Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: CHAR in STRING wandeln

  1. #1
    Registriert seit
    06.11.2008
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    ich habe folgendes Problem. Ich muss gewisse zeichen und/oder zahlen in einen String format konvertieren.

    Kurze erklärung warum:
    Diese zeichen im String-format wird in ein Datenbaustein geschrieben. Dieser Datenbaustein wird nachher über FTP an einen Server geschickt.

    Ich brauche den CHAR IN STRING weil ich den Namen der Datei Dynamisch anpassen will.

    Gibt es eine möglichkeit in AWL so etwas zu konvertieren?

    Ich habe schon alles versucht jedoch ohne erfolg.
    Warum funktioniert es eigentlich nicht ASCII zeichen in String zu setzen?

    Ich freue mich über jede Hilfe. Danke
    Zitieren Zitieren CHAR in STRING wandeln  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.708
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    klar geht das ... ist aber sicherlich etwas Handarbeit ...
    Werd' doch mal etwas konkreter ...

    Gruß
    Larry

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Doch das geht ohne Probleme.

    Du hast einen String definiert in einem DB, z.Bsp. in DB1 ein String[20] ab DBW10.

    Dann steht in DB10 eine 20dez, in DBB1 mußt du eintragen, wie viele Zeichen dein String wirklich hat, z.Bsp. 20dez.
    Ab DBB12 stehen nun 20 Byte in welche du deinen Hexcode für die einzelnen Zeichen eintragen kannst, also den Code aus dem einzelnen Char in das jeweilige Byte.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    morpheuss ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.11.2008
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Okay ich versteh was du meinst.

    Ja die ersten 2 Bytes sind festgelegt für die länge.
    Also mein DB ist DB200 und mein String wert ist bei 170.
    Somit: DB200.DBB170 eigentlich da aber 2 bytes für länge gebraucht werden.
    -> DB200.DBB172 , hier steht dann mein erstes Byte.

    Also mein AWL text das ich gern in String haben will

    NETWOR 1
    L LB 0 // Byte vom Date and TIME
    SRW 4 // Verschieben nach Rechts und erhalte die zahl 1
    + 48
    T #TMP_CHAR_1

    NETWORK 2

    L #TMP_CHAR_1
    T DB200.DBB172[1]

    Das soll nur ein Beispiel für eine einzige zahl sein. Ich möchte das nachher auch für richtige Zeichen machen.
    Es geht darum das ich den Dateiname nachdem jeweiligen Datum des Tages vergeben möchte. Dazu lese ich das Datum aus der SPS aus und will dies, sozusagen als Dateiname + irgend einen namen, nutzen und dies wird auf deinen Server dann abgelegt.
    Geändert von morpheuss (17.08.2011 um 13:03 Uhr)

  5. #5
    morpheuss ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.11.2008
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ahhhh ich habs.

    Ich habe nicht gewusst das man es in AWL trotzdem mitliefern muss wieviele Bytes lang er ist.

    Danke für den Tipp !!!

Ähnliche Themen

  1. CHAR in Byte wandeln?!?
    Von blueColt im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 07:36
  2. S7-1200-Array of Char in string
    Von Diplomand11 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 08:44
  3. S7-1200 String in Char
    Von fritz7110 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 16:18
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 15:06
  5. Integer in Char Array wandeln ?
    Von Power_Pete im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 15:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •