Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: CP342-5 Kopplung/Adressierung

  1. #1
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo ich bin neu hier...
    ich habe schon viele Beiträge hier gelesen über den CP342-5 bin aber nicht so richtig schlau geworden bzw. konnte es nicht für mein Problem anwenden. Am besten hol ich mal etwas weiter aus, um mein Projekt zu verdeutlichen.

    Also...ich bin Student und arbeite gerade an meiner Abschlussarbeit. Dabei geht es um Fernwirkung etc. (will nicht näher eingehen). Es sollen Prozessdaten über eine Wago versendet werden. Diese Daten sollen vom Profibus ausgelesen werden. Da die Wago nur Modbus kann haben wir einen Protokollkonverter von Anybus besorgt. Dieser muss als Slave ins Profibusnetz eingebunden werden.
    Um dieses Einbinden zu testen habe ich eine S7-314 und (da diese keine Profibusanbindung hat einen) einen CP342-5 von meinen Prof. bekommen.
    Zu meinem Vorteil habe ich noch nie mit Siemens-Zeug gearbeitet und bin deswegen total unwissend.
    Ich möchte also ein kleines Testprojekt erstellen wo ich nur ein paar Testdaten verschicken will. Die Hardwarekonfig. steht soweit. Ich komm nur nicht mit dem Programmieren klar. Ich hab im OB1 einen FC1 und FC2 eingefügt und die nötigen Pins belegt. Aber wenn ich, dann mein Projekt lade leuchtet die RUN-LED grün und die SF blinkt rot. Desweiteren bekomm ich als Diagnose einen externen Fehler und das der Slave nicht gepollt wird.

    Kann mir jemand sagen was ich falsch gemacht habe?
    Zitieren Zitieren CP342-5 Kopplung/Adressierung  

  2. #2
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    480
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Welche Adresse ist denn für den CP eingetragen ?

  3. #3
    Lloyd ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Bin Grad nicht am Arbeitsplatz aber das müsste die 2 sein.

  4. #4
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    480
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    CP-Adresse Hexadezimal eingegeben?

  5. #5
    Lloyd ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja....
    ich glaub ich hab das Problem erkannt. Ich glaube mein Modbusslave(Wago) arbeitet noch nicht richtig. Deswegen gibt der Anybuskonverter die Meldung das er gestört ist. Die Fehleranalyse in Simatic gibt zumindest soetwas aus.

  6. #6
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    480
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Ich meinte die logische Basisadresse des CP ist richtig?
    z.B. CPLADDR:=W#16#100 (Steckplatz des CP neben der CPU)

  7. #7
    Lloyd ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ähm...ka....bin mir jetzt nicht sicher...
    ich bin aber wie gesagt nicht mehr am Arbeitsplatz. Ich werd am Montag mal nachsehen und gegebenenfalls mein Projekt mal uploaden. Trotzdem danke erstmal.


    EDIT:
    Also ich habe nachgesehen. Ich habe einen FC der Eingangsdaten lesen und in eine Db schreiben soll. Damit ich nicht lange erklären muss ist hier mal nen Download-Link zu meinem Step7-Programm: http://www.megaupload.com/?d=2LCEUUI5
    Geändert von Lloyd (29.08.2011 um 11:08 Uhr)

  8. #8
    Lloyd ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also ich habe nachgesehen. Ich habe einen FC der Eingangsdaten lesen und in eine Db schreiben soll. Damit ich nicht lange erklären muss ist hier mal nen Download-Link zu meinem Step7-Programm: http://www.megaupload.com/?d=2LCEUUI5

  9. #9
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    480
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Nimm die Bausteine FC1 und FC2 von Siemens und passe diese an.
    Gehe im Step7 auf Datei öffnen-->Beispielprojekte-->Projekt Profibus da findest du die Bausteine und alles was Du brauchst.

  10. #10
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    480
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Lloyd

    Hats funktioniert ?

Ähnliche Themen

  1. CP342-5 in CPU 315-2PN/DP
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 21:03
  2. Vk cp342-5
    Von Henry1123 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 14:36
  3. cp342-5
    Von Andy_speedy im Forum Feldbusse
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 11:46
  4. cp342-5 / s5-95u dp
    Von HPie im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 22:57
  5. Cp342-5
    Von franzlurch im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 13:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •