Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Mehrere ET200S mit einer S7 300 verbinden

  1. #1
    Registriert seit
    08.09.2011
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen!!!

    Ich bin relativ neu in meiner Firma und habe jetzt die Aufgabe bekommen 7 ET200S mit einer S7 300 zu verbinden.
    Habe mich mit der S7 300 bisher Hardwaremäßig noch nicht auseinander gesetzt und habe keinen blaßen schimmer!!!

    könnte mir vielleicht jemand helfen was ich dafür alles brauche um diese 8 stationen Hardwareseitig zu verdrahten????

    P.S. die ET200S befinden sich alle an verschiedenen Orten
    Zitieren Zitieren Mehrere ET200S mit einer S7 300 verbinden  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    hört sich schwer nach 'Kein Bock im Handbuch zu lesen' an.

    hier mal ein link zum konfigurator. und wenn dann noch fragen sind kannste nochmal fragen
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #3
    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    181
    Danke
    9
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Die erste Frage ist welche CPU hast du (genauer Typ)?

    Hast du eine "Profibus" Schnittstelle?
    Hast du eine "Ethernet" Schnittstelle?

    Sind die Komponenten schon alle bestellt?

    Wie weit liegen die ET 200S voneinander entfernt?
    Wieviel Ein- bzw. Ausgänge wird es geben (ungefähr)?
    Kommen noch andere Teilnehemer wie z.B.
    Frequenzumformer, Ventilinseln, usw. dazu?
    Soll noch eine weitere Kommunikation zu anderen
    Anlagenteilen oder zu einer Betriebsdatenerfassung
    gemacht werden.

    Wird es auch ein Display geben?
    Wenn ja, wie weit weg oder mit welcher Verbindung
    soll das gemacht werden?

    Du siehst Fragen über Fragen.
    Also ohne ein bischen Fachwissen wird das
    Ganze schon ein wenig schwierig.

    Gruß
    Bernhard

  4. #4
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Da kann ich Volker nur recht geben. Normalerweise sollte die Frage lauten:

    Ich hab jetzt so und so weit aufgebaut (mit welchen Komponenten) und bringe das ganze nicht zum laufen. Die Fehlermeldung lautet ...

    Dann kann dir auch konkret geholfen werden. Aber wenn du glaubst, du schreibst ein paar Zeilen nachdem du die Aufgabenstellung seitens deines Vorgesetzen erhalten hast und dir wird hier eine fertige Lösung auf dem silbernen Tablett präsentiert bist du auf dem Holzweg.
    mfG Aventinus

  5. #5
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    1.103
    Danke
    408
    Erhielt 327 Danke für 261 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Aton Beitrag anzeigen
    könnte mir vielleicht jemand helfen was ich dafür alles brauche um diese 8 stationen Hardwareseitig zu verdrahten????

    P.S. die ET200S befinden sich alle an verschiedenen Orten
    Klar doch!
    Du Brauchst:
    Leitungen
    Stecker
    Montagematerial
    Leerrohre
    Kabelrinnen
    Akkuschrauber
    Bohrhammer
    Dübel
    Schrauben
    Bits
    Abisolierwerkzeug
    Seitenschneider
    Diverse Schraubendreher

    Ich hoffe, das hilft dir weiter.

    Gruß
    Timo
    TOHISPARTS




  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Unimog-HeizeR für den nützlichen Beitrag:

    SoftMachine (09.09.2011)

  7. #6
    Registriert seit
    22.02.2008
    Ort
    München und der Rest der Welt
    Beiträge
    240
    Danke
    16
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    und einen Programmierer (wenn es geht einen guten)

  8. #7
    Registriert seit
    22.02.2008
    Ort
    München und der Rest der Welt
    Beiträge
    240
    Danke
    16
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    OK Spaß beiseite,
    1)Step 7 neues Projekt und in der "Hardwareconfig" dann das Netz erstellen (hardwareseitig). An der linken Seite sollte normalerweise ein Katalog aufpoppen.
    2) die einzelnen Slaves (deine ET 200) adressieren (DIP- Schalter).
    mittels Kabel (Profibusleitung Unitronic ) verbinden.
    Hardwareconfig in die SPS laden (Button oben in der MItte).
    und dann online überprüfen ob- und was meckert.
    So ist der Schnelleinstieg in den Profibus.
    Beim Etrhernet sieht das Ganze ähnlich aus (IP Adressierung)
    Gruß aus Südafrika

  9. #8
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Unimog-HeizeR Beitrag anzeigen
    Du Brauchst:
    ...
    Bohrhammer
    Dübel
    ...
    interessant , den Gabelstabler nicht vergessen...
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  10. #9
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Lol

    *rofl*
    kind regards
    SoftMachine
    Zitieren Zitieren Lol  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 12:39
  2. Mehrere TCU an einer PCU50 + HT8 an einer Steuerung
    Von drsnuggles im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 13:22
  3. Twincat mit Siemens ET200S verbinden
    Von HK09 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 12:49
  4. CP315-2DP an ET200S mit Profibus verbinden
    Von Tappan im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 19:45
  5. Mehrere Profibusteilnehmer verbinden aber wie?
    Von bernd67 im Forum Feldbusse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.06.2006, 20:27

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •