Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Simulation mit PLCSIM

  1. #1
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    259
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin liebe Forumer,

    ich bin gerade dabei ein Programm mit Hilfe von PLCSIM zu testen.

    Soweit ist auch alles gut, ich kann das Programm in den Simulator laden und auch Variablen steuern.

    Ich möchte mehreren PEWs Werte vorgeben, allerdings wird mir vom fünften bis zum achten Wert immer gesagt das sei ungültig, die PEWs für die Werte neun und zehn kann man wieder in der Simulation eingeben.
    Also PEW 288 bis 294 klappen und von PEW 304 bis PEW310 wird mir mitgeteilt das der Eingang ungültig ist.
    Wenn ich die PEWs in einer Variablentabelle eingebe kommt ein ähnliches Problem. Hier wird ab PEW 304 gesagt (im Beobachten-Modus) "Operand kann nicht beobachtet werden".

    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

    Danke schon mal für die Hilfe!
    Geändert von Ninja2602 (13.09.2011 um 13:36 Uhr)
    Zitieren Zitieren Simulation mit PLCSIM  

  2. #2
    Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Zusammen,
    mir geht es ähnlich, allerdings glaube ich das es an der fehlenden Hardware liegt. Damit du es aber trotzdem starten kannst, fühge OB 122 ein.

  3. #3
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    Je nach Hardware kann es sein, das deine CPU diesen Bereich nicht ansprechen kann. Projektiere eine größere CPU dann sollte es klappen.

  4. #4
    Ninja2602 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    259
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Moin,

    konnte mein Problem lösen.
    Ich habe die falschen Eingangsadressen angesprochen.
    Habe anstatt sofort in allen Hardware-Konfigs nachzuschauen, nur in die vom ersten Analogeneingabemodul geschaut und dann schön die Adressen weitergeführt. Aber dadurch habe ich Adressbereiche angesprochen die gar nicht existieren.

    Habe aber doch noch eine Frage:
    Warum kann ich einen PEW nicht über die VAT steuern?

  5. #5
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Weil ein PEW über die VAT nur gelesen und ein PAW über die VAT nur geschrieben werden kann. Ansonsten EW (Prozessabbild) verwenden. Muss allerdings entsprechend groß bzw. parametriert sein (wenn bei der CPU möglich).
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

Ähnliche Themen

  1. Simulation mittels PLCSIM
    Von SPS_NEU im Forum Simatic
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.09.2015, 21:48
  2. Trysim, die kostenlose 3-D Simulation und S7-Simulation
    Von Josef Scholz im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 16:01
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 08:35
  4. Simulation Runtime KTP1000 mit PLCSIM
    Von blasterbock im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 09:16
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 16:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •