Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: WinSPS-S5 v2.04 ENT-Befehl

  1. #1
    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    kurze Frage. Ich habe mir heute WinSPS testweise als Demo geladen und habe ein Problem. Anscheinend funktioniert dier ENT Befehl zum Schieben nicht wie er sollte. So liefert:

    Code:
    L KF +30
    L KF +3
    ENT
    L KF +4
    xF
    +F
    T MW202 (Akku 1 = 0000 000C)
    nicht wie er wartet 42, sondern 12. Der Akku 3 wird nach der Multiplikation nicht in 2 geschoben, sondern bleibt 0. Kann das jmd bestätigen oder widerlegen bzw. habe ich einen Denkfehler?

    Ich habs ausprobiert unter Win98 (Virtualisierung), Winxp (Virtualisierung), Win 7 und auf verschiedenen Rechnern. Die eingestellte CPU war 928B.

    Mfg Basil
    Geändert von Basil (03.09.2011 um 15:56 Uhr)
    Zitieren Zitieren WinSPS-S5 v2.04 ENT-Befehl  

  2. #2
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    hab´da mal Uralt-GHB´s für 928B gewälzt

    und habe folgendes gefunden:

    Bei ENT
    Neuer Wert von := alter Wert von
    AKKU 1 := AKKU 1
    AKKU 2 := AKKU 2
    AKKU 3 := AKKU 2
    AKKU 4 := AKKU 3
    Der ursprüngliche Inhalt von AKKU 4 geht verloren

    Bei +F, -F, xF, :F:
    AKKU-2-L: = AKKU-3-L
    AKKU-3-L: = AKKU-4-L
    AKKU-4-L: = AKKU-4-L

    Schau´dir damit mal dein erwartetes Ergebnis an !

    Gruss
    kind regards
    SoftMachine

  3. #3
    Basil ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi SoftMaschine,

    mein Beispiel ist auch das aus dem GBH Seite 3-57. Und da wird folgender Term berechnet: (30+3*4) / 6, wobei ich das Teilen durch 6 für mein Beispiel nicht verwendet habe. Die Register, wie im Handbuch müssten folgendermaßen aussehen

    Code:
    Handbuch:
    L KF +30                     30
    L KF +3                       3          30
    ENT                           3          30           30
    L KF +4                       4           3           30
    xF                           12          30
    +F                           42
    
    Bei mir:
    L KF +30                     30
    L KF +3                       3          30
    ENT                           3          30           30
    L KF +4                       4           3           30
    xF                           12           0           30?
    +F                           12
    Oder übersehe ich hier grundlegend was?
    Geändert von Basil (03.09.2011 um 20:04 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Ich geh davon aus, dass die Reihenfolge der Zahlen die Reihenfolge der AKKUs sein soll.


    Zitat Zitat von Basil Beitrag anzeigen
    Die Register, wie im Handbuch müssten folgendermaßen aussehen

    Code:
    Handbuch:
    L KF +30                     30
    L KF +3                       3          30
    ENT                           3          30           30
    L KF +4                       4           3           30
    xF                           12          30                     // Wo soll die diese 30 herkommen?
    +F                           42
    
    Bei mir:
    L KF +30                     30
    L KF +3                       3          30
    ENT                           3          30           30
    L KF +4                       4           3           30
    xF                           12           0           30?          // Da sollte wohl 4 Anstelle der Null drinstehen    
    +F                           12
    Oder übersehe ich hier grundlegend was?
    Bei einer 945 sind die AKKU wie von mir beschrieben.


    bike

  5. #5
    Basil ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi Bike,

    für die 945 kann ich bestätigen hast du recht, aber wie gesagt ich hab mich am Handbuch der 928B orientiert und da steht das Bsp mit den Akkus 1 zu 1 drin. Dementsprechend auch, dass nach der Addition mit +F der Inhalt von Akku 3 nach 2 geschiftet wird. Aber würde mich nicht wundern wenn das Handbuch einen weiteren Fehler enthält.

    Mfg Basil

  6. #6
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielleicht fehlt da nur ein "ENT"?

    Es soll ja dieser Befehl erklärt werden


    bike

Ähnliche Themen

  1. WinSps S7
    Von Anfänger 2010 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 16:15
  2. Fragen zu WINSPS
    Von mariob im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 20:20
  3. WINSPS 7 Aufgaben
    Von demented im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 22:30
  4. Erfahrungen mit WinSPS
    Von rolo im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2006, 14:36
  5. winsps
    Von Jochen Kühner im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2004, 07:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •