Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Ampelanlage fehler! Aber wo?

  1. #1
    Registriert seit
    08.09.2011
    Beiträge
    11
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    ich versuch mich an einer einfache Ampelschaltung.

    Rot -> Rot/Gelb -> Grün -> Gelb -> und wieder von Vorne

    Nun so wie es im mom. Funktioniert es nicht. Und ich sehe mitlerweile nicht mehr klar solange ich schon an der Aufgabe sitze.

    Kann es mir mal jemand erklären wo der fehler ist und warum.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren Ampelanlage fehler! Aber wo?  

  2. #2
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    341
    Danke
    21
    Erhielt 47 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    Sowie du die Ampelschaltung realisiert wird das auf jeden Fall nichts, aber vielleicht hilft dir das hier weiter um ein Stück weiter zu kommen!
    http://www.kleissler-online.de/PDF/Ampel.pdf
    Gruss der Fuss!!!

    +|----,,----:
    ------R----| Widerstand ist zwecklos!!!
    -|----''----:

  3. #3
    Registriert seit
    03.09.2011
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich würde das ganze mit einer Schrittkette lösen. Ungefähr so:

    Schritt 1: Amel zeigt rot
    Schritt 2: Wartezeit
    Schritt 3: Ampel zeigt rot und gelb
    usw.
    letzter Schritt setzt die Kette zurück und es beginnt alles wieder von vorne. Den einzelnen Schritten müssen dann die entsprechenden Ausgänge
    für die Ampelfarben zu geordnet werden.

    Ich hoffe das bringt dich weiter

    Andree

  4. #4
    robiotor ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.09.2011
    Beiträge
    11
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    das mit dem Taktgeber habe ich gefunden und ist auch kein problem.

    Schrittkette auch kein Problem.

    Meine Schaltung jetzt nur mit Schütze und Zeitrelais würde ja auch funktionieren.

    Würde mich jetzt aber doch interessieren warum es mit der SPS nicht funktioniert und ist es wie bei mir überhaupt möglich in der SPS umzusetzen.

  5. #5
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wenn du jetzt eine Schützschaltung hast brauchst du doch nur den Plan nach links drehen und das Ganze in KOP abmalen


    MfG

  6. #6
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von robiotor Beitrag anzeigen
    Schrittkette auch kein Problem.
    Und warum machst du keine Schrittkette?

    Außerdem ist es kein guter Stil, Ausgänge zu lesen.


    bike

  7. #7
    robiotor ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.09.2011
    Beiträge
    11
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    schrittkette ist ja einfach. wollte es mal in dieser form ausprobieren. und ich sehe ja das es nicht geht. aber warum nicht. das ist mir nicht klar.

  8. #8
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von robiotor Beitrag anzeigen
    schrittkette ist ja einfach. wollte es mal in dieser form ausprobieren. und ich sehe ja das es nicht geht. aber warum nicht. das ist mir nicht klar.
    hast du schon einmal davon gehört zu kommentieren?
    A 0.4 ist ja recht und schön, doch es macht alles leichter.
    Wenn du sinnvoll alles beschreibst, dann findest du sogar den Fehler.


    bike

  9. #9
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von robiotor Beitrag anzeigen
    schrittkette ist ja einfach. wollte es mal in dieser form ausprobieren. und ich sehe ja das es nicht geht. aber warum nicht. das ist mir nicht klar.
    Natürlich geht es mit viel Programmieraufwand irgendwie, führen schließlich auch viele Wege nach Rom.
    Aber warum willst du es umständlich machen wenn es auch einfach geht?
    Willst du das Rad auch ein zweites Mal erfinden?
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  10. #10
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von robiotor Beitrag anzeigen
    das mit dem Taktgeber habe ich gefunden und ist auch kein problem.

    Schrittkette auch kein Problem.

    Meine Schaltung jetzt nur mit Schütze und Zeitrelais würde ja auch funktionieren.

    Würde mich jetzt aber doch interessieren warum es mit der SPS nicht funktioniert und ist es wie bei mir überhaupt möglich in der SPS umzusetzen.
    Du schreibst: Würde funktionieren.

    Funktioniert es denn? Wenn Deine Hardware-Schaltung so verdrahtet ist wie der FUP... dann habe ich Zweifel das dem wirklich so ist.
    Gruß
    190B

Ähnliche Themen

  1. OB82 aber kein Fehler??
    Von nobby_nobbs im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 11:52
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 08:02
  3. Taktzähler Ampelanlage
    Von lazur2006 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 19:39
  4. Ampelanlage mit SPS KT95 von ABB
    Von JLotti im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 10:33
  5. fehler in der schaltung aber wo?
    Von elcids im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 23:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •