Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Datenaustausch Ethernet/Profinet CPU 300

  1. #1
    Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    44
    Danke
    9
    Erhielt 7 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,

    ich habe mehrere Anlagenteile, die Daten untereinander austauschen sollen. Die Hardware ist wie folgt aufgebaut:

    1x CPU 315-2DP + CP343-1
    5x CPU 315-2DP + CP343-1 Lean
    1x Scalance X208

    S7 Professional V5.4 +Spx

    Die Daten der Steuerungen sollen über Ethernet ausgetauscht werden. Die CPU's sollen Daten untereinander austauschen (z.B. CPU 1 mit CPU 2, CPU 3 mit CPU 5, CPU 3 mit CPU 6), die CPU mit dem CP343-1 soll als Datensammler dienen, da noch eine Koplung zur Leittechnik vorgesehen ist.
    Meine Idee war jetzt, 5 Verbindungen zu den in der bei der Datensammler-CPU anzulegen (alle Verbindungen aktiv??) und jeweils in den restlichen eine Verbindung zur Datensammler-CPU zu projektieren. Kommunikation erfolgt über send/recieve Bausteine.
    Nun meine Fragen:
    Ist ein Datenaustausch der CPU's untereinander auf diesem Weg (Datensammler CPU)möglich?
    Welche Verbindungsart würde Ihr wählen?
    Was gibt es bei der Projektierung sonst noch zu beachten?

    Danke schon mal vorab für eure Unterstützung.

    Viele Grüße
    Heizerfraktion
    Zitieren Zitieren Datenaustausch Ethernet/Profinet CPU 300  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.224
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich hatte vor einigen Monaten mehrere PN-CPU. Da habe ich eine SPS die aktive Verbindung aufbauen lassen und dann mit Put und Get die Daten gesendet bzw. geholt. Der Vorteil dabei war, das nur eine SPS überhaupt aktiv etwas tut und man nur in dieser SPS etwas programmieren muss. Für den Daten-Konzentrator m.E. auf jeden Fall der optimale Weg. Die Programmierung mit den von Siemens bereitgestellten Bausteinen (PUT/GET) war simpel und recht einfach. Probleme gab es eigentlich keine.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.10.2016, 23:46
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 12:48
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 23:20
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 11:37
  5. Profinet-CPU an Iso-Ethernet?
    Von dpd80 im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.04.2007, 19:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •