Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: zahl in step 7 schreiben

  1. #1
    Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen


    ich arbeite gerade an einem Project für die Schule. Das Ziel ist es Werkstücke auf einem Laufband zu detektieren und zu Zählen. Um die Teile zu Zählen verwände ich einenen SFB 0 "CTU" welchen ich in einen fb geschrieben habe.


    Nun würde ich aber auch gerne manuell Teile zur aktuellen Stückzahl dazu oder abzählen können.
    Leider hatte ich bis jetzt noch nicht wirklich guten Erfolg dies zu Programmieren.


    Ich wollte die gewünschte Zahl in einen Merker (Merker 12) schreiben und mit einer Taste (Addition) zum Programm da zuzählen. Leider wird die Zahl nicht addiert sondern nur ersetzt.


    Vielen Dank für eure Hilfe
    Gruss roger






    L MW 4
    T "stuckzahl"
    CALL FB 1 , DB2


    sensor :="sensor"
    rucksetzen:="laufband"
    anzeige :="stuckzahl"


    U "addieren"
    FP M 0.1


    U M 0.1
    L MW 12
    L "stuckzahl"
    +I
    T MW 14


    NOP 0


    FB1 SFB 0 "CTU" (dieser teil würde funktionieren ) )


    U #sensor
    = L 0.0
    BLD 103
    U #rucksetzen
    = L 0.1
    BLD 103
    CALL "CTU" , DB1
    CU:=L0.0
    R :=L0.1
    PV:=
    Q :=
    CV:=#anzeige
    NOP 0
    Zitieren Zitieren zahl in step 7 schreiben  

  2. #2
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    Ich bin kein großer Fan der Zählerbausteine. Ich benutze da lieber die flanke + "add I" methode.

    Den Code dafür haste ja quasi schon da stehen.

  3. #3
    paulimaulwurf ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Deltal Beitrag anzeigen
    Ich bin kein großer Fan der Zählerbausteine. Ich benutze da lieber die flanke + "add I" methode.

    Den Code dafür haste ja quasi schon da stehen.
    ja hat mir mein lehrer auch so gesagt, aber leider klapt es nicht so recht ich hab da irgendwoh den wurm drin. darum hab ich den Zählerbaustein genommen.

  4. #4
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard

    Hi,

    Code:
    U "addieren"
    FP M 0.1
    SPBN m001
     
    L MW 12
    L "stuckzahl"
    +I 
    T MW 14
     
    m001: NOP 0


    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu dalbi für den nützlichen Beitrag:

    paulimaulwurf (13.08.2011)

  6. #5
    paulimaulwurf ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    oh vielen Dank nun siet mein programm schon einiges besser aus. aber leider hab ich es immernochnicht fertig gebracht immer das aktuelle resultat zu bekommen .

  7. #6
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Der Code von dalbi sollte aber funktionieren. Da spielt wohl noch was Anderes rein. Übrigens wäre auch das hier möglich, falls Du im Sinn hattest nur draufzuzählen:

    Code:
    U "addieren"
    FP M 0.1
    SPBN m001
    
    L MW 14
    L 1
    +I
    T MW 14
    
    m001: NOP 0
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Tigerente1974 für den nützlichen Beitrag:

    paulimaulwurf (13.08.2011)

  9. #7
    paulimaulwurf ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    oh ja hab es gestern um mitternacht mit dem cod vom dalbi hingekriegt. vielen Dank fur euer Hilfe.

  10. #8
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Lob und Anerkennung! Bis Mitternacht durchgezogen und erst ins Bettchen, als es fertig war
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  11. #9
    paulimaulwurf ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hehe danke danke. aber von nichts kommt nichts. jetzt noch ein schönes vincc flex programm schreiben. und dann hoffen das ich die verbindung zu sensor und zum laufband hinkriege .

Ähnliche Themen

  1. USINT Zahl in array schreiben und auswerten
    Von wolfi999 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 08:31
  2. K-Zahl im Gas berechnen.
    Von Bender25 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 13:56
  3. REAL Zahl
    Von Stussi im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 18:37
  4. INT-Zahl in eine S5T#-Zahl umwandeln ?
    Von Stefan B. im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 22:40
  5. 5-stellige ascii zahl in normale zahl umwandeln
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 16:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •