Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: S7200 mit TD200 und PTO

  1. #1
    Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    44
    Danke
    26
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Daumen hoch


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo SPS-Freaks

    Ich verzweifle momentan gerade an einem Problem =)

    Ich setze eine S7-200(214-1AD23-OXA0) und ein TD200 V3.0.2 ein.

    Das TD200 dient als kleine Visualisierung und von der SPS wird ein Schrittmotor mit PTO Ausgang 0.0 impulsmässig angesteuert.

    Mein Problem liegt darin, dass das PTO Programm ohne das TD200 funktioniert und das Panel ohne das PTO Programm aber nei beide zusammen

    Beide Funktionen sind mit dem Assistenten erstellt worden, wo der Speicherbereich eingegeben oder automatisch freier Bereich ausgewählt wird.

    Variante 1

    So funktioniert das TD200:

    Der Ausgang A0.0 reagiert gar nicht.

    TD200 :VB0-VB125

    //----------------------------------------------------------------
    VB0 'td' //
    VB2 22 //
    VB3 1 //
    VB4 0 //
    VB5 16#0F //
    VB6 0 //
    ...
    ...
    VB125

    Impulsausgabe: VB126-VB151





    Variante 2

    So funktioniert die Impulsausgabe:

    auf dem TD200 steht kein Parameterbaustein

    Impulsausgabe: VB0-VB25

    //PTO-Profiltabelle für Ausgang A0.0
    //----------------------------------------------------------------
    VB0 'PTOA' //
    VW4 54 //FREQ
    VD6 2048 //SS_SPEED
    VD10 10240000 //MAX_SPEED
    VD14 16#04000C22 //K_ACC
    VD18 16#84FFF3DE //K_DEC
    VB22 0 //NUMPROF
    VB23 0 //Reserviert.
    VB24 0 //Reserviert.
    VB25 0 //Reserviert.

    TD200: VB27-VB150



    Hatt jemand eine Idee an was das liegen könnte?
    Die Adressen werden ja automatisch vom Assistenten vorgeschlagen und trotzdem funktioniert nur was auf VB0 liegt.
    Geändert von Freddy (31.08.2011 um 06:43 Uhr)
    Zitieren Zitieren S7200 mit TD200 und PTO  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Auf die schnelle würde ich sagen, daß das TD sich seinen Bereich reserviert.

    Also doppelte Adress-Zugriffe vermeiden.

    Das PTO-Gestricke auf den "nicht-reservierten" VB-Bereich legen.
    Programm anpassen

    TD-Assistent verwendet?

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Verpolt für den nützlichen Beitrag:

    Freddy (30.08.2011)

  4. #3
    Freddy ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    44
    Danke
    26
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Verpolt Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Auf die schnelle würde ich sagen, daß das TD sich seinen Bereich reserviert.

    Also doppelte Adress-Zugriffe vermeiden.

    Das PTO-Gestricke auf den "nicht-reservierten" VB-Bereich legen.
    Programm anpassen


    Ersmal Danke für die schnelle antwort....

    Ich habe den Impulsausgang schon auf VB200-VB300 gelegt auch das bringt nichts!

  5. #4
    Freddy ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    44
    Danke
    26
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Lächeln

    Wenn das TP200 nicht auf VB0 liegt sonder zum Beispiel auf VB 212 muss am TP200 der Adress Paramter Wert auf 212 gesetzt werden.


    Wiedermal Typisch Siemens, wenn der Adress Paramter Wert grösser 0 ist und man legt das TP auf VB0 setzt er den Wert automatisch auf 0 nur umgequert ist Siemens unfähig.


    Danke euch trotzdem
    Zitieren Zitieren Hat sich Erledigt  

  6. #5
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Uetersen
    Beiträge
    316
    Danke
    51
    Erhielt 69 Danke für 52 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Freddy Beitrag anzeigen
    Wenn das TP200 nicht auf VB0 liegt sonder zum Beispiel auf VB 212 muss am TP200 der Adress Paramter Wert auf 212 gesetzt werden.


    Wiedermal Typisch Siemens, wenn der Adress Paramter Wert grösser 0 ist und man legt das TP auf VB0 setzt er den Wert automatisch auf 0 nur umgequert ist Siemens unfähig.


    Danke euch trotzdem
    Es ist in diesem Fall nicht "typisch Siemens" sondern ein typischer Anfängerfehler. wenn bei falscher Programierung das Programm nicht meckert hat es automatisch schuld. Es ist einfach immer die Schuld für Fehler bei anderen zu suchen, hilft aber generel nicht weiter.
    Ich habe meinen Job gelernt als AUTO noch etwas mit Automobil (ja genau, das womit ihr morgends zur Arbeit fahrt) und nicht mit Automation zu tun hatte. Es ist manchmal hilfreich zu wissen was man nicht weiß und danach zu handeln. Wer Fehler bei sich selbst und nicht in irgendwelchen Programmen sucht ist am Ende mit sich selbst zufrieden.

    Meine momentale Einstellung hängt möglicherweise mit meinen Aufenthalt in Korea zusammen, ist aber deswegen nicht total falsch.
    Eine gute Nacht wünscht euch der Junior.

Ähnliche Themen

  1. s7200 und 300
    Von NaRR im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 09:44
  2. S7200 und Mitsubishi
    Von Johannes Ashur im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 17:58
  3. PPI multimaster netz s7200
    Von Roos im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 16:11
  4. S7200 mit GSM und TP
    Von mark_ im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 23:20
  5. S7200/215, Micromaster MM12, TD200
    Von thomass5 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 09:30

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •