Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

Thema: aktuelle Wetterdaten in Siemens S7 einlesen

  1. #11
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    mal kurz gegoogelt. geht mit vbs. ob du es direkt in flex integrieren kannst, musst du testen.
    aber als externes programm kannst du es auf jeden fall aufrufen.
    den code einfach speichern unter irgendwas.vbs
    die downgeloadete datei heisst c:\akt-te-s.htm
    Code:
    '======================================================================
    ' http-download.vbs 1.0 @2011 by Frank4dd http://www.frank4dd.com/howto
    ' This script demonstrates a file download from a webserver using http(s).
    ' It can easily be extended for using basic web authentication.
    '
    ' This program comes with ABSOLUTELY NO WARRANTY. You may redistribute
    ' copies of it under the terms of the GNU General Public License.
    '======================================================================
    '======================================================================
    ' Global Constants and Variables
    '======================================================================
    Const scriptVer = "1.0"
    'Const DownloadDest = "http://www.frank4dd.com/images/frank4dd-logo.gif"
    Const DownloadDest = "http://lischis-home.dyndns.org/temp-mhg/akt-te-s.htm"
    Const LocalFile = "C:\akt-te-s.htm"
    'Const webUser = "username"
    'Const webPass = "password"
    Const DownloadType = "binary"
    dim strURL
    function getit()
    dim xmlhttp
    set xmlhttp=createobject("MSXML2.XMLHTTP.3.0")
    'xmlhttp.SetOption(2, 13056) 'If url https -> Ignore all SSL errors
    strURL = DownloadDest
    msgbox "Download-URL: " & strURL
    'For basic auth, use the line below together with user+pass variables above
    'xmlhttp.Open "GET", strURL, false, webUser, webPass
    xmlhttp.Open "GET", strURL, false
    xmlhttp.Send
    Wscript.Echo "Download-Status: " & xmlhttp.Status & " " & xmlhttp.statusText
    
    If xmlhttp.Status = 200 Then
    Dim objStream
    set objStream = CreateObject("ADODB.Stream")
    objStream.Type = 1 'adTypeBinary
    objStream.Open
    objStream.Write xmlhttp.responseBody
    objStream.SaveToFile LocalFile
    objStream.Close
    set objStream = Nothing
    End If
    
    set xmlhttp=Nothing
    End function 
    '=======================================================================
    ' End Function Defs, Start Main
    '=======================================================================
    ' Get cmdline params and initialize variables
    If Wscript.Arguments.Named.Exists("h") Then
    Wscript.Echo "Usage: http-download.vbs"
    Wscript.Echo "version " & scriptVer
    WScript.Quit(intOK)
    End If
    getit()
    Wscript.Echo "Download Complete. See " & LocalFile & " for success."
    Wscript.Quit(intOK)
    '=======================================================================
    ' End Main
    '=======================================================================
    EDIT:
    gerade festgestellt. beim 2ten aufruf gibt es einen fehler weil die datei schon da ist. entweder die datei vorher löschen oder im script mal gucken ob man einstellen kann das überschrieben werden soll.

    EDIT2:
    Code:
      If xmlhttp.Status = 200 Then '<----- hinter diese Zeile folgende 4 Zeilen einfügen. 
        Set FSO=CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
        if fso.fileexists(localfile) then
          fso.deletefile LocalFile
        end if
    Geändert von volker (01.02.2013 um 09:35 Uhr)
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  2. #12
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Beitrag

    Hallo, und danke für deine Mühe!
    Die Datei ist von deiner Homepage - richtig? Die Frage ist nun wie bekomme ich die für mich relevanten Wetterdaten von z.B. Wetter.com in dieses script unter?
    Und dann besteht ja noch die Schwierigkeit diese gewonnen Daten in WinCC flex ober direkt in S7 SPS einzulesen...
    Wahrscheinlich geht das auch irgendwie über ein Script, aber das ist nicht meine Stärke
    Gruß
    DerMatze
    Geändert von DerMatze (05.02.2013 um 20:16 Uhr)

  3. #13
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    ja. die datei ist von meiner hp

    die datei die abgerufen wird, wird unter "Const DownloadDest" hinterlegt.
    der zieldateiname unter "Const LocalFile".

    du wolltest doch die wetterdaten bei wetter.com abholen. nach der anmeldung wirst du doch einen link haben für die daten.
    diesen an DownloadDest.

    mach das erst mal. und dann stell mal die gespeicherte datei hier ein. dann wird man sehen.
    und ja diese wird dann über ein script in wccf eingelesen und auseinandergepflückt.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  4. #14
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    bei wetter.com wird von "denen" eine Schnittstelle zur Verfügung gestellt, mal sehen ob ich die Daten auch ohne die Nutzung dieser Schnittstelle irgendwie da abrufen kann. Ich meld mich wieder wenn ich ein Stück weiter bin.

    Vielen Dank schonmal!

    Gruß
    DerMatze

  5. #15
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    sollten sich die daten nicht direkt mit einem link abholen lassen gäbe es noch eine andere möglichkeit.
    es gibt etliche wetterdienste die einen link anbieten um wetter in die eigene hp einzubetten.
    wenn man sich da was raussucht was möglichst wenig schnickschnak bei der darstellung enthält kann man das
    über vbscript zerpflücken. nachteil ist natürlich.... sobald der anbieter was ändert muss man den code zum aufbereiten unter umständen anpassen.
    füg mal zb diese adr http://www.weather365.net/foreign/ci...p?cityid=25079 bei DownloadDest ein und schau dir das mal im browser und die datei auch mal mit einem texteditor an.
    nicht den notepad von win. der stellt das nicht strukturiert dar
    nimm zb notepad++ oder pspad oder was weiß ich.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  6. #16
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    also ich habe mir es mal einfach gemacht und den Link von der "3Tage Vorausschau" kopiert und in die vbs Datei entsprechend eingefügt - hat funktioniert. Jetzt liegt diese Seite als Datei vor.
    Kann man damit weiterarbeiten?
    Geändert von DerMatze (06.02.2013 um 17:11 Uhr)

  7. #17
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    natürlich kann man damit weiterarbeiten.

    die externen scripte entpacken in das verzeichnis 'd:\vb-script'
    für das script http-get mußt du natürlich noch die richtige id für deinen ort raussuchen
    tags.zip irgendwohin entpacken
    wccf_scripte.zip irgendwohin entpacken

    flexprojekt erstellen
    die tags importieren.

    folgende scripte anlegen: einlesen, holen, warte
    den inhalt der 3 wccf-scripte entsprechend ihrem namen in diese 3 scripte kopieren

    ein bild anlegen und über eine schaltfläche das script 'holen' starten.
    oder über den aufgabenplaner z.b. 1 mal pro stunde das script holen aufrufen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  8. #18
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Daumen hoch

    Hallo Volker,

    die Darstellung in "Bild" entspricht schon dem was ich suche/benötige.
    Die ID für meinen Ort habe ich schon, hatte den Link von "weather365.net" ausprobiert und hat auch geklappt - nur der Quellcode ist nicht durchschaubar (mit pspad angesehen)... Aber dafür habe ich ja deine .zip files
    Danke für die Unterstützung.
    Ich werds nun mal ins Projekt integrieren
    Bis später.

    Gruß
    DerMatze

  9. #19
    Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    49
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Wetterdaten kann man auch aus dem DCF77 Signal abgreifen, diese liegen Verschlüsselt im Bit 1-14 vor. Der Algoritmus ist mitlerweile bekannt und im Internet zu finden. Siehe Meteotime Crypt.
    Die Lizens ist auch in form eines Chips zu haben der das dekodieren übernimmt. Wenn man das signal dann in die Steuerung bekommt lässt sich für 60 Regionen Europas eine 4tägige Vorhersage machen.

    http://www.fact4ward.com/blog/meteotime/
    Geändert von wirehead (07.02.2013 um 14:09 Uhr)

  10. #20
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Daumen hoch


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von volker Beitrag anzeigen
    den inhalt der 3 wccf-scripte entsprechend ihrem namen in diese 3 scripte kopieren
    Hallo Volker,

    also ich habe nun alles soweit fertig,
    -die Seite ist im Projekt angelegt und mit entsprechenden E/A Feldern "gefüllt"
    -die Tags habe ich eingefügt und mit dem DB der SPS verknüpft
    -die 2 Scripte habe ich entsprechend abgelegt
    -habe drei Scripte angelegt und mit dem jeweiligen Inhalt gefüllt
    -Schaltfeld mit dem ich das Script holen starte

    Jedoch gab es beim generieren eine Fehlermeldung mit einem Verweis zum Script "holen"
    Anbei ein Screenshot

    Ich erbitte nochmal deine Hilfe, da es sich um deinen Quellcode handelt weisst du bestimmt wo es hakt?

    Nebenbei noch eine Frage:
    Kann ich im Nachhinein noch die Stringlänge auf des nötigste verkleinern, damit der DB nicht "unnötig" groß wird?

    Vielen Dank.

    Gruß
    DerMatze

    Wetter_Script_Error.jpg

    --- kleiner Nachtrag:
    soeben rausgefunden, dass es nicht am Quellcode liegt!
    Es war die Schaltfläche mit der ich des Script aufrufe...
    Geändert von DerMatze (09.02.2013 um 10:31 Uhr)
    -----------------------------------------------------------------------------------------
    Programmierumgebung: Step 7 V5.5 + SP3
    WinCC flexible 2008 Advanced + SP3
    -----------------------------------------------------------------------------------------

Ähnliche Themen

  1. Wetterdaten aus iCal-Datei auslesen
    Von Andy082 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 11:03
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 09:38
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 10:03
  4. Hausautomatisierung Wetterdaten
    Von PBO-WE im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 18:59
  5. Aktuelle CA 01
    Von jokey im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 10:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •