, weil man FUP oder KOP nicht direkt posten kann.
    Wie winnman hoffte, kannst Du das aber tatsächlich auch in FUP nachbilden - benutze die S- und R-Boxen - allerdings brauchst Du dann 2 Netzwerke.
    In nur einem Netzwerk in FUP kannst Du es auch so machen:
    Code:
           +-----+
           | >=1 |
    M0.0 --|     |        M0.0
           |     |      +-----+
    M0.1 --O     |--+---|  R  |
           +-----+  |   +-----+
                    |
                    |     M0.1
                    |   +-----+
                    +---|  S  |
                        +-----+
    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. #6
    alb ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    57
    Danke
    34
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    DAnke für die Antworten.
    klar, mit fup nachbilden. Da stand ich gestern schon etwas auf dem schlauch.
    Besonderen Dank nochmal für die sehr ausführlihe Antwort von PN/DP.
    Jetzt funktioniert es.


    lg alb

Ähnliche Themen

  1. Absolute Adressierung in SCL
    Von ASi-Master im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.10.2015, 09:21
  2. Der Operand kann nicht beobachtet werden
    Von Spendel im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 02:49
  3. Näherungsschalter, absolute Anfängerfrage
    Von Dr.Oetker im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 15:35
  4. Der absolute Anfänger
    Von michaelg im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 09:37
  5. Operand D ?
    Von XP-M im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.05.2005, 10:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •