Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Systemzeit auslesen und in DB ablegen

  1. #1
    Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    31
    Danke
    21
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Ich habe nun das sämtliche Forum durch geackert um eine Lösung zu finden. Leider vergebens.

    CPU: S7 314 CPU

    Ich möchte mit einer pos. Flanke (bestimmtes Ereignis) die aktuelle Uhrzeit in einen DB ablegen.
    Diese Uhrzeit (Format Date_And_Time) wird mit ein paar anderen Artikeldaten (Barcode, usw.) in diesem DB für einen OPC Server abgelegt.

    Ich habe den SFC 1 (Read CLK) verwendet um die aktuelle Systemzeit auszulesen. Leider steht immer folgender Wert im DB10.DateAndTime: DT#90-1-1-00:00:00
    [PHP]
    CALL "READ_CLK"
    RET_VAL:=#RetVal // temp Format INT
    CDT :=DB10.DateAndTime //Format Date_And_TIME
    NOP 0
    [/PHP]Die Uhr wurde folgendermaßen eingestellt
    Unter Simatic-Manager -->Zielsystem-->Diagnose/Einstellungen-->Uhrzeit stellen. Dort läuft die Zeit.

    Mit dem SFC 1 CDT (Date_and_Time) kann ich ja direkt in den DB (ebenfalls Date_and_Time), oder nicht?

    Ich benötige die Uhrzeit (Date_and_Time) in einem Stück, nicht aufgetrennt als Uhrzeit und Datum.

    Was für Möglichkeiten habe ich noch? Wie kann ich das Date_and_Time per bestimmten Eingangssignal auslesen?

    Muss die Systemzeit irgendwo noch aktiviert werden?

    Ich danke euch für eure Hilfe und hoffe auf eine rasche Antwort.
    Geändert von stb_abe (11.08.2011 um 22:30 Uhr)
    Zitieren Zitieren Systemzeit auslesen und in DB ablegen  

  2. #2
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    267
    Danke
    3
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Ich denke die funktion ist da mit irgendwas nicht zufrieden und meldet dir den Fehler mit RetVal.

    Was kriegst du denn für einen RetVal und was sagt die F1 Taste dazu?

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Chefmech für den nützlichen Beitrag:

    stb_abe (14.08.2011)

  4. #3
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    267
    Danke
    3
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    PS: Die Uhrzeit musst du nicht starten, die läuft einfach...

    Musst aber bei kleinen Steuerungen aufpassen, ich weiss jetzt nicht auswendig ob die 314 eine gepufferte Uhrzeit hat oder ob die stehen bleibt wenn Strom weg (findest du aber im Datenblatt).

    ausserdem laufen die Simatic Uhren (vorallem bei den kleinen Steuerungen) nicht wahnsinnig präzis, da kannst du gut ein paar Sekunden abweichung haben nach einer Woche...

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Chefmech für den nützlichen Beitrag:

    stb_abe (14.08.2011)

  6. #4
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von stb_abe Beitrag anzeigen
    ...Ich möchte mit einer pos. Flanke (bestimmtes Ereignis) die aktuelle Uhrzeit in einen DB ablegen.
    Diese Uhrzeit (Format Date_And_Time) wird mit ein paar anderen Artikeldaten (Barcode, usw.) in diesem DB für einen OPC Server abgelegt.

    Ich habe den SFC 1 (Read CLK) verwendet um die aktuelle Systemzeit auszulesen. Leider steht immer folgender Wert im DB10.DateAndTime: DT#90-1-1-00:00:00...
    ein Wert vom Typ Date_and_Time kann in Step7 nicht Online beobachtet werden.
    Da es ein zusammengesetzter Datentyp ist. Du kannst folgendes machen:
    Eine VAT-Tabelle anlegen und die einzelnen Bytes von DT anzeigen lassen.

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu dalbi für den nützlichen Beitrag:

    stb_abe (14.08.2011)

  8. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.288
    Danke
    932
    Erhielt 3.320 Danke für 2.682 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von stb_abe Beitrag anzeigen
    Leider steht immer folgender Wert im DB10.DateAndTime: DT#90-1-1-00:00:00
    Wie kommst Du darauf? Hast Du den DB10 geöffnet und auf die Brille geklickt?
    Das funktioniert nicht, Date_And_Time-Variablen kann man so nicht beobachten.
    Du müßtest den DB10 Online öffnen und beobachten oder besser eine Variablentabelle
    öffnen und die 8 Byte ab der Adresse von DB10.DateAndTime (z.B. DB10.DBD0 und DB10.DBD4)
    im Format HEX beobachten.

    Zitat Zitat von stb_abe Beitrag anzeigen
    Muss die Systemzeit irgendwo noch aktiviert werden?
    Nein. S7-300-Uhren laufen immer. Außerdem siehst Du die Uhr bei "Uhrzeit stellen" doch laufen.
    Zur Sicherheit kannst Du in den OB1 schreiben "L LD16" und dann diese Zeile beobachten.
    Da siehst Du die Minuten, Sekunden und Millisekunden laufen (von #OB1_DATE_TIME).

    Zitat Zitat von stb_abe Beitrag anzeigen
    Wie kann ich das Date_and_Time per bestimmten Eingangssignal auslesen?
    Code:
          U     E0.0
          FP    M0.0
          SPBNB _123
          CALL  "READ_CLK"
           RET_VAL:=#RetVal
           CDT    :="DB10".DateAndTime
    _123: NOP 0
    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    stb_abe (14.08.2011)

Ähnliche Themen

  1. Systemzeit auslesen
    Von Steff3de im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 21:42
  2. Systemzeit auslesen
    Von Reto im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 11:01
  3. Störmeldung DINT in FIFO ablegen und auslesen
    Von Viper68 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 12:50
  4. Systemzeit auslesen
    Von timod79 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 12:14
  5. Systemzeit auslesen in H/Min/Sek
    Von C.Werner im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 17:05

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •