Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Per Ethernet an PC in SQL Datenbank schreiben

  1. #1
    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    78
    Danke
    14
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich soll einge Werte, die am Touchpanel eingegeben werden an einen Bildverarbeitungsrechner schicken auf dem eine SQL Datenbank läuft.
    Die Werte sollen in die Datenbank geschrieben werden. Das ganze soll über eine Ethernetschnittstelle gehen.
    Ich hab zum ersten mal mit einer Ethernetschnittstelle an einer SPS zu tun. Es handelt sich um die CPU 315-2 DP/PN
    Es gibt noch zwei andere Sachen die über das Ethernet funktionieren müssen. Einmal eine kleine Kamera die per Ethernet angesteuert wird bzw. kommuniziert und die Fernwartung die über einen Router von Deltalogic gehen soll.
    Nun die Fragen:
    Geht das überhaupt wenn die Protokolle von einander abweichen?
    wie unterscheiden sich die Protokolle TCP und TCP/IP ?
    Und was brauche ich noch um in die SQL Datenbank schreiben zu können?
    Ist das so kompliziert wie ich es mir vorstelle oder mache ich mich da unnötig verrückt?

    Danke und Grüße
    Carsten
    Zitieren Zitieren Per Ethernet an PC in SQL Datenbank schreiben  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    von der steuerung aus zu schreiben ist IMHO immer großer käse.
    lieber die daten holen.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    EDQW/Weiden i. d. Opf
    Beiträge
    78
    Danke
    18
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    der EchoCollect von INAT funzt dafür super. link

  4. #4
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    hallo !

    nu´mach´dich mal nicht verrückt
    da finden sich schon Lösungen ...

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    von der steuerung aus zu schreiben ist IMHO immer großer käse.
    lieber die daten holen.
    wenn gefordert, dann geht schreiben aber dennoch...



    Hier findest du Hilfe, um über die Pn-schnittstelle zu senden und zu empfangen:
    http://support.automation.siemens.co...ehbid=29737950

    von der Seite kannst du dich zu weiteren Informatione "durchhangeln":
    http://support.automation.siemens.co...ard&viewreg=WW

    und hier sogar den OPC-Wizard runterladen:
    https://support.automation.siemens.c...ard&viewreg=WW

    ... alles natürlich auch mit den "S"-Beispiel-Programmen...

    viel erfolg !
    gruss
    kind regards
    SoftMachine

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu SoftMachine für den nützlichen Beitrag:

    Carsten77 (13.08.2011)

  6. #5
    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    78
    Danke
    14
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke dir schon mal , ich hangel mich da mal durch.

    Kann ich einen offene Kommunikation zu einen PC programmieren wenn ich über die gleiche Schnittstelle per Profinet mit einer Kamera kommuniziere?

  7. #6
    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    222
    Danke
    21
    Erhielt 75 Danke für 53 Beiträge

    Standard

    Was halt auch noch eine Variante ist, einen CP343-ERPC zu nehmen, der kann direkt in eine Datenbank schreiben. Aber das ist eine extra HW und die ist relativ teuer....

    6GK7343-1FX00-0XE0

    KOMMUNIKATIONSPROZESSOR CP343-1 ERPC ZUM ANSCHLUSS VON SIMATIC S7-300 CPU AN INDUSTRIAL ETHERNET UND AN VERSCHIEDENE DATENBANKEN. FUNKTIONEN: TCP/UDP, S7-KOMM, OFFENE KOMM. MIT UND OHNE RFC 1006, MULTICAST, WEBSERVER, UHRZEIT UEBER SIMATIC VERFAHREN ODER NTP, ZUGRIFFSSCHUTZ UEBER IP-ACCESSLISTE, SNMP, DHCP, C-PLUG, GIGABIT-SS 1X RJ45 (10/100/1000 MBIT).
    Geändert von daschris (12.08.2011 um 14:34 Uhr)

  8. #7
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.314
    Danke
    932
    Erhielt 3.329 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Carsten77 Beitrag anzeigen
    Kann ich einen offene Kommunikation zu einen PC programmieren wenn ich über die gleiche Schnittstelle per Profinet mit einer Kamera kommuniziere?
    Ja.
    Jede Verbindung über die PN-Schnittstellen kann ein anderes Protokoll haben.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Carsten77 (13.08.2011)

  10. #8
    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    78
    Danke
    14
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ok, danke euch schon mal für die Antworten und Vorschläge.

    Daraus resultiert jetzt meine nächste Frage:

    Wenn ich nun eine offene Kommunikation programmiere, beispielsweise mit den Bausteinen FB65 "TCON" zum Verbindungsaufbau, FB63 "TSEND" zum Senden von Daten und dem FB66 "TDISCON" zum Verbindungsabbau, dann bekommt der PC die Daten per IP an seine Schnittstelle, richtig?
    Wenn ja, wie kommen die Daten dann in die Datenbank? Kann mir das egal sein weil das dann der Zulieferer der PC's machen muss oder brauche ich noch was um irgendwie direkt in die Datenbank zu schreiben?
    Auf dem PC läuft xampp als Datenbank falls das jemand kennt...
    Ich hoffe die Software holt sich die Infos dann an der Schnittstelle des PC's ab oder wie kann ich mir das vorstellen?

    Danke und Grüße
    Carsten

  11. #9
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.758
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Carsten77 Beitrag anzeigen
    Ok, danke euch schon mal für die Antworten und Vorschläge.

    Daraus resultiert jetzt meine nächste Frage:

    Wenn ich nun eine offene Kommunikation programmiere, beispielsweise mit den Bausteinen FB65 "TCON" zum Verbindungsaufbau, FB63 "TSEND" zum Senden von Daten und dem FB66 "TDISCON" zum Verbindungsabbau, dann bekommt der PC die Daten per IP an seine Schnittstelle, richtig?
    Wenn ja, wie kommen die Daten dann in die Datenbank? Kann mir das egal sein weil das dann der Zulieferer der PC's machen muss oder brauche ich noch was um irgendwie direkt in die Datenbank zu schreiben?
    Auf dem PC läuft xampp als Datenbank falls das jemand kennt...
    Ich hoffe die Software holt sich die Infos dann an der Schnittstelle des PC's ab oder wie kann ich mir das vorstellen?

    Danke und Grüße
    Carsten
    Du brauchst auf der PC eine Software welche die Daten entgegennimmt und in die Datenbank speichert.

    Diese musst du selbst schreiben, oder nimmst was fertiges (z.B. Accon-S7-Easylog). da musst du dann auch keine Kommunikation auf der SPS Programmieren, sondern die Software kann sich die Daten auch von der SPS selbsttätig abholen. Kannst auch z.B. meinen kostenlosen Protokoller verwenden: http://sps-forum.de/showthread.php?t=46470 , doch MySQL wird zur Zeit nicht unterstützt (ist aber in Arbeit!)
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu Jochen Kühner für den nützlichen Beitrag:

    Carsten77 (14.08.2011)

  13. #10
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    Du brauchst auf der PC eine Software welche die Daten entgegennimmt und in die Datenbank speichert.
    Ja, da hat der Jochen recht !


    @Carsten
    Für den ersten Test der Kommunikation kannst du auch erstmal mit dem folgenden Tool erstmal schauen, ob die Daten am PC korrekt ankommen:
    http://www.hw-group.com/products/her....html#download

    Gruss
    kind regards
    SoftMachine

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu SoftMachine für den nützlichen Beitrag:

    Carsten77 (14.08.2011)

Ähnliche Themen

  1. SPS Daten in Datenbank schreiben
    Von alexa3 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 00:16
  2. mit OPC Daten auf MSSQL Datenbank schreiben
    Von Arcon im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 16:09
  3. von WinCC in SQL-Datenbank schreiben
    Von mertens2 im Forum HMI
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 09:15
  4. Daten in SQL-Datenbank auf Server schreiben
    Von ronnie.b im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.01.2007, 15:15
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2006, 18:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •