Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Modbus TCP mit PN CPU

  1. #1
    Registriert seit
    12.07.2003
    Beiträge
    13
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich bin gerade dabei eine Anlage zu planen, welche auch als Modbus Slave Daten für eine übergeordnete GLT bereitstellen soll. Die verbindung soll als TCP/IP ausgeführt werden. Hierfür möchte ich eine 315 oder 317 PN CPU verwenden. Als HMI werden ein MP377 und ein Microbox PC eingesetzt.
    Meine Frage ist nun, kann ich die HMI mit an die PN-Schnittstelle via Ethernet anbinden oder sollte ich hier lieber einen CP343-1 verwenden?
    Achso, die DP-Schnittstelle möchte ich nur für die dez. Kommuniktion mit einigen ET-200 nutzen.

    mfg wupper-sps
    Zitieren Zitieren Modbus TCP mit PN CPU  

  2. #2
    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    344
    Danke
    9
    Erhielt 47 Danke für 46 Beiträge

    Standard

    Hallo

    ist es möglich statt dem 343-1 ein
    Gateway einzusetzen ?

    Cp + Software bei S xx €

    Gateway mit Modbus mit Step 7
    zu programieren 450 €

    Gruß

    Ing Lupo

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ing_Lupo für den nützlichen Beitrag:

    wupper-sps (22.09.2011)

  4. #3
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Einen Modbus/TCP-Slave habe ich hier mal gepostet. Einfach mal suchen...

    Und als CPU würde ich eine PN-CPU nehmen, da kannst du dein HMI anschliessen und den Modbus drüber laufen lassen.
    Geändert von Lars Weiß (22.09.2011 um 11:02 Uhr)
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  5. #4
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ing_Lupo Beitrag anzeigen
    Gateway mit Modbus mit Step 7
    zu programieren 450 €

    Gruß

    Ing Lupo
    Was das für ein Gateway ? Das günstigste was mir da einfallen würde wäre eine S7-1200, die hat mittlerweile Modbus/TCP in der Bibliothek.
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lars Weiß für den nützlichen Beitrag:

    wupper-sps (22.09.2011)

  7. #5
    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    344
    Danke
    9
    Erhielt 47 Danke für 46 Beiträge

    Standard

    Hallo

    gibt's bei Www.INSEVIS.DE

    ing Lupo

  8. #6
    wupper-sps ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.07.2003
    Beiträge
    13
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    eine Gateway Lösung ist seitens des AG nicht gewünscht, es sollen nur Sachen von Big S eingesetzt werden.
    Die Lösung mit der PN-CPU erscheint mir als die wohl beste Lösung. Ich hatte zwar vor, die Licensvariante von S zu nutzen, werde mir aber erst einmal die von Lars gepostete anschauen.

    mfg Raik

Ähnliche Themen

  1. Modbus TCP/IP
    Von Torst017 im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 08:47
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 08:14
  3. [ Modbus ] S7-200
    Von caret im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 20:01
  4. Modbus+
    Von FvE im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 18:19
  5. ModBus
    Von hausenm im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 11:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •