Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: LOGO! V7 Datalog

  1. #1
    Registriert seit
    07.09.2006
    Beiträge
    39
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    habe heute das Datalogging mit der neuen LOGO! ausprobiert.
    Leider ohne großen Erfolg.
    Wenn ich die Daten von der Karte mit per Excel2010 anschaue, sehe ich nur die "Überschriften" wie Time odre meinen analogen Multiplexer.
    Nur KEINE WERTE !!!!!!!!

    Könnt Ihr mir helfen.

    Unter Anzeige E/A konnte ich mir Werte inder csv-Datei über Excel anschauen.

    Gruüße SeppI
    Zitieren Zitieren LOGO! V7 Datalog  

  2. #2
    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe das selbe Problem.
    Wäre für Lösungen dankbar.
    Desweiteren habe ich im Handbuch gelesen das die Logo! erst ab einer Größe
    von 512 Byte anfängt auf die SD-Karte zu schreiben.
    Gibte es eine Möglichkeit von Anfang an auf die SD-Karte zu schreiben?
    Habe im Programm Betriebsstundenzähler laufen welche mir ihre OT Zeit in den
    Data Log schreiben sollen. Das Auslesen per LOGO!Soft Comfort über das Netzwerk
    funktioniert aber ich hätte die Daten lieber alle auf der SD-Karte gespeichert
    dass bei einem Stromausfall die Daten nicht verloren sind.
    Schreibt er automatisch die Daten auf die SD Karte oder muss ich dies manuell über die Logo machen?
    Die Logo wird später ohne PC Anbindung betrieben deswegen soll es möglich sein
    die Daten auf der SD-Karte zu sichern und von dort dann auf den Rechner zu kopieren.

    MfG
    Geändert von xstefx (21.09.2011 um 10:57 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo ihr beiden,

    wenn bei einem Wechsel von STOP in RUN eine SD-Karte gesteckt ist, wird das Protokoll auf die SD-Karte geschrieben.

    Der Data-Log-Baustein schreibt nur Werte in das Protokoll bei einem Wechsel von Low nach High an seinem Eingang.

    Die zu protokollierenden Werte sind in der Tabelle in den Eigenschaften des Bausteins mit aufzunehmen.

    Hoffe das hilft!

    viele Grüße

  4. #4
    Registriert seit
    07.09.2006
    Beiträge
    39
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    MC_Muffin hat vollkommen recht so funktioniert es!!!

Ähnliche Themen

  1. WinCC_Flex_2007 Datalog
    Von Nightstorm im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 15:25
  2. S7-200 -> Datalog -> CP 243-1IT -> Linux PC
    Von Pegazus im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 22:47
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 12:16
  4. s7-200 DATALOG TAKTZEITEN
    Von lorenz2512 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 09:47
  5. Logo Stromversorgung mit SNT statt Logo Power
    Von dibahh im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 23:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •