Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: WinCC flexible 2008 Komuniziert nicht mit PLCSim

  1. #1
    Registriert seit
    08.09.2011
    Beiträge
    11
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ich hab das Problemm das Wincc flexible 2008 nicht mit Plcsim komuniziert.

    Der sachverhalt ist dieser.

    Die Verbindung ist aufgebaut. Keine Fehler.

    Ist Plcsim in Stop dann kann ich in Wincc auch den Button drücken und in Plcsim kommt auch der E 1.3

    Starte ich aber Plcsim in run, dann kann ich drücken den Button drücken wie ich will, es passiert nichts. Allerdings habe ich eine anzeige eingebaut von MW1 und dort werden mir werte angezeigt sobald ich was in Plcsim in run mode mache.

    Wincc ist auf adresse 1 und die CPU 314 auf 2. MPI ist eingestellt.

    Kann mir jemand dazu irgend was sagen?
    Zitieren Zitieren WinCC flexible 2008 Komuniziert nicht mit PLCSim  

  2. #2
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    nähe Memmingen
    Beiträge
    610
    Danke
    93
    Erhielt 116 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    vermutlich kannst du nicht auf die eingänge der simulation schreiben.
    versuche mit wincc flexible auf merker zu schreiben. das sollte immer
    funktionieren.

  3. #3
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Du versuchst mit einem Button den E1.3 zu steuern?
    Hab ich das richtig verstanden?

    Das funktioniert nicht, da der E1.3 in jedem Zyklus neu eingelesen wird und somit überschrieben wird.
    Das Panel überträgt seine Variablen nicht in jedem SPS-Zyklus. Minimale Übertragung ist auf 100ms begrenzt.

    Du kannst höchstens einen Merker schalten und ihn parallel zu dem Eingang legen. Das geht.
    Direkt Eingänge steuern funktioniert nicht.

    Gruß wolder
    Wenn du denkst du denkst, dann denkst du nur, dass du denkst, denn beim Denken der Gedanken, kommt dir der Gedanke, dass das Denken der Gedanken ein gedankenloses Denken ist

  4. #4
    robiotor ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.09.2011
    Beiträge
    11
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    dankeschön. das ist es gewesen.

    gibt es sonst noch was was nicht mit winncc angesteuert werden darf?

  5. #5
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von robiotor Beitrag anzeigen
    dankeschön. das ist es gewesen.

    gibt es sonst noch was was nicht mit winncc angesteuert werden darf?
    Kann man überhaupt Eingänge schreiben?
    Sind das nicht die Dinger mit denen von außen an die PLC etwas übertragen wird?

    Vielleicht solltest du dir zuerst einmal klar werden, was E/A/M/DBXX.DBWYY und so weiter sind.

    Es muss doch klar sein, dass die PLC und auch die Simulation die Eingänge in jedem Zyklus einliest.


    bike

  6. #6
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Klar geht das.... in der PLCSIM

    Einfach nur die CPU in der Hardware-Konfig und keine Hardware (Eingangskarte).
    Oder die Eingangskarten in einen anderen Adressbereich legen und nach Simu wieder umstellen.

    Wir machen sowas zum FAT Test um zB. Endschalter in der Visu zu simulieren....wenn Kunde das wünscht oder nehmen SPS-VISU von MHJ
    Leider ist die Simulation ganzer Anlagen am PC immer noch extrem schwer und nimmt sehr viel Zeit in anspruch.

    Eingänge kann man auch beschreiben bei einer echten CPU....
    aber das sollte man nicht machen und andere hier können das besser erklären als ich....

    Gruss

  7. #7
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    aber das sollte man nicht machen
    Zum Testen ja, aber in der Realität nein.

    Code:
    U M0.0
    = E0.0
    Das ganze am Anfang des OB1 und mit dem TP dann den M0.0 beschreiben.
    Mit dem M0.0 beschreibst du den E0.0 im PAE.

    Wie gesagt, das würde ich nur zum Testen mit dem Simulator machen.

    Gruß wolder
    Wenn du denkst du denkst, dann denkst du nur, dass du denkst, denn beim Denken der Gedanken, kommt dir der Gedanke, dass das Denken der Gedanken ein gedankenloses Denken ist

  8. #8
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von UniMog Beitrag anzeigen
    Klar geht das.... in der PLCSIM

    Einfach nur die CPU in der Hardware-Konfig und keine Hardware (Eingangskarte).
    Oder die Eingangskarten in einen anderen Adressbereich legen und nach Simu wieder umstellen.

    Wir machen sowas zum FAT Test um zB. Endschalter in der Visu zu simulieren....wenn Kunde das wünscht oder nehmen SPS-VISU von MHJ
    Leider ist die Simulation ganzer Anlagen am PC immer noch extrem schwer und nimmt sehr viel Zeit in anspruch.

    Eingänge kann man auch beschreiben bei einer echten CPU....
    aber das sollte man nicht machen und andere hier können das besser erklären als ich....

    Gruss
    Ja bin ich plont?

    Das Problem des TE war, dass von einer Visualisierung Eingänge nicht geschrieben werden können.
    Und daher meine Frage, ob das überhaupt geht.
    Mir ist auch bekannt, dass bei PLCSIm Eingänge gesetzt werden können, doch ist dies kein Schreiben sondern eher ein Steuern.

    Dass jeder Eingang im PLC beschrieben werden kann ist mir klar, doch warum ist es dann ein Eingang?


    bike

  9. #9
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Ja bin ich plont?


    bike
    Nein keine Angst du bist nicht plont.....
    Und Eingänge sollte man auch nicht beschreiben.......

    gruss

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 14:16
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 07:46
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 19:42
  4. WinCC flexible + PLCSIM
    Von Florian_Niedermaier im Forum HMI
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 13:44
  5. Wincc 2008 flexible 2008 -> mp377
    Von Kanuni1972 im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 18:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •