Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: TIA V11 Migrationsprobleme

  1. #1
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    EDQW/Weiden i. d. Opf
    Beiträge
    78
    Danke
    18
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    TIA hat beim migrieren auch Andressen geändert. vorher wars PEW808 und nachher wollte TIA ein Merkerperipheriezugriff draus machen M1.5:P!!!

    Jetzt stellt sich mir unweigerlich die Frage: Kann man der Migration vertrauen?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren TIA V11 Migrationsprobleme  

  2. #2
    MrEASY ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    EDQW/Weiden i. d. Opf
    Beiträge
    78
    Danke
    18
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Habe gestern auch ein weiteres Migrationsporblem festgestellt. aus PEWxy wird EWxy:P. Dabei übernimmt er zwar die korrekte Adresse, aber das Symbol dazu nicht, was wiederrum zur Folge hat, dass TIA ein neues Symbol erstellen möchte, dies aber nicht tun, und dafür beim übersetzten der Bausteine einen Fehler ausgibt. Abhilfe: jeden Peripheriezugriff im Programm händisch ändern. (siehe Screenshots) Toll!!!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.712
    Danke
    398
    Erhielt 2.398 Danke für 1.998 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MrEASY Beitrag anzeigen
    Kann man der Migration vertrauen?
    Ich denke mal, dass das die Frage war ...

    Bei mir ist TIA auch noch nicht wirklich im Einsatz. Ich hatte aber schon mal versucht, meine Projekte unter TIA anzusehen. Ich selber habe keines meiner Projekte migriert bekommen. Darauf hin habe ich dann (aus einer an anderer Stelle ausgelössten verärgerung heraus) sie Siemens-Jungs mal angetriggert um sich u.A. auch damit mal zu beschäftigen. Fazit daraus : Sie haben mein Projekt migriert bekommen (mit ca. 1 Stunde Vorarbeit und auch ca. 1 Stunde Nacharbeit an dem migrierten Projekt).

    Bilde dir deine Meinung selber ...

    Gruß
    Larry

  4. #4
    MrEASY ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    EDQW/Weiden i. d. Opf
    Beiträge
    78
    Danke
    18
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Ich denke mal, dass das die Frage war ...
    sollte Hauptsächlich informierenden Charakter haben.

    Ich Stelle gerade das Projekt meiner Wohnung um. Dabei wollte ich mich gerne ins TIA einarbeiten.

    Hab weiter noch festgestellt, dass ein Schreiben auf einen INPUT Parameter mittels Transferiere in den InstanzDB nicht mehr möglich ist.

  5. #5
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    19
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Einfache Frage :
    Wo findet man das Migrationstool?
    Zitieren Zitieren Migrationstool  

  6. #6
    MrEASY ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    EDQW/Weiden i. d. Opf
    Beiträge
    78
    Danke
    18
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Wenn TIA V11 und V5.5 (oder V5.4) auf dem gleichen Rechner installiert sind, dann einfach TIA Portal öffnen und in der Portalansicht "Projekt migrieren" wählen.

    Falls nicht beide Versionen auf dem gleichen PC installiert sind, so glaube ich, kann man von der TIA DVD nur das Migrationstool installieren.

  7. #7
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    19
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort.
    Um das TIA-Portal mit unseren Projekten zu testen, haben wir TIA in einer virtuellen Maschine installiert. In dieser Umgebung wollen wir nicht noch 5.5 installieren.
    Angeblich muss man ein Projekt in 5.5 mit dem Migrationstool "vorbereiten". Danach kann man es im TIA-Portal importieren.

    Und genau dieses Migrationstool finden wir eben nicht auf der DVD.
    Zitieren Zitieren Migrationstool  

  8. #8
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von VISTAnwender Beitrag anzeigen
    Danke für die schnelle Antwort.
    Um das TIA-Portal mit unseren Projekten zu testen, haben wir TIA in einer virtuellen Maschine installiert.
    Dabei beachte man, dass man das Siemens nicht verrät, denn die Hotline hat bei mir einen Support abgelehnt, weil TIA nicht für einen VM freigegeben sei.

    Schönen neue/alte Siemens-Welt ! Immer up to date die Herren.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #9
    MrEASY ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    EDQW/Weiden i. d. Opf
    Beiträge
    78
    Danke
    18
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Dabei beachte man, dass man das Siemens nicht verrät, denn die Hotline hat bei mir einen Support abgelehnt, weil TIA nicht für einen VM freigegeben sei.

    Schönen neue/alte Siemens-Welt ! Immer up to date die Herren.
    Unglaublich! Zu mir haben die gesagt, dass man Siemens Software generell erst einmal in einer VM installieren soll, um sicherzugehen, dass alles funktioniert! (sehr viel vertrauen ins eigene Produkt )

  10. #10
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.727
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von MrEASY Beitrag anzeigen
    Unglaublich! Zu mir haben die gesagt, dass man Siemens Software generell erst einmal in einer VM installieren soll, um sicherzugehen, dass alles funktioniert! (sehr viel vertrauen ins eigene Produkt )
    Fakt ist, das bei Ralle und mir in der VM (bei mir VMWare Workstation) mit WinXP,
    PLCSim in Verbindung mit TIA über Ethernet nicht funktioniert (mit V5.5 hingegen schon).
    Support an Ralle wurde wohl unter Hinweis auf die VM-Installation abgelehnt.

    Kurzum (Meinung):
    Diese Software ist momentan reines Spielzeug, und nur unter Androhung von Gewalt produktiv zu verwenden.
    Die Projektmigration ist wohl spätestens seit diesem Thread hier voll fürn Allerwertesten,
    wobei wenn er überhaut mal soweit kommt, das er sich über Adressen Gedanken machen kann,
    ist der TE ohnehin schon weiter als man in der Mehrzahl der Fälle mit realen Projekten kommt.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •