Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Probleme Kopplung mit IM 308 C und S7

  1. #1
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    ich habe folgende Konstellation die mir Probleme bereitet:

    1. Anlage S5:

    CPU 928 B
    Interbus S5 DAB Anschaltung
    CP523
    CP 5431 (L2)
    CP 530

    2. Anlage

    S7 317-2DP (wird später 317-T)

    Nun möchte ich die Anlagen über einen DP/DP Koppler verbinden.

    Dazu wurde eine IM308C eingebaut (308-UC21) aktuelleste Version

    Den Busfehler etc.. bekomme ich weg, jedoch funktioniert die Kopplung nicht sauber.

    Ich kann von der S7 Daten an die S5 senden, diese sehe ich dann auch in der S5
    Die S5 sendet Daten aber diese Kommen nicht in der S7 an:

    Die DP Ein- und Ausgangsadressen der S5 sind allesamt im Q Bereich beginnend mit 0.

    Den FB IM308C möchte ich nicht benutzen, sondern die Perepherie Adressen direkt ansprechen.

    Der Koppler ist wie folgt konfiguriert:

    1. 4 byte Eingang konsistent S7 4 Byte Ausgang konsistent S5

    Diese Konfiguration geht nicht, ich kann keine Daten auf der S7 sehen.


    Folgende Konfiguration geht:

    1. 4 byte Eingang S7 4 byte Ausgang S5

    Dann gehen die Daten problemlos hin und her,

    Jedoch habe ich ein Problem, weil ich Geschwindigkeiten und Positionen übertrage, die 32 Bit lang sind. Die Konsistenz ist dann aber nur über byte und nicht die ganze länge.

    Wenn ich die Adressen in den P Bereich lege geht es auch, jedoch habe ich dort keinen Platz mehr, weil der Interbus und die Analogen dort schon viele Adressen belegen.

    P.S. 16 byte Konsitent geht auch nicht.

    Wo kann das Problem liegen??
    Zeige nie deine Verblüffung, wenn dir etwas auf Anhieb gelingt.

    Praxis: Es funktioniert aber keiner weiß warum!
    Zitieren Zitieren Probleme Kopplung mit IM 308 C und S7  

  2. #2
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ein und Ausgang adresse im Q bereich unterschitliche adresse geben. Bij consuqente daten in S5 van hoch nach laag auslesen und schreiben. Zb.
    8 Wort Eing Kons
    QW 0
    8 Wort Ausg Kons
    QW 16

    L QW 14
    T SW 414
    L QW 12
    T SW 412
    ...
    L QWO
    T SW 400.

    L SW514
    T QW30
    L SW512
    T QW28'
    ..
    L SW500
    T QW16

Ähnliche Themen

  1. DP/PA-Kopplung
    Von steven im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 10:16
  2. Kopplung MPI-Bus <-> LWL
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 13:44
  3. S5-S7 Kopplung
    Von Bernie im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 14:55
  4. Probleme Kopplung 135U mit OP5
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 19:17

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •