Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Operanden von einem FB in anderm FB verfügbar machen?

  1. #1
    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    130
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo SPS Forum Gemeinde,

    ich hab folgendes Problem. Versuch grad wieder etwas in die SPS programmierung einzusteigen. Ich hab eine kleine Schrittkette im FB1 erstellt. Schritt "2" zählt einen Zählerwert runter. Das funktioniert einwandfrei.
    Der Zähler sitzt im FB2.
    Jetz würd ich gern den Zählerwert wieder als Transitionsbedingung im FB1 abfragen aber ich bekomm weder den Zählerwert noch Zählerzustände zurück in den FB1.

    Die Lösung ist bestimmt simpel aber ich komm einfach nicht mehr drauf wo mein Gedankenfehler liegt.

    Vielen Dank schon mal.

    Gruß Chris

    edit: Ich verwende Step7 V11
    Zitieren Zitieren Operanden von einem FB in anderm FB verfügbar machen?  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.569
    Danke
    63
    Erhielt 258 Danke für 218 Beiträge

    Standard

    Da gibt es jetzt mehrere Wege.

    Am einfachsten: Du deklarierst den Zähler in einem Global DB. Auf den können dann alle Bausteine im Programm zugreifen.
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  3. #3
    D4K!ZZ4 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    130
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    vielen dank für deine schnelle Antwort.

    Muss ich den GDB dann eigentlich auch noch den FB's zuweisen oder irgendwie aufzurfen?

    Is leider schon ein paar Jahre herr

    Gruß

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.569
    Danke
    63
    Erhielt 258 Danke für 218 Beiträge

    Standard

    Auch da gibt es wieder verschiedene Wege.

    1. Du deklarierst den GDB-Zähler als IN_OUT-Parameter an der Schnittstelle des FB

    2. (erstmal am einfachsten)

    Direktaufruf des Zählers. Z.B.:

    Code:
    L DB1.DBD0
    L 1
    +D
    T DB1.DBD0
    Idealerweise gibst Du dem DB einen sinnvollen Namen und rufst den Zähler symbolisch auf.
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  5. #5
    D4K!ZZ4 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    130
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo nochmal,

    ich hab jetzt ein Beispiel der IN/OUT Methode in meinen Unterlagen gefunden. Ich denke das ich es so mal versuchen werde.

    Sieht mir nicht schlechtg aus so

    Vielen Dank nochmal das du mich auf den rechten Weg gebracht hast.

    Gruß

  6. #6
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.569
    Danke
    63
    Erhielt 258 Danke für 218 Beiträge

    Standard

    Falls Du das mal in Zukunft angehen willst...

    Anbei ein Screenshot
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  7. #7
    D4K!ZZ4 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    130
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi nochmal

    Die Parameter funktionieren soweit ganz gut.
    Zähler FB raus. Das Signal liegt dann auch am Ketten FB an.
    Zum Test einmal als In und einmal als IN/OUT.

    Aber an der transition in der Kette interessiert ihn das nicht mehr.
    Was hab ich noch übersehen?

    Gruß
    Geändert von D4K!ZZ4 (28.09.2011 um 11:50 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von D4K!ZZ4 Beitrag anzeigen
    Hi nochmal

    Die Parameter funktionieren soweit ganz gut.
    Zähler FB raus. Das Signal liegt dann auch am Ketten FB an.
    Zum Test einmal als In und einmal als IN/OUT.

    Aber an der transition in der Kette interessiert ihn das nicht mehr.
    Was hab ich noch übersehen?

    Gruß
    Zeig doch mal deinen Code-ausschnitt , wenns geht (darfst)

  9. #9
    D4K!ZZ4 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    130
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Problem gefunden.

    Ich hab einfach zu langsam geschaut.

    Hab ne schleife programmiert die durch den Zähler eben 5 mal "schleifen" soll und dann in den alternativzeig springen soll...

    Ich hatte ne transition flasch. dadurch ist die Kette einfach sehr schnell durchgelaufen und dann an besagter stelle stehen geblieben.

    Jetzt funktioniert allerdings... Also kein Prob mit den Parametern.

Ähnliche Themen

  1. TIA v11 - Symbolkommentar am Operanden?
    Von rocKay im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.04.2015, 14:50
  2. Anfängerfrage: Operanden
    Von tymanis im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 13:45
  3. Sprache für Operanden und Kommentare
    Von Drain im Forum Stammtisch
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 07:51
  4. Ungültige Operanden
    Von tomatensaft im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 10:31
  5. binäre operanden
    Von lister67 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.2006, 15:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •