Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Programmauswahl - Dosierung via SPS

  1. #11
    elcabone ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    11
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Darf man darüber mehr erfahren?!
    Programmtechnisches Gerüst?

    Ich will um Gottes willen kein fertiges Programm was hier Plug&Play ist.

  2. #12
    elcabone ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    11
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So ich habe nun die ganze Hardeware verstrippt und das läuft soweit alles.

    Das Panel ist ein OP177 PN DP
    und die CPU ne 314 C - 2 DP

    Jetzt komme ich aber noch nicht ganz klar mit den Rezepten.

    Mal ein einfaches Programm:

    2 Behälter mit Flüssigkeit

    Nun soll man ein Mischungsverhältnis via Rezeptur auswählen können.

    Es wird doch nun ein DB angelegt aus welchen man eine Rezeptur (RezeptNr) auswählen kann.

    Die Auswahl erfolgt über das Panel, welches einfach die DB und Rezeptnr an die SPS sendet!? Oder sehe ich das soweit falsch?

  3. #13
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    560
    Danke
    24
    Erhielt 43 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Die Rezepte sind im Panel gespeichert,

    Im Panel richtest du im der Rezeptverwaltung ein Produkt oder mehrere mit verschiedenen Rezepturen ein.

    Den Komponenten in einer Rezeptur musst du dann eine Variable zuweisen damit du diese in der SPS als Sollwert weiterverarbeiten kannst.

    Welche Rezeptur aktuell ist kannst du mit den Zeigerfunktionen ermitteln


    mfg
    Das, was man weiß, hat doppelten Wert, wenn man zugleich das, was man nicht weiß, nicht zu wissen eingesteht.

  4. #14
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    560
    Danke
    24
    Erhielt 43 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    http://support.automation.siemens.co...ssw=0&csbinh=8


    hier noch ein applikationsbeispiel
    Das, was man weiß, hat doppelten Wert, wenn man zugleich das, was man nicht weiß, nicht zu wissen eingesteht.

  5. #15
    elcabone ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    11
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Kann man denn als Sollwert auch ein Word nehmen?

    Z.b. Sollwert = Kontakt 2 (Füllstand 2 mittels Reedkonakt)

    Zitat Zitat von c.wehn Beitrag anzeigen
    welches von den vielen?

  6. #16
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    560
    Danke
    24
    Erhielt 43 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    wenn ich dich richtig verstehe, ja...

    du legst in der Rezeptur...


    Legobausteine: <- Typ
    Legobaustein 4b: <- Rezept
    Rot: INT 100 <- Komponente/n
    Blau INT 30
    Gelb: WORD FF

    Schau dir das Applikationsbeispiel mal an da ist sicher auch ne PDF dabei..
    Das, was man weiß, hat doppelten Wert, wenn man zugleich das, was man nicht weiß, nicht zu wissen eingesteht.

  7. #17
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    560
    Danke
    24
    Erhielt 43 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Das, was man weiß, hat doppelten Wert, wenn man zugleich das, was man nicht weiß, nicht zu wissen eingesteht.

  8. #18
    elcabone ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    11
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    jau thx, wobei mir das beispiel aufgrund der version von flex2005 nichts bringt, ich habe die 2008er und damit lässt sich die 2005er nicht öffnen.

    oder gibt es eine konvertierungsfunktion?

    dann mach ich mich mal ran....

  9. #19
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    560
    Danke
    24
    Erhielt 43 Danke für 40 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ja gibt es...

    wobei das zu fehlern führen KANN... muss aber nicht.. ich mein das Projekt lässt sich mti 2008 öffnen.. ich aufjedenfall kann das....
    Das, was man weiß, hat doppelten Wert, wenn man zugleich das, was man nicht weiß, nicht zu wissen eingesteht.

Ähnliche Themen

  1. fliegender Start bei Dosierung (Schlupf)
    Von mitchih im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 22:09
  2. Anlagenumrüstung - CP341 für Drucker und Dosierung
    Von MEMO - Matthias im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 10:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •