Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Absoluter Anfänger braucht Hilfe !!!

  1. #1
    aaliali Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    ich hatte vor laaaaanger Zeit SPS-Grundkurs absolviert. Jetzt habe ich bei ebay eine SPS-Anlage ersteigert. Nun versuche ich die Anlage durch ein einfaches Programm zum Laufen zu bringen. Die Anlage besteht aus:
    -Simatic PG 605 U
    -Simatic S5 115U CPU943
    -4 x 8 Digital Eingänge
    -3 x 8 Digital Ausgänge

    Mein Programm sieht folgendermaßen aus:
    - Eingabe PB 1
    - = A1.0
    - PG -> AG

    Ich erhalte aber kein Resultat. Der Ausgang wird nicht angesteuert. Woran kann es liegen?
    Danke im Voraus.
    Ali
    Zitieren Zitieren Gelöst: Absoluter Anfänger braucht Hilfe !!!  

  2. "hallo kai, der anonymous war ich, ich hatte vergessen mich einzuloggen,

    ich habe die OB´s 21 und 22 eingesetzt, es nützt aber nichts, der USTACK zeigt die meldung PEU (Peripherie unklar) an. Ich vermute langsam, daß die hardware beschädigt ist. hat jemand eine ahnung, wie ich das rauskriegen kann, wenn ja, wie ich die defekte peripherie eingrenzen kann?

    danke im voraus"


  3. #2
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Der Zuweisungsbefehl "=" weist dem Ausgang das Ergebnis vorausgegangener logischer Verknüpfungen zu.
    Die hast du ja gar nicht.

    Beispiel:
    UN E0.0
    = A1.0

    Dann geht der Ausgang genau dann an, wenn der Eingan KEINE Spannung hat.

    Weiterhin solltest du wissen, welche Adressen deine Ein- und Ausgänge haben.

  4. #3
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. #4
    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    45
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,
    hast Du auch ein OB1 erstellt, damit des Prg. in Dein PB1 springt?

    Gruß Klaus

  6. #5
    Anonymous Gast

    Standard

    danke für die hinweise,

    ich merke, es sind einige lücken da, die ich nacharbeiten muß. Adressierung der Ein- und Ausgänge? Wie kann ich die Adressen der Ein- und Ausgabekarten auslesen oder bestimmen? wie läuft die Eingabeprozedur ab? Welche Vorarbeit (OB´s bearbeiten) muß ich noch leisten, bevor ich mit der eigentlichen Programmierung beginnen kann?

  7. #6
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Am einfachsten schreibst du dein Programm in den OB1. Der wird immer ausgeführt. Andere Bausteine müssen von dort aufgerufen werden.
    Wenn du deine Adressen nicht kennst, machst du einfach das hier für die Ausgänge:

    L 1
    T AB1
    L 2
    T AB2
    L 3
    T AB3
    L 4
    T AB4
    L 5
    T AB5
    L 6
    T AB6
    ....

    BE

    Das kannst du so beliebig fortsetzen, bis Ausgänge aufleuchten. An denen kannst du dann ihre eigenen Nummer als Binärzahl ablesen.

  8. #7
    Anonymous Gast

    Standard

    @zottel
    L 1 kann ich in das PG nicht eingeben, kannst du mir die genaue vorgehensweise beschreiben?
    gib mir bitte vor, wie ich ein kleines Programm eingeben kann, z.B. wenn Eingang 1 belegt ist, soll Ausgang 1 nicht gesetzt sein, wenn Eingang 2 belegt ist, soll Ausgang 2 gesetzt sein,
    die Anordnung der HW-Komponenten sieht folgendermaßen aus:

    -simatic s5, ganz links,
    -cpu, 2. von links,
    -8x4 Digital Input 24V DC, 3. von links
    -8x4 Digital Input 24V DC, 4. von links
    -8x4 Digital Input 24V DC, 5. von links
    -8x4 Digital Input 24V DC, 6. von links
    -8x4 Digital Output 24V DC, 7. von links
    -8x4 Digital Output 24V DC, 8. von links
    -8x4 Digital Output 24V DC, 9. von links

    [/img]

  9. #8
    aaliali Gast

    Standard

    ich habe soeben vergessen, mich einzuloggen, deshalb wurde ich als Gast identifiziert. Meine Bitte an zottel richtet sich an alle, ich hoffe viele einfache nachvollziehbare hilfestellungen zu bekommen

  10. #9
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Anonymous
    @zottel
    L 1 kann ich in das PG nicht eingeben,
    Sorry, probier's mal mit:
    L KF +1
    Hatte verschlampt, daß man die Zahlen bei S5 so eingeben muß.
    kannst du mir die genaue vorgehensweise beschreiben?
    So mit jedem Tastendruck und so ist das unmöglich, weil die PGs doch eine recht merkwürdige Tastenbelegung haben.
    gib mir bitte vor, wie ich ein kleines Programm eingeben kann, z.B. wenn Eingang 1 belegt ist, soll Ausgang 1 nicht gesetzt sein, wenn Eingang 2 belegt ist, soll Ausgang 2 gesetzt sein,
    U E0.0
    = Ax.y
    Das Problem liegt darin, daß wir die Adressen der Baugruppen nicht kennen. Normaler weise fängt es auf dem 1.Platz mit E.0.0 bzw. A0.0 an. Mit einer IM306 kann man das aber auch beliebig verändern.
    So ein Ding würde ganz rechts stecken.

    Angenommen, daß es Standard ist:

    -8x4 Digital Input 24V DC, 3. von links E0.0 bis E3.7
    -8x4 Digital Input 24V DC, 4. von links E4.0 bis E7.7
    -8x4 Digital Input 24V DC, 5. von links E8.0 bis E11.7
    -8x4 Digital Input 24V DC, 6. von links E12.0 bis E15.7
    -8x4 Digital Output 24V DC, 7. von links A16.0 bis A19.7
    -8x4 Digital Output 24V DC, 8. von links A20.0 bis A23.7
    -8x4 Digital Output 24V DC, 9. von links A24.0 bis A27.7

    U E0.0
    = A16.0

  11. #10
    aaliali Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ich bins wieder
    nächstes Problem, ich habe es soweit eingegeben, aber die anlage geht nicht in den Run-Modus, obwohl ich den schalter umlege, woran kann das liegen??? an der spannungsversorgung vielleicht? ich habe 24V DC angelegt, 5, 5,2 und 24V werden mit grünen LED´s angezeigt, zusätzlich leuchtet eine gelbe LED mit der Beschriftung BATT LOW, kann es daran liegen? muß ich eine externe spannung von 3,4V anlegen? weiterhin befindet sich ein schalter mit den 3 stellungen NR, RE und OR, dann gibt es noch weitere 3 rote LED´s mit den Beschriftungen QVZ, ZYK und BASP, von denen nur BASP leuchtet, wie kann ich jetzt weiter kommen???

Ähnliche Themen

  1. Anfänger braucht Hilfe
    Von Micha18 im Forum Stammtisch
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 06:00
  2. SPS-Anfänger braucht Hilfe!!!
    Von Airness im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.01.2007, 10:25
  3. Anfänger braucht Hilfe
    Von dj_franky im Forum Simatic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 09:47
  4. Anfänger braucht mal Hilfe
    Von Chris_Schm im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 09:21
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.03.2005, 22:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •