Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 150

Thema: Systemanforderungen an Arbeitslaptop

  1. #91
    Registriert seit
    30.06.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    157
    Danke
    24
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hat schon jemand Windows 7 32 Bit ?
    Habt Ihr Software gefunden die in Win732Bit nicht läuft? Wenn Ja welche?


    Unser Plan ist:

    1. Win7 32 Bit zu beschaffen wir denken es müsste alles laufen....
    oder
    2. Win7 64Bit und zusätzlich WinXP paralell zu installieren
    oder
    3. Win7 64 Bit und VM Win XP....

    Was meint Ihr hat schon einer Erfahrungen?

    SSD und 4GB RAM sollten es schon sein.


    Gruß Softi
    Zitieren Zitieren Warum nicht Windows 7 32 Bit?  

  2. #92
    Avatar von MCerv
    MCerv ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    SSD-Platten sind klasse! Aber leider noch recht teuer, was ist denn noch eine brauchbare und bezahlbare Größe?

    Oder Laptop mit 2 Platten? SSD-Platte mit Betriebssystem(en) und Platte 2 mit Daten?
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  3. #93
    Registriert seit
    30.06.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    157
    Danke
    24
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hi,

    eine 128GB Platte reicht mir. Projekte an denen ich arbeite werden täglich auf dem Server gespeichert. Wenn ich unterwegs bin werden die Projekte auf einem Stick gesichert. Hat bisher immer gereicht.

    Projekte an denen ich längere Zeit 1-2Jahre nicht gearbeitet habe schmeis ich von meinem Rechner. Wenn der Kunde anruft dann hole ich den aktuellen Stand vom Server.

    Ich brauche meine Platte nur für Aktuelle Projekte (Software keine CAD Daten) und Anleitungen. und dafür reichen 128GB SSD aus ca. 200EUR Aufpreis zu einer 500GB HDD.

    Gruß Softi
    Zitieren Zitieren Wer braucht große Platten?  

  4. #94
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Das sind ein paar die ich ohne Probleme empfehlen kann

    Intel Postville 160GB
    Intel 320 Series Postville Refresh 160GB
    Intel 320 Series Postville Refresh 300GB
    Intel 320 Series Postville Refresh 600GB
    Intel 510 Serie Elm Crest SSD 250GB
    Kingston SSDNow V100 256GB
    Kingston SSDNow V+100 512GB MLC

    Super Talent hatte ich auch schonmal.... aber ein älteres Model

    Super Talent MasterDrive OX 256GB
    Damit war ich aber nicht besonders zufrieden.

    Für eine gute SSD würde ich mal mit 500 Euro rechnen......


    Im Augenblick habe ich bei mir 3 Festplatten Intel 510 Serie Elm Crest SSD 250GB verbaut und bin super zufrieden damit.......
    aber für den Anfang reicht erstmal eine gute SSD
    Geändert von UniMog (25.08.2011 um 09:31 Uhr)

  5. #95
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallole,

    SSD-Platte für das Betriebssystem. Schnell, leise....gut. (Wer es braucht)

    "Normale Gb/Tb-Platten als "großer Speicher". Günstig, ...gut

    Ansonsten halte ich das wie "Softi792.

  6. #96
    Avatar von MCerv
    MCerv ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Aber ich verstehe das schon richtig, das Ihr 2 Platten (eine für das Betriebssystem und eine für die Daten) im Laptop habt? Oder wechselt Ihr die Platten permanent?
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  7. #97
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MCerv Beitrag anzeigen
    Aber ich verstehe das schon richtig, das Ihr 2 Platten (eine für das Betriebssystem und eine für die Daten) im Laptop habt? Oder wechselt Ihr die Platten permanent?
    Wechseln der Platte? aufschrauben? nene

    1 Platte idR. intern:

    + USB/E-SATA whatever --->externe Platte (wer es braucht)

    oder 2 Platten intern (immer häufiger).

  8. #98
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MCerv Beitrag anzeigen
    Aber ich verstehe das schon richtig, das Ihr 2 Platten (eine für das Betriebssystem und eine für die Daten) im Laptop habt? Oder wechselt Ihr die Platten permanent?
    Ich habe

    1 Festplatte Win 7 / 64bit ..... ePan P8, VM Ware und Büroanwendungen
    2 Festplatte Win 7 / 32bit...... Step7,TIA usw alles was von Siemens unter Win 7 läuft
    3 Festplatte Win XP für ältere Software von Siemens und alles was unter Win 7 noch nicht läuft

    Ist vielleicht etwas übertrieben (aber ich brauch das) und deshalb muß ich nichts wechseln oder tauschen.... nur booten

    Die Projekte liegen bei mir aber nur auf einer Platte.. Laufwerk C
    sonst weiß man später nicht mehr wo man was abgespeichert hat.

    Am liebsten wäre mir es würde einfach alles unter Win 7 / 64bit laufen und ich könnte mir den ganzen Aufwand sparen dem ist aber leider nicht so.
    Früher habe ich auch versucht alles unter VM Ware zu lösen.... davon bin ich aber mittlerweile wieder ab weil man nicht jede Hardware wie zB. PCMCIA Karten eingebunden bekommt.

  9. #99
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    @UniMog

    Hast du die 3 Platten im Lappi drin?

    oder 3 Partitionen von einer?

  10. #100
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.191
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von UniMog Beitrag anzeigen
    Die Projekte liegen bei mir aber nur auf einer Platte.. Laufwerk C
    sonst weiß man später nicht mehr wo man was abgespeichert hat.
    Laufwerk C für die Datenablage unter Windows ist in der Regel ganz schlecht. Dann ist es Essig mit mal eben ein Image der Systempartition zurückspielen.

    Brauche ich mehrere Betriebssysteme auf einem Computer, dann bekommt die Festplatte mehrere primäre Partitionen, von denen ein Bootmanager immer nur eine sichtbar schaltet. Die Daten liegen dann auf einem logischen Laufwerk in einer immer sichtbaren erweiterten Partition (meistens D), welche in einem von allen Betriebssystemen unterstützten Format formatiert ist (z.B. FAT32).

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    SoftMachine (26.08.2011)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •