Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: TIA V11 SCL Date & TOD zu DT???

  1. #1
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    EDQW/Weiden i. d. Opf
    Beiträge
    78
    Danke
    18
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    irgendwie tauchen im Sekundentakt neue Probleme auf!

    Projekt von V5.5 -> V11 migriert.

    Code V5.5:
    Code:
      tDATI := D_TOD_DT(IN1:=DINT_TO_DATE(CT),IN2:=DINT_TO_TOD(tIN * 1000)); // tDATI vom Typ DT!
    in V11 wird daraus:
    Code:
     #tDATI := T_COMBINE(IN1:=DINT_TO_DATE(#CT),IN2:=DINT_TO_TOD(#tIN * 1000));
    im Prinzip gut, der Baustein T_COMBINE ist scheinbar der neue D_TOD_DT. AAAABER dieser kann scheinbar nur in AWL, KOP, FUP verwendet werden, aber nicht in SCL! (im SCL Editor taucht er in den Funtionen rechts nicht auf, im AWL Editor schon).

    Wie krieg ich jetzt die zusammenführung der beiden Typen Date und TOD zum DT gelöst?

    Übrigends, tritt das gleiche beim Baustein DT_DATE auf. Daraus wird T_CONV! auch hier kann der Baustein nur in AWL/FUP/KOP verwendet werden. Dabei kann man dann per Drop-Down-Menü auswählen, welche Datentypen gewandelt werden sollen! Aber hier kann in SCL die Funktion DT_TO_DATE() verwendet werden.

    Langsam wird mit V11 zu bunt! Nur Schade, dass ich ein TP700 habe, das man nur mit V11 projektieren kann!
    Geändert von MrEASY (25.08.2011 um 10:44 Uhr)
    Zitieren Zitieren TIA V11 SCL Date & TOD zu DT???  

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu MrEASY für den nützlichen Beitrag:

    IBFS (25.08.2011)

  3. #2
    MrEASY ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    EDQW/Weiden i. d. Opf
    Beiträge
    78
    Danke
    18
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Ich wollte mir vorübergehend so helfen, dass ich nur die T_COMBINE in einen AWL-FC packe und direkt mit Inputs und Return belege -> ohne Erfolg. Kann keinen DT als Return belegen. (soll heißen, anlegen geht, aber beschreiben kann ich ihn ned.)

    Tolle Wurst!
    Geändert von MrEASY (25.08.2011 um 21:04 Uhr)

  4. #3
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MrEASY Beitrag anzeigen
    Übrigends, tritt das gleiche beim Baustein DT_DATE auf. Daraus wird T_CONV!
    Ich habe gerade das gleiche Problem!
    Beim migrieren wurden zwar die Bausteine FC7 (DT_DAY) und FC8 (DT_TOD) in den Ordner Systembausteine gelegt, aber ein Aufruf ist nicht möglich.
    Zitat Zitat von MrEASY Beitrag anzeigen
    Aber hier kann in SCL die Funktion DT_TO_DATE() verwendet werden.
    Wo bekomme ich denn die Funktion her?
    Wenn ich das nur so eingebe kommt die Fehlermeldung:
    "Eine implizite Konvertierung von Datentyp 'Date' nach 'Int' ist nicht möglich"
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  5. #4
    MrEASY ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    EDQW/Weiden i. d. Opf
    Beiträge
    78
    Danke
    18
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Kannst Du einfach als Befehl benutzen, bzw. ist ja ein Befehl. In die Klammer einfach die Variable im DT Format rein.

  6. #5
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MrEASY Beitrag anzeigen
    Kannst Du einfach als Befehl benutzen, bzw. ist ja ein Befehl. In die Klammer einfach die Variable im DT Format rein.
    Hmm, klappt irgendwie nicht so ganz.
    DT_DATE.JPG
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von dariyos (09.09.2015 um 11:53 Uhr)
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  7. #6
    MrEASY ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    EDQW/Weiden i. d. Opf
    Beiträge
    78
    Danke
    18
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Lass mal in der Klammer das IN := weg

  8. #7
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MrEASY Beitrag anzeigen
    Lass mal in der Klammer das IN := weg
    Hat leider nichts gebracht.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  9. #8
    MrEASY ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    EDQW/Weiden i. d. Opf
    Beiträge
    78
    Danke
    18
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Der Datentyp von #Wochentag muss date sein. Der Befehl DT_to_DATE extrahiert aus dem DT das Datum.

    Code:
    // datum vom typ DATE
    // Datum_Zeit vom typ DT
    
    #datum := DT_TO_DATE(#Datum_Zeit);
    Den Tag aus DT extrahieren schaut genauso schlecht aus, wie Date und TOD zusammenfügen! Ich finde jedenfalls keinen Weg in SCL!
    Geändert von MrEASY (04.09.2011 um 22:05 Uhr)

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu MrEASY für den nützlichen Beitrag:

    Paule (04.09.2011)

  11. #9
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MrEASY Beitrag anzeigen
    Der Datentyp von #Wochentag muss date sein. Der Befehl DT_to_DATE extrahiert aus dem DT das Datum.
    Stimmt, mit Date funktioniert der Befehl (mit und ohne "in :=")
    Zitat Zitat von MrEASY Beitrag anzeigen
    Den Tag aus DT extrahieren schaut genauso schlecht aus, wie Date und TOD zusammenfügen! Ich finde jedenfalls keinen Weg in SCL!
    Und das ist der Punkt, ich will ja die Zeit und den Wochentag, genau das was die Siemensbausteine bis dato konnten.
    TIA ein Rückschritt?

    @MrEASY, danke für Dein bemühen!
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  12. #10
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    TIA ein Rückschritt?

    @MrEASY, danke für Dein bemühen!
    LOL, die Frage stellst du wirklich noch?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Date To String
    Von ottokar24 im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.04.2016, 14:20
  2. S7 Format DATE
    Von fmbux im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 19:53
  3. Time and Date
    Von paula23 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 08:50
  4. Date to String in SCL
    Von ottohahn im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2006, 20:17
  5. Date and Time im DB
    Von godi im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2006, 15:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •