Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Impulswandlung s7-300

  1. #1
    Registriert seit
    05.01.2011
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    49
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    sorry das ich noch mal ein wenig quengel aber die suche hat nix brauchbares ausgespuckt

    Gibt es die Möglichkeit relativ einfach ein Dauersignal in einen impuls zu wandeln?

    mfg
    Chris
    Zitieren Zitieren Impulswandlung s7-300  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Ja ... Stichwort Flankenbildung - als AWL-Befehl FP oder FN - schau dir davon doch vielleicht mal die Hilfe an ...

  3. #3
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von B4D_Dr1ft Beitrag anzeigen
    Gibt es die Möglichkeit relativ einfach ein Dauersignal in einen impuls zu wandeln?
    @larry: ich glaub er denkt eher an sowas:

    Code:
    *
    U     Dauersignal
    U     Taktmerker
    =     Impuls
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  4. #4
    Registriert seit
    05.01.2011
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    49
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke Larry,

    Ich hoffe das klappt auch so wies ichs ausem hilfe Text verstanden habe ;D

  5. #5
    Registriert seit
    05.01.2011
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    49
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke auch die Vierlagig

    Also in der in dem Schalt diagramm was bei den FN und FP abgebildet war das das richtige


    Eine frage habe ich aber noch müssen die wertig BOOL sein oder anders eingestellt sein?

  6. #6
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von B4D_Dr1ft Beitrag anzeigen
    Eine frage habe ich aber noch müssen die wertig BOOL sein oder anders eingestellt sein?
    Sorry ... die Frage bitte nochmal - was möchtest du wissen ?

  7. #7
    Registriert seit
    05.01.2011
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    49
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Der Daten Typ von dem FP bzw. FN baustein bleibt der Bool oder muss ich den auf was anderes setzten? ich mein mich zu entsinnen da gabs für bestimmte sachen noch nen andere wert zum einsetzten...

  8. #8
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    ... der Typ des Flanken-Hilfsmerkers ist BOOL - wie auch sonst
    Code:
    U E0.0
    FP M100.0
    =A1.0

  9. #9
    Registriert seit
    05.01.2011
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    49
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ok danke...

    sorry muss hier in dem laden halt aus meiner kleinen grundausbildung schöpfen

  10. #10
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen !

    Zitat Zitat von B4D_Dr1ft Beitrag anzeigen
    Der Daten Typ von dem FP bzw. FN baustein bleibt der Bool oder muss ich den auf was anderes setzten? ich mein mich zu entsinnen da gabs für bestimmte sachen noch nen andere wert zumeinsetzten...
    Ich vermute, B4D_Dr1ft erinnert sich vielleicht an folgendes:

    Anzeige mit M-Bit (2 BOOL-Werte):
    NEG : Signalflanke 1 -> 0 abfragen hier zu finden: S.31
    POS : Signalflanke 0 -> 1 abfragen hier zu finden: S.32

    Anzeige über VKE (1 BOOL-Wert):
    N : Flanke 1 -> 0 abfragen hier zu finden: S.28
    P : Flanke 0 -> 1 abfragen hier zu finden: S.29

    Die Seitenzahlen beziehen sich hierauf:
    http://support.automation.siemens.co...age=1&view=new

    grüsse
    kind regards
    SoftMachine

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •