Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Faben der Leitungen einer SPS-Verdrahtung

  1. #1
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    21
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hey Leute,
    ich suche eine Norm für die Aderfarben bei der Verdrahtung einer SPS-Anlage von den BUS-Klemmen zu den gewünschten Sonsoren, Antrieben, u.s.w.
    Wäre schön wenn mir da jemand mal nen Tip oder Link senden könnte!

    Vielen Dank schonmal.
    Zitieren Zitieren Faben der Leitungen einer SPS-Verdrahtung  

  2. #2
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Gibt es nicht.......

  3. #3
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von UniMog Beitrag anzeigen
    Gibt es nicht.......
    naja, so pauschal? es gibt empfehlungen in EN 60204-1:2006
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  4. #4
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Sag ich doch...... Gibt es nicht
    Ich empfehle immer ein nettes Rosa mit Babyblau zum kombinieren.
    Oder Auftrag an einen guten Schaltschrankbauer..... also nicht der mit der Doppelgarage.

    Gruss

  5. #5
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    230/400VAC -> schwarz
    0VAC -> hellblau

    24VDC -> dunkelblau
    0VDC -> blau/weiß

    Analogspannung soweit nicht über ein abgeschirmtes Kabel --> weiß + braun

    Potentiale von anderen Anlagen für Signalaustausch oder vor dem Hauptschalter -> orange

    Achja und net de Erde vergessen -> grün/gelb

    Mit diesen Farben kommt man in Deutschland und Europa weitestgehen klar.
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  6. #6
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard

    Die Sensoren haben doch Kabel dran (Braun, Blau, Schwarz und ggf. Weiss), ist also gegeben - ran an die ET200S und gut ist.
    Aktoren/Ventile (Braun/Blau) - ran an die ET200S und gut ist.

    restliche Potentialverdrahtung - SPS I/O betreffend - gemäss der oben erwähnten EN und gut ist's.

    o.s.t.

  7. #7
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen !

    Da gibt es zig verschiedene BMV´s der jeweiligen Kunden und natürlich auch die Empfehlungen (siehe Beitrag #3).

    wenn´s kneift gegenüber dem Kunden, einfach selbst eine Festlegung treffen und im Pflichten-/Lastenheft festschreiben !

    Wenn Kunde sich nicht äussert, so kriegt er´s diktiert

    (Änderungen im nachhinein natürlich zu bezahlen... )

    Gruss
    kind regards
    SoftMachine

  8. #8
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    408
    Danke
    35
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MCerv Beitrag anzeigen
    230/400VAC -> schwarz (rot für allgemeine Wechselspannung egal welche Spannung)
    0VAC -> hellblau

    24VDC -> dunkelblau
    0VDC -> blau/weiß

    Analogspannung soweit nicht über ein abgeschirmtes Kabel --> weiß + braun

    Potentiale von anderen Anlagen für Signalaustausch oder vor dem Hauptschalter -> orange (wobei man die Leitung wo immer unter Spannung ist meistens Gelb macht wegen der Unterscheidung)

    Achja und net de Erde vergessen -> grün/gelb

    Mit diesen Farben kommt man in Deutschland und Europa weitestgehen klar.
    So machen wir das auch bei uns im Betrieb. Die ganzen Anlagen die zu uns kommen sind alle nach unserer Liefervorschrift gefertig. Deswegen ist jeder Schaltschrank gleich aufgebaut. =)
    Geändert von 4nD1 (16.08.2011 um 12:50 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Wir machen das auch genau so.
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  10. #10
    Registriert seit
    22.12.2006
    Beiträge
    43
    Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,


    230 VAC nach dem Steuertrafo rot.

    Sonst wurde ja schon vieles gesagt.


    Bis dahin.


    Dominik
    Zitieren Zitieren Farben  

Ähnliche Themen

  1. Neue Norm für Leitungen?
    Von Stanzman im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 22:19
  2. Abmanteln von PUR Leitungen
    Von Guste im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 16:51
  3. Häufung von Leitungen in der Elektroinstallation
    Von Toddy80 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 07:02
  4. Länge von HF-Leitungen
    Von Oliver im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 10:45
  5. Suche Kaltgerätestecker für 2 Leitungen
    Von maxi im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 09:41

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •