Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: DB mit vielen Var. schnell erzeugen

  1. #1
    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    66
    Danke
    2
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    da gabs mal einen Trick wie ich mir nach dem erzeugen eines Global DBs ohne viel getippe direkt eine bestimmte Anzahl von Datenworten erzeugen konnte.

    z.b. DB10dbw0 bis dbw20

    Weiß da jemand evtl. wies geht?

    Gruß
    Claus
    Zitieren Zitieren DB mit vielen Var. schnell erzeugen  

  2. #2
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von tuppes38
    Hallo,

    da gabs mal einen Trick wie ich mir nach dem erzeugen eines Global DBs ohne viel getippe direkt eine bestimmte Anzahl von Datenworten erzeugen konnte.

    z.b. DB10dbw0 bis dbw20

    Weiß da jemand evtl. wies geht?

    Gruß
    Claus
    Durch Arrays!
    Zitieren Zitieren Re: DB mit vielen Var. schnell erzeugen  

  3. #3
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    264
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,
    so gehts mit einem Array:

    Gruß Wilfried
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg db.jpg (41,2 KB, 86x aufgerufen)

  4. #4
    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    66
    Danke
    2
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Entschuldigt die dumme Frage aber ich hab jetzt das PG vor mir und bekomm die eckige Klammer nicht hin. Bitte um Rat.

  5. #5
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von tuppes38
    Entschuldigt die dumme Frage aber ich hab jetzt das PG vor mir und bekomm die eckige Klammer nicht hin. Bitte um Rat.
    Alt GR + 8 oder 9

    Müsste eigentlich auf dem PG auch so gehen!

    Gruß Sebastian

  6. #6
    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    66
    Danke
    2
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Danke, eckige Klammer geht. Wenn ich jetzt im DB10 das Datenwort 6 als bool erzeuge und anschließend in einem FC bei einer beliebigen Verknüpfung das bit 2 vom MB6 benutzen möchte, wie heißt dann der Aufruf?

    z.b:

    u e 1.0
    u ?? (2 bit von MB6 aus db10)
    = a 0.0

  7. #7
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    264
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,
    wenn es mit AltGr +8 nicht funktioniert weil es z.B. die Taste nicht gibt geht es auch so:
    Bei gedrückter Alt- Taste 91 bzw. 93 eingeben.

    Gruß Wilfried

  8. #8
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    264
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,
    das versteh ich nicht:

    Wenn ich jetzt im DB10 das Datenwort 6 als bool erzeuge
    Das Datenwort 6 ist DB10.DBW6 und kann das Format "INT" oder "WORD" haben. Es besteht aus den beiden Byte DB10.DBB6 und DB10.DBB7.

    Wenn du ein einzelnes Bit verknüpfen willst z.B vom Byte 6 so sind das die Bits: DB10.DBX6.0 .... DB10.DBX6.7.
    Um die Bits aber mit Kommentare zu versehen sollte man im DB auch Bits eingeben. Leider gehts es dann nicht mehr mit Arrays wenn die Kommentare alle verschieden sind.

    Gruß Wilfried
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #9
    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    66
    Danke
    2
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    es war mein Fehler weil ich dachte das wenn ich ein einzelnes bit auswerten möchte, müsste ich den Typ "BOOL" benutzen.
    Du hast aber recht und ich habe als Typ nun "WORD" benutzt und es mit win_sps im Simulator probiert.

    Habe das EB0 in DB10.dw6 transferiert und mir anschließend mit den Befehlen: u db10.dbx5.0 u db10.dbx5.1 = m1.0 eine einfache Verknüpfung erstellt die funktioniert.

    Danke

Ähnliche Themen

  1. Kont. Heizen, schnell Heizen, schnell kühlen
    Von Krumnix im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 18:43
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 00:37
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.06.2010, 15:14
  4. Vielen Dank liebe Bundesregierung
    Von AUDSUPERUSER im Forum Stammtisch
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 20:25
  5. Schnell Zähler bei der CPU 313 C
    Von oli--pro im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 20:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •